Rundbrief abonnieren

Veranstaltungen


Gefiltert nach: Spanisch, Literaturwissenschaft, Französisch

Storytelling in the European and American Spectators - Storytelling dans les spectateurs européens et américains

Location I Lieu Merangasse 70, 8010 Graz, Mehrzwecksaal, Ground Floor I Rez-de-chaussée *Program I Programme* *Friday I Vendredi, 01.12.2017* 9.00 OPENING I OUVERTURE Klaus-Dieter Ertler ...

Stadt: Graz, Österreich | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Klaus-Dieter Ertler | Redaktion: Marcel Schmitt



From Grotesque to Sublime? Representing the colonial/racialized Other in the Entangled Enlightenment

*From Grotesque to Sublime? Representing the colonial/racialized Other in the Entangled Enlightenment* *Interdisziplinäres Symposium (in englischer Sprache)* Leibniz Universität Hannover ...

Stadt: Hannover | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Mark Minnes | Redaktion: Marcel Schmitt


Aufruf zur Sektionenbildung für den 36. Romanistentag des Deutschen Romanistenverbandes: Wiederaufbau, Rekonstruktion, Erneuerung

Der 36. Romanistentag findet vom 29. September 2019 bis zum 2. Oktober 2019 an der Universität Kassel statt und hat das Rahmenthema Wiederaufbau, Rekonstruktion, Erneuerung. Die dynamische Beziehu...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Sandra Issel-Dombert | Redaktion: Christof Schöch


Ringvorlesung "Romanistik aktuell"

*Ringvorlesung im Sommersemester 2018 an der Universität Rostock* Im Sommersemester 2018 organisiert der Mittelbau des Instituts für Romanistik der Universität Rostock eine interdisziplinäre Rin...

Stadt: Rostock | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Okzitanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Christoph Behrens | Redaktion: Marcel Schmitt


XXXIV. Forum Junge Romanistik in Mannheim (25.-28. März 2018): „Interaktion(en): Brüche, Spuren, Konstruktionen“

Die romanistische Nachwuchstagung Forum Junge Romanistik findet in diesem Jahr vom 25. bis 28. März 2018 in Mannheim statt. Zu dem Thema “Interaktion(en): Brüche, Spuren, Konstruktionen” diskutiere...

Stadt: Mannheim | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Lukas Eibensteiner | Redaktion: Robert Hesselbach


Colloque International: Autofiction – entre tradition littéraire et esthétique postmoderne du scandale

*Programme* *26/04/2018* 15h-15h45 Christine Ott (Francfort) Je suis Serge, je suis Michel, je ne suis pas Elena et plus Eddy. La posture autofictionnelle entre psychanalyse et sociologie ...

Stadt: Frankfurt am Main | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Claudia Jacobi | Redaktion: Marcel Schmitt


Workshop: Verdichtung der Welt im Sprachraum des Hafens - die kleinen Formen des Maritimen

*Programm* *Donnerstag, 26.04.2018* 09:30-09:45 Begrüßung 09:45-10:30 Gesine Müller (Köln): Der Hafen als Ort des kolonialen Status quo? Literarische Inszenierungen aus der spanische...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Moritz Rauchhaus | Redaktion: Marcel Schmitt


CfP: Mordende Fiktionen. Narrativik, Ästhetik und Psychologie politischer Gewalt (am Beispiel linksrevolutionärer Gewalt in der Romania)

Der Workshop setzt sich zum Ziel, kulturwissenschaftliche Perspektiven auf die Fiktionalität politischer Gewaltkonflikte und der Motivationsstrukturen politischer Gewalt ins Gespräch zu bringen. De...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Patrick Eser | Redaktion: Redaktion romanistik.de



Interdisziplinäre Tagung: Identität durch Sprache in migratorischen Kontexten der Gegenwart

Die interdisziplinäre und interfachliche Tagung "Identität durch Sprache in migratorischen Kontexten der Gegenwart", ein Austausch von Sprach- und Literaturwissenschaften verschiedener Philologien,...

Stadt: Essen | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Französisch

Beitrag von: Julia Lange (vorm. Richter) | Redaktion: Marcel Schmitt


Fortsetzung folgt. Serialität und Moderne

Mittwoch, 06. Juni 2018, 19:00 - 21:00 FORTSETZUNG FOLGT: SERIALITÄT UND MODERNE Veranstaltungsreihe ERLESENES ERFORSCHEN, Campuspavillon am Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2-4 / Hof...

Stadt: Wien, Österreich | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Daniel Winkler | Redaktion: Marcel Schmitt


Mordende Fiktionen. Narrativik, Ästhetik und Psychologie politischer Gewalt (am Beispiel linksrevolutionärer Gewalt in der Romania)

*Montag, 25.06.2018* 14 Uhr-15 Uhr: Eröffnung und Einführungsvortrag Dr. Martin Baxmeyer (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)/ Dr. Patrick Eser (Universität Kassel/Universidad Nacional d...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Französisch

Beitrag von: Patrick Eser | Redaktion: Marcel Schmitt



CfP: Netzwerke/Werknetze: Transareale Perspektiven auf relationale Ästhetiken, Akteure und Medien (1910-1989)

Leibniz Universität Hannover Romanisches Seminar Anja Bandau, Meike Beyer, Mark Minnes, Natascha Rempel *Call for Papers:* *Netzwerke/Werknetze: Transareale Perspektiven auf relationale Äst...

Stadt: Hannover | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Mark Minnes | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP: Panel "Lacan, Insecurity, Survival: Psychoanalysis and Political Anxiety" (North East Modern Language Association Anniversary Convention 2019)

Whether it is some sort of histrionic hyperbole or an actual description of our current state of affairs, it’s not a novel assertion to say that the West seems to be on the verge of collapse. If th...

Stadt: Washington, D.C. | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Französisch

Beitrag von: Julia Brühne | Redaktion: Christof Schöch


Literaturwissenschaftliche DRV-Sommerschule "Beziehungsweise(n). Relationen und Relationalität in den Literaturen und Kulturen der Romania"

„Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single“, so heißt es schon lange in der Werbung der in Deutschland bekanntesten Partnerbörsen des Web 2.0., Parship und Elitepartner. Sie versprechen eine durch d...

Stadt: Rostock | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Christoph Behrens | Redaktion: Marcel Schmitt


CfP: Convegno internazionale "Le lettere scarlatte - Tabù della lingua e della letteratura nell'età contemporanea"

*Introduzione* Riprendendo la celebre definizione dello storico delle religioni Mircea Eliade, per tabù (o, per meglio dire, tabu) si intende «la condizione delle persone, degli oggetti e delle ...

Stadt: Padua, Italien | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Enrico Serena | Redaktion: Marcel Schmitt


CfP: Intersections between age and gender in Enlightenment society

In Beaumarchais’ _Le barbier de Séville_ (1775) the old Bartholo plans to marry the young Rosine, a wedding which can only be prevented by the intrigue organised by Figaro. In _El sí de las niñas_ ...

Stadt: Denver, Colorado; USA | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Französisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Hanna Nohe | Redaktion: Marcel Schmitt


CfP: XXXV. Forum Junge Romanistik

*CfP: XXXV. Forum Junge Romanistik Innsbruck, 18.-20. März 2019 Grenzen und Brücken in der Romania* In gegenwärtigen Debatten rückt das Thema der Grenze - als geographische Begrenzung, als Fra...

Stadt: Innsbruck, Österreich | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Eleonore Zapf | Redaktion: Marcel Schmitt



Internationale Fachtagung des Promotionskollegs „Was ist Tradition?“

Die literatur- und kulturgeschichtlich relevanten Kategorien Tradition und Traditionsverhalten stehen im Mittelpunkt einer interdisziplinären und internationalen Fachtagung, die am 4. und 5. Oktobe...

Stadt: Heidelberg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Französisch

Beitrag von: Redaktion romanistik.de | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Kolloquium für DoktorandInnen der romanischen Philologie 2019

h3. Appel à communication Le groupe de recherche ACRIL de la Faculté des Sciences Humaines et Sociales de l’Université Catholique Pázmány Péter organise un *colloque international de philologie ...

Stadt: Budapest, Ungarn | Disziplinen: Fachdidaktik, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Márton Gergely Horváth


CfP: XXXVI. Romanistentag 2019 - Sektion 5: Geschlechter(re)inszenierungen im Drama des 17.-20. Jahrhunderts (Literaturwissenschaft)

Das Drama kennzeichnet sich als ein ‚Als-Ob‘, als Schlüpfen in eine Figur, einen Körper. Dass diese Maskenhaftigkeit immer schon präsent ist und als solche inszeniert wird, zeigt bereits die Etymol...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Milan Herold | Redaktion: Christof Schöch


CfP XXXVI. Romanistentag (Kassel 2019) – Sektion 6: Tragödie, Komödie und...? Dramengattungen im romanischen Sprachraum von 1968 bis heute

*Tragödie, Komödie und...? Dramengattungen im romanischen Sprachraum von 1968 bis heute* Rolf Lohse (Bonn), Christiane Müller-Lüneschloß (Hamburg) Die Gattungen des Sprechtheaters entsteh...

Stadt: Kassel | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Christiane Müller-Lüneschloß | Redaktion: Robert Hesselbach