Rundbrief abonnieren

Veranstaltungen



Convocatoria a presentación de trabajos: "Plataforma para el Diálogo: Identidades, Géneros y Desigualdades en América Latina"

Fecha: 20, 21 y 22 de abril, 2022 Lugar: Universidad Nacional de San Martín, Buenos Aires, Argentina La Sede Cono Sur y Brasil del Centro de Estudios Latinoamericanos Avanzados (CALAS), ubicada en ...

Stadt: Buenos Aires, Argentina | Sprachen: Portugiesisch, Englisch, Kastilisch

Beitrag von: Sebastian Moranta | Redaktion: Christine Montmasson


Journée d’étude : ‹ Mémoire culturelle › et pratiques de résistance postcoloniale en Afrique francophone

La décolonisation, nous le savons aujourd’hui, est un processus de longue haleine qui se déroule simultanément au niveau politique, social et culturel. Dans l’histoire de ce que l’on peut appeler l...

Stadt: Würzburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Julien Bobineau | Redaktion: Ursula Winter


CfP Escuela de verano: Acceso interdisciplinario a las dinámicas de transferencia cultural y transformación en la literatura hispanohablante

Acceso interdisciplinario a las dinámicas de transferencia cultural y transformación en la literatura hispanohablante El término transferencia se utiliza en la investigación actual de las ciencias ...

Stadt: Bremen/Hamburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Rebecca Kaewert | Redaktion: Robert Hesselbach




Subordination and language change: new cross-linguistic approaches and perspectives - Workshop proposal for SLE 2022

Workshop proposal for the 55th Annual Meeting of the Societas Linguistica Europaea to be held in Bucharest, Romania, 24 August – 27 August 2022 Subordination and language change: new cross-linguist...

Stadt: Bucharest, SLE 2022 | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Anne Wolfsgruber | Redaktion: Robert Hesselbach


Workshop: Italo-brasilianische Kulturkontakte im 20. Jh.

Die italienische Migration nach Brasilien hat sowohl das Herkunftsland im Mittelmeer als auch das Zielland westlich des Atlantik nachhaltig geprägt und ein Band zwischen beiden Kulturräumen geknüpf...

Stadt: Köln | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Italienisch, Portugiesisch

Beitrag von: Janek Scholz | Redaktion: Robert Hesselbach


CFP: The Political Aesthetics of Agricultural Protest in the 21st Century, ICLA 2022 Group Session, Tbilisi (15.11.2021)

One of the most pressing socio-ecological and -economical issues is the future of agriculture. The urgency has shown in parliamentary debates, but even more so in the streets. Most recently, aims t...

Stadt: Tiflis, Georgien | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Sandra Fluhrer | Redaktion: Robert Hesselbach



CfP Nachwuchskolloquium "Ebenen des Wissens und der Erfahrung in der Translation: Zwischen Kognition und Kultur / De la connaissance et de l'expérience en traduction : entre cognition et culture"

Die Frage danach, wer die US-amerikanische Dichterin Amanda Gorman übersetzen sollte, hat weltweit eine neue Debatte rund um die Übersetzer*innen(tätigkeit) entfacht. Hier zeigt sich, welche zentra...

Stadt: Freiburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Übersetzung, Kulturwissenschaften, Romanistik, Germansitik | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Barbara Schmitz | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Globale Krise(n) zwischen Bild, Sprache und Zeit: Zur Phantastik in zeitgenössischen Filmen und Serien

English version see below / version française cf. ci-dessous / versión española véase abajo Organisation: Julia Brühne, Orlando Valenzuela Celis, Padraic Wilson (Universität Bremen, 03.-05.03.2022)...

Stadt: Bremen | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Julia Brühne | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Das Erbe der Aufklärung: Aktualität, Historiographie und Re-Lektüren - Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts (DGEJ)

Das Erbe der Aufklärung: Aktualität, Historiographie und Re-Lektüren Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts (DGEJ) Leitung: Rotraud von Kulessa, Vanessa d...

Stadt: Augsburg | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Chloé Lamaire | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: XXXVII. Forum Junge Romanistik 2022 - Romania diversa: Potentiale und Herausforderungen

Romania diversa – Potentiale und Herausforderungen Das XXXVII. Forum Junge Romanistik findet von 11. – 13. April 2022 in Wien statt. Beschreibung: Eine große Stärke der Romanistik als Wissenschaft...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Okzitanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Tatjana Wais | Redaktion: Robert Hesselbach


X Con­greso In­ter­nacional de CEISAL (Consejo Europeo de Investigaciones Sociales de América Latina), del 13 al 15 de ju­nio de 2022 en Helsinki, Fin­landia - Call for papers

Simposio “Configurar e-science y ciencia abierta sobre América Latina: ventajas y desafíos de la transformación digital colaborativa” América Latina lleva décadas siendo un centro destacado del mov...

Stadt: Helsinki | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Nanette Rißler-Pipka | Redaktion: Redaktion romanistik.de


23. Deutscher Hispanistentag : Neuer Aufruf zur Sektionenbildung

*23. Deutscher Hispanistentag 22.-25. Februar 2023 Hispanistik in neuen Umwelten: Digitalisierung ‒ Reinskriptionen ‒ Schnittstellen* https://hispanistentag-2023.uni-graz.at/de/ Der 23. Deutsche Hi...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik

Beitrag von: Silke Jansen | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Der Eichmann-Prozess in transmedialer Perspektive: Figuren der Erinnerung, der Rechts und der Gerechtigkeit (Literatur und Film)

Im Anschluss an die Vortragsreihe “Rezeption und Erinnerung des Eichmann-Prozesses in transnationaler Perspektive” (Oktober-Dezember 2021; http://eichmanntribunal60.org/digitale-veranstaltungsreihe...

Stadt: Buenos Aires + hybrid | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Patrick Eser | Redaktion: Redaktion romanistik.de


30. Internationaler Kongress der Romanischen Linguistik und Philologien

XXX CILFR 2022 / XXX CILPR 2022 XXX Congreso Internacional de Lingüística y Filología Románicas/ XXXe Congrès International de Lingüistique et de Philologie Romanes Campus de Guajara – Universidad ...

Stadt: La Laguna | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Friederike Schulz | Redaktion: Christine Montmasson



CfP: Frankoromanistentag - Sektion: Zur Popularität der classes populaires – Elendsnarrative in Literatur und Film

Sektionsleitung: Lars Henk (Landau), Lea Sauer (Landau), Gregor Schuhen (Landau) Seit Ende des 20. Jahrhunderts lässt sich ein vermehrtes Interesse an den sog. classes populaires innerhalb der fran...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Gregor Schuhen | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP: Frankoromanistentag - Sektion: La popularité du français dans l’Europe des XVIIe et XVIIIe siècles

Sektionsleitung: Corina Petersilka (FAU Erlangen)/Thomas Scharinger (FSU Jena)/Roger Schöntag (FAU Erlangen) Dass das Französische ab dem 17. Jh. auch außerhalb Frankreichs als Kultur- und Verkehrs...

Stadt: Wien | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Roger Schöntag | Redaktion: Robert Hesselbach


CFP „Du frisson au thrill : mutations d’un paradigme moderne (XIXe–XXIe siècles)“ (Sektion Frankoromanistentag 2022)

Du frisson au thrill : mutations d’un paradigme moderne (XIXe–XXIe siècles) Literaturwissenschaftliche Sektion des 13. Kongresses des Frankoromanistenverbands (Wien, 21.–23. September 2022) Respons...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Christoph Groß | Redaktion: Redaktion romanistik.de



Sektion Frankoromanistentag Wien 2022 - Heimat schreiben: Spielarten des Heimat- und Regionalromans in der französischsprachigen Gegenwartsliteratur

Aufruf zur Einreichung von Vortragsvorschlägen für die Sektion 17 des Wiener Frankoromanistentags 2022, in deutscher oder französischer Sprache, an die Sektionsleiter: marina.hertrampf@uni-passau.d...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Christoph Mayer | Redaktion: Christine Montmasson


CfP: Hate Speech im Französischen: verbale Ausdrucksformen des Hasses in sozialen Medien / Le discours de haine en français : manifestations verbales de la haine dans les médias sociaux (Sektion beim 13. Kongress des Frankromanistenverbands)

Hate Speech im Französischen: verbale Ausdrucksformen des Hasses in sozialen Medien Dass der Umgangston im digitalen Raum roh sein kann, ist hinlänglich bekannt und wird primär der vermeintlichen A...

Stadt: Wien | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Robert Hesselbach | Redaktion: Robert Hesselbach


13. Kongress des Frankoromanistenverbands (21.09-23.09.2022): "Der Islam in der Populärkultur. Rekonfigurationen und neue Sichtbarkeiten"

13. Kongress des Frankoromanistenverbands, Wien / 13e congrès des francoromanistes, Vienne (21.09-23.09.2022) Kulturwissenschaftliche Sektion Sektion 2: Der Islam in der Populärkultur. Rekonfigurat...

Stadt: Wien | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Resul Karaca | Redaktion: Robert Hesselbach