Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen






Petición de contribuciones (call for papers) para la revista Romanica Olomucensia. Tema monográfico del número 33/2 (2021): «Textos y discursos subalternos y/o subversivos en los dominios ibéricos de África, América y Asia» (print ISSN 1803-4136; online ISSN 2571-0966)

Petición de contribuciones (_call for papers_) para la revista _Romanica Olomucensia_, editada en la Universidad Palacký de Olomouc, República Checa (print ISSN 1803-4136; online ISSN 2571-0966) ...

Stadt: Olomouc | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Enrique Rodrigues-Moura | Redaktion: Christoph Behrens


Segunda edición del Premio de Ensayo Hispánico Klaus D. Vervuert

La Editorial Iberoamericana Vervuert convoca la segunda edición del Premio de Ensayo Hispánico Klaus D. Vervuert, con el objeto de impulsar la reflexión de calidad en el ámbito del hispanismo. Con...

Stadt: Madrid | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Estella Llorente | Redaktion: Robert Hesselbach


CfA: "Social Media: Current Issues in Romance Linguistics and Foreign Language Learning and Teaching"

*Call for Articles* Social media have become an indispensable part of most people's everyday lives. Digital platforms such as Twitter, Facebook, Whatsapp, Instagram and Co. offer the possibility t...

Disziplinen: Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Robert Hesselbach | Redaktion: Robert Hesselbach




CfP: Outras temporalidades: Arte, literatura e resistência no Brasil (Lusitanistentag Leipzig, 2021)

Nos últimos anos o Brasil vem passando por profundas transformações sociais e políticas, cujo principal aspecto é o choque de forças contrárias: se por um lado o país vive uma devastação profunda e...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Peter W. Schulze | Redaktion: Christoph Behrens


CfP Vergleichende Didaktik des Portugiesischen als Zweit- und Fremdsprache: Historische Perspektiven und aktuelle Tendenzen – Didática comparada do português (PLS/PLE): perspetivas históricas e tendências atuais (Didaktische Sektion beim 14. Deutschen Lusitanistentag in Leipzig)

*Coordenadores:* Prof. Dr. Daniel Reimann, Dr. Christian Koch *Contato:* daniel.reimann@uni-due.de / koch@romanistik.uni-siegen.de h3. Vergleichende Didaktik des Portugiesischen als Zweit- und ...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Fachdidaktik | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Christian Koch | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Sprachwissenschaftliche Sektion beim 14. Deutschen Lusitanistentag (Leipzig): „Temporalität der Sprache und Temporalität in der Sprache. Variation und Wandel im Tempus- und Aspektsystem des Portugiesischen“

h3. Sektion „Temporalität der Sprache und Temporalität in der Sprache. Variation und Wandel im Tempus- und Aspektsystem des Portugiesischen“ Sektionsleiter: Joachim Steffen (Universität Augsburg...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Joachim Steffen | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP - Narrativität und Temporalität: das temporalische Problem in literarischen Narrativen portugiesischer Sprache (Lusitanistentag Leipzig, 2021)

*Narrativität und Temporalität: das temporalische Problem in literarischen Narrativen portugiesischer Sprache* Die Konzepte von Zeit und Narrativität sind untrennbar miteinander verbunden durch...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Gabriella Mendes | Redaktion: Ursula Winter


CfP: "Historische Zäsuren und literarische Reaktionen" (Literaturwissenschaftliche Sektion beim 14. Deutschen Lusitanistentag in Leipzig)

_chamada em português, ver em baixo_ h2. Historische Zäsuren und literarische Reaktionen Von Zäsur ist schnell die Rede, wenn im politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen oder kulture...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Alexander Altevoigt | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP Temporalitäten des Naturalismus in Brasilien: Breite Gegenwart und Wiederkehr einer literarischen Ästhetik (Lusitanistentag Leipzig, 2021)

h1. Temporalitäten des Naturalismus in Brasilien: Breite Gegenwart und Wiederkehr einer literarischen Ästhetik Die Entstehung des Naturalismus in Brasilien ist eng mit der Suche nach einem Pro...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Sarah Burnautzki | Redaktion: Christoph Behrens



CfP Übersetzungswissenschaftliche Sektion beim 14. Deutschen Lusitanistentag (Leipzig): Aporien und Strömungen der Zeit und der Übersetzung

14. CONGRESSO ALEMÃO DOS LUSITANISTAS LEIPZIG 2021 Coordenadores da seção: Maria Aparecida Barbosa (Universidade Federal de Santa Catarina / UFSC), Susana Kampff Lages (Universidade Federal Flu...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Johannes Kretschmer | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Panel Amazonien (un)limitiert: Reminiszenzen, Perzeptionen, Projektionen in Texten des 21. Jahrhunderts, 14. Deutscher Lusitanistentag

In der post-globalen Welt transformieren diverse Faktoren den geographischen Raum des Amazonas in einen Ort, an dem sich Spannungen zwischen den Interessen des Finanzkapitals, nationale, entwicklun...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Pauline Bachmann | Redaktion: Christoph Behrens


CfP Workshop "Expanding Romance Linguistics - Crossing the Boundaries"

Der Workshop soll den Teilnehmer*innen die Möglichkeit geben, neue Erkenntnisse und vor allem tendenziell nicht kanonische Ansätze sowie ungewöhnliche Objektsprachen vorzustellen und mit Kollegen*i...

Stadt: Graz | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Okzitanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Katharina Gerhalter | Redaktion: Robert Hesselbach


Frieden! Pazifistische Gedanken im Umkreis von Romain Rolland (1. Passauer Romain Rolland-Kolloquium)

„Die Sammlung seiner Kriegsaufsätze (Au-dessus de la mêlée, 1915) wird mit sehr wenigen anderen Büchern übrigbleiben, wenn die Papierberge der Kriegsliteratur zerstoben sind“, hatte der Romanist Er...

Stadt: Passau | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Marina Ortrud Hertrampf | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP für die sprachwissenschaftliche Sektion "Lusophone Varietäten und Sprachkontakt in Afrika: Kontinuitäten und Brüche in multilingualen Szenarien von den ersten Kontakten bis zu den aktuellen postkolonialen Verhältnissen"

"Variedades lusófonas e contacto linguístico na África: continuidades e rupturas em cenários multilíngues desde os primeiros contactos até os contextos pós-coloniais atuais" (14. Lusitanistentag 20...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: MIGUEL GUTIERREZ MATE | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP für die translationswissenschaftliche Sektion "Zeitlichkeit(en) in der Fachkommunikation und Translation in rechtlichen Kontexten" / "Temporalidade(s) na comunicação, tradução e interpretação jurídicas"

h2. *Zeitlichkeit(en) in der Fachkommunikation und Translation in rechtlichen Kontexten* Rechtliche Kontexte, und zwar in einem breiten Verständnis von Rechtlichkeit, sind aufs engste mit dem Ze...

Stadt: Leipzig | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Tinka Reichmann | Redaktion: Robert Hesselbach


CfA: La Bande dessinée au féminin : Tendenzen, Themen, Stile (Lendemains, Dossier, Erscheinungsdatum Frühjahr 2022)

Frauen in der Bande dessinée (BD) waren lange Zeit fast ausschließlich als von Männern gezeichnete Figuren präsent, deren Aussehen und Handeln in der Regel den Erwartungen einer überwiegend männlic...

Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Marina Ortrud Hertrampf | Redaktion: Christoph Behrens


AUSSCHREIBUNG STUDIENKURS VENEDIG 2021: MALVASIER – WEINKULTUR IN DER GESCHICHTE VENEDIGS UND EUROPAS. VON DER WIRTSCHAFT BIS ZUR MEDIZIN, VON DER POLITIK BIS ZUR KUNST UND LITERATUR

Das Deutsche Studienzentrum in Venedig veranstaltet vom 29. August-6. September 2021 (An- und Abreisetag) einen interdisziplinären Studienkurs. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Prof. Dr. Mic...

Stadt: Venezia | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Michaela Böhringer | Redaktion: Ursula Winter


II. internationaler Kongress der Variationslinguistik in den romanischen Sprachen

Der *II. internationale Kongress der Variationslinguistik in der romanischen Sprachen* vom 22. bis zum 24. Juni 2021 wird von der Sprach- und Kulturabteilung der Universität Aveiro und dem Galizisc...

Stadt: Aveiro (CLLC) | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Héloïse Ducatteau | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP- Trans-Europe-Express. Verbreitung populärer Musik in Westeuropa während der "langen" 1960er Jahre

Die Geschichte populärer Musik in Westeuropa (Chanson, Schlager, Pop, Rock, Jazz ...) wurde bisher je nach Ländern, Disziplinen und Forschungsperspektiven unterschiedlich intensiv behandelt. Währen...

Stadt: Saarbrücken | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Maude Williams | Redaktion: Robert Hesselbach