Kulturvermittler:innen - 12 Stipendien für Frankreich (Sonstiges Projekt)

Neue Lektor:innen für mobiklasse.de gesucht


Allgemeine Angaben

Projektbeginn
Sonntag, 01. September 2024
Projektende
Montag, 30. Juni 2025
Status
laufend
Thematik nach Sprachen
Französisch
Disziplin(en)
Sprachpraxis

Aktiv beteiligte Person(en)

(z.B. Kooperation, Mitarbeiter, Fellows)

Dörte Weyell


Exposé

Auch zum kommenden Schuljahr 2024/2025 werden wieder Stipendien an junge Lektor:innen vergeben, die Kinder und Jugendliche an Schulen spielerisch für die deutsche (mobiklasse.de) bzw. französische (FranceMobil) Sprache und Kultur begeistern möchten.
Sie werden als Stipendiat:in zehn Monate lang verschiedene Schulen in einer Region im jeweils anderen Land besuchen und bieten Präsenz-Animationen in den Schulen und Online-Animationen zum Mitmachen an. Die Schulbesuche erfolgen mit Fahrzeugen, die vom Programm bereitgestellt werden sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie erhalten ein monatliches Stipendium in Höhe von ca. 1.300 € und sind für die gesamte Programmdauer im Ausland im erforderlichen Umfang kranken- und unfallversichert.
Animationen werden allen Altersgruppen allgemeiner sowie berufsbildender Schulen angeboten, wobei ein besonderer Fokus auf den Klassenstufen liegt, die vor der Wahl der zweiten Fremdsprache stehen.
Für mobiklasse.de suchen wir motivierte deutsche, für FranceMobil französische Muttersprachler*innen zwischen 20 und 30 Jahren.
Bewerbungsschluss ist der 31. März 2024.


Anmerkungen

Das Deutsch-Französische Jugendwerk, der DAAD und seine Partner vergeben erneut 12 Stipendien an junge deutsche Muttersprachler:innen, die Kinder und Jugendliche an Schulen in Frankreich spielerisch für die deutsche Sprache und Kultur begeistern und für internationale Mobilitätsprogramme motivieren möchten.

Ersteller des Eintrags
Dörte Weyell
Erstellungsdatum
Freitag, 09. Februar 2024, 09:05 Uhr
Letzte Änderung
Freitag, 09. Februar 2024, 09:10 Uhr