Deutsch-französischer Masterstudiengang Kulturwissenschaften/Cultural Studies Université Paris Nanterre (Sonstiges Projekt)

interdisziplinärer zweisprachiger Studiengang


Allgemeine Angaben

Weiterführender Link
http://ecandidat.parisnanterre.fr
Thematik nach Sprachen
Französisch
Disziplin(en)
Medien-/Kulturwissenschaft
Schlagwörter
Literatur, Kunstwissenschaften, Humanités, Kulturwissenschaften

Aktiv beteiligte Person(en)

(z.B. Kooperation, Mitarbeiter, Fellows)

Katja Schubert Sylvie Le Grand Anne-Marie Pailhès Pascale Cohen Dorothée Cailleux Sibylle Sauerwein


Exposé

Master Kulturwissenschaften/Cultural studies Université Paris Nanterre

Der zweijährige Master Kulturwissenschaften/Cultural studies Université Paris Nanterre richtet sich an Studierende mit einem Bachelor aus den Geistes-, Kultur- oder Sozialwissenschaften, die über gute Sprachkenntnissen in französisch und deutsch verfügen. Die teils auf deutsch, teils auf französisch stattfindenden Kurse umfassen folgende Bereiche: Theoriekurs zu Kulturwissenschaften/Cultural Studies, Literatur, Medienwissenschaften, Kunst, Religion-Staat-Gesellschaft, Memory Studies, Übersetzung. Pro Semester wird auch ein Kurs auf französisch aus den Fächern Soziologie, Philosophie oder Kunstgeschichte gewählt. Im 2. Semester wird ein mehrwöchiges Praktikum in einer kulturellen oder wissenschaftlichen Institution in Frankreich oder Deutschland angeboten plus entweder ein Sommersemester in Deutschland oder Österreich oder die Masterarbeit für den Master 1. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Archivarbeit im Dokumentationszentrum/Forschungseinrichtung « La Contemporaine » (vormals BDIC) auf dem Campus der Universität. Ein deutsch-französisches kulturelles Projekt sowie eine Journée d’études (Studientag) werden von den Studierenden organisiert und durchgeführt, die Mitarbeit in den Forschungsgruppen ist ebenso fester Bestandteil der zweijährigen Ausbildung. Getragen wird der Studiengang von einer sehr motivierten Gruppe von Dozenten und Dozentinnen, die sich auch für eine sehr individuelle Betreuung der Studierenden in einem interdisziplinären und mehrsprachigen Umfeld der Universität Nanterre, 25 Minuten vom Stadtzentrum von Paris entfernt,mit einer sehr individuellen Betreuung einsetzen.


Anmerkungen

Ersteller des Eintrags
Katja Schubert
Erstellungsdatum
Donnerstag, 07. Mai 2020, 13:47 Uhr
Letzte Änderung
Donnerstag, 07. Mai 2020, 14:00 Uhr