Frühe Koranübersetzungen (Sammelband)

Europäische und außereuropäische Fallstudien


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Reinhold Glei

Verlag
WVT
Stadt
Trier
Publikationsdatum
2012
Reihe
Bochumer Alterstumswissenschaftliches Colloquium 88
Weiterführender Link
http://www.wvttrier.de/top/Beschreibungen/ID1267.html
ISBN
978-3-86821-405-5 ( im KVK suchen )
Thematik nach Sprachen
Sprachübergreifend, Spanisch, Französisch
Disziplin(en)
Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft
Schlagwörter
Übersetzung, Islam, Religion

Exposé

Der vorliegende Sammelband geht auf die Beiträge zweier Workshops zurück, die jeweils im Frühjahr 2010 und 2011 im Rahmen des Käte Hamburger-Kollegs „Dynamics in the History of Religions“ an der Ruhr-Universität Bochum durchgeführt wurden. Die leitende Idee war, die frühesten Übersetzungen des Korans in verschiedene europäische und außereuropäische Sprachen zu untersuchen – ein Forschungsfeld, das sich gerade in letzter Zeit verstärkter Aufmerksamkeit erfreut. Dabei spielen sowohl übersetzungstheoretische als auch interreligiöse und kulturtransferorientierte Fragestellungen eine Rolle; beides wird hier, in je unterschiedlicher Weise, in den Blick genommen.

Inhalt

Reinhold F. Glei
Der Mistkäfer und andere Missverständnisse. Zur frühbyzantinischen Koranübersetzung
Matthias M. Tischler
Die älteste lateinische Koranübersetzung
als (inter)religiöser Begegnungsraum
Ulisse Cecini
Faithful to the ‘Infidels’’ Word
Mark of Toledo’s Latin Translation of the Qur’an (1209-10)
Consuelo López-Morillas
Secret Muslims, Hidden Manuscripts: Spanish Translations
of the Qur’an from the Fifteenth to the Seventeenth Centuries
Benedikt Jeßing
Orientwahrnehmung, ‘Interkulturalität’ und Koranübersetzung
bei Salomon Schweigger (1551-1622)
Aleida Paudice
A Hidden World: Hebrew Translations and Transcriptions
of the Qur’an
Annette Gerstenberg
Stages of French Orientalism in the Mirror of Koran Translations
Mirja Lecke
Frühe Koranübersetzungen und muslimisches Leben
in Russland und Polen
Hans Martin Krämer
Interpretatio Buddhistica oder Interpretatio Christiana? Eine historisch-philologische Skizze der Rezeption von Islam und Koran in Japan
Reinhold F. Glei Short note: Zur Übersetzung des Korans ins Sanskrit
List of contributors


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Redaktion romanistik.de
Erstellungsdatum
Donnerstag, 22. November 2012, 12:36 Uhr
Letzte Änderung
Donnerstag, 22. November 2012, 12:36 Uhr