PhiN.Philologie im Netz (Zeitschriftenheft)


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Hiltrud Lautenbach Paul Gévaudan Alexander Nebrig Dietrich Scholler Peter Schneck

Publikationsdatum
Juli 2015
Jahrgang
2015
Nummer
73
Weiterführender Link
http://web.fu-berlin.de/phin/phin73/p73i.htm
ISSN
1433-7177
Thematik nach Sprachen
Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Sprachübergreifend
Disziplin(en)
Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft

Inhalt

Aufsätze

Friedrich Michael Dimpel: Automatische Mittelhochdeutsche Metrik 2.0 [1–26]

Paul Gévaudan: La classification formelle des compléments en français. Précis de syntaxe prédicative et de terminologie grammaticale [27–48]

Markus Ising: Der Ausdruck von EXISTENZ und LOKALISIERUNG in Marco Polos Milione [49–77]

Pia Mecklenfeld: Narrative Identity Theory Reconsidered – Mediation Of Cultural Memory Through Narrative [78–100]

María Laura Pérez: Víctor Guillot: una aproximación temprana al policial negro [101–118]

Jing Xuan: Ergebung/Erneuerung: Zur Anerkennungsdialektik in Michel Houellebecqs Soumission [119–131]

Rezensionen

Johanna Koehn: Christof Schöch (2011): La Description double dans le roman français des Lumières (1760-1800). Paris: Éditions Classiques Garnier. [132–134]

Ariane Lüthi: Régine Battiston / Margit Unser (Hg.) (2012): Max Frisch. Sein Werk im Kontext der europäischen Literatur seiner Zeit. Würzburg: Königshausen & Neumann. [135–139]


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Lisa Zeller
Erstellungsdatum
Donnerstag, 23. Juli 2015, 16:33 Uhr
Letzte Änderung
Freitag, 24. Juli 2015, 15:30 Uhr