ForumSprache - Sommer 2010 (Zeitschriftenheft)


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Friederike Klippel Gudrun Ziegler

Publikationsdatum
April 2010
Jahrgang
2010
Nummer
3
Weiterführender Link
http://www.hueber.de/forum-sprache/
ISSN
1868-0852
Thematik nach Sprachen
Spanisch, Italienisch, Französisch, Sprachübergreifend
Disziplin(en)
Sprachpraxis, Medien-/Kulturwissenschaft, Fachdidaktik, Sprachwissenschaft

Exposé

In dieser Ausgabe von ForumSprache finden Sie zwei Neuerungen: Zum ersten können Sie dieses Mal wissenschaftliche Beiträge zu einem gemeinsamen Schwerpunktthema in ForumSprache lesen, zum zweiten erweitern wir die bekannten Rubriken um eine weitere, genannt „Workshop“, in der vor allem die Unterrichtspraktiker zur Mitgestaltung aufgerufen sind.

Das Schwerpunkthema – die Verbindung von Sprach- und Fachlernen in der universitären Lehre – wird von Dietmar Rösler im Anschluss an dieses Editorial genauer vorgestellt. Wir planen, in Zukunft einmal pro Jahr eine Ausgabe mit einem Themenschwerpunkt zu gestalten. Falls Sie Anregungen dazu haben, welche Themen wir intensiver aufgreifen sollten, dann schreiben Sie bitte an die Schriftleitung. Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen.

Die neue Rubrik „Workshop“ richtet sich an die aktiven Sprachlehrenden unter unseren Leserinnen und Lesern. Im „Workshop“ stellen wir interessante Materialien vor – in dieser und den folgenden Ausgaben französische Videoclips von Pascale Caemerbeke – und laden Sie ein, uns zusätzlich zu den bereits beschriebenen knappen Einsatzvorschlägen weitere Ideen der praktischen Umsetzung zu schicken (über das Kontaktformular). Gerne veröffentlichen wir Ihre guten Unterrichtsvorschläge in den folgenden Ausgaben von ForumSprache. Sie haben somit die Gelegenheit, Ihre methodischen Anregungen anderen Fremdsprachenlehrkräften vorzustellen. Wir würden uns freuen, wenn aus dieser Rubrik eine lebendige, praxisbezogene Plattform für Lehr-Lern-Ideen wachsen würde.

Unsere beiden Beiträge zu „Best Practice“ betreffen Universität und Schule gleichermaßen. Rita Kupetz berichtet von erfolgreichen Lehrveranstaltungen zum Thema „CLIL“ im Rahmen der Lehrerbildung; Julia Kohout schildert ihr internationales Projekt aus dem Französischunterricht.

Dass die Beschäftigung mit Sprachen und Sprachunterricht ein Länder übergreifendes Anliegen ist und sein sollte, wird aus dem sprachenpolitischen Beitrag von Waldemar Martyniuk deutlich. Der Direktor des Grazer Instituts „European Center for Modern Languages“ berichtet von einer umfassenden Initiative zur besseren internationalen Vernetzung von Institutionen aus dem Feld der Fremdsprachenvermittlung.

Unsere weiteren Rubriken wurden aktualisiert und bieten Ihnen Informationen zu Rezensionen, Tagungen und Unterrichtsmaterialien. Auch diese Ausgabe von ForumSprache präsentiert sich gewohnt international und mehrsprachig; wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen und Anregungen.


Anmerkungen

Online
Mehrsprachig
Wissenschaftliche Beiträge
Praxisbeiträge
Rezensionsservice

Ersteller des Eintrags
Gudrun Ziegler
Erstellungsdatum
Donnerstag, 18. November 2010, 18:27 Uhr
Letzte Änderung
Donnerstag, 18. November 2010, 18:27 Uhr