Blickwechsel (Monographie)

Interkulturelle Wahrnehmung im translatorischen Handeln


Allgemeine Angaben

Autor(en)

Heidrun Witte

Verlag
Frank & Timme
Stadt
Berlin
Publikationsdatum
2017
Reihe
TRANSÜD Arbeiten zur Theorie und Praxis des Übersetzens und Dolmetschens
Weiterführender Link
http://www.frank-timme.de/verlag/verlagsprogramm/buch/verlagsprogramm/bd-86-heidrun-witte-blickwechsel/backPID/transued-arbeiten-zur-theorie-und-praxis-des-uebersetzens-und-dolmetschens-1.html
ISBN
978-3-7329-0333-7 ( im KVK suchen )
Thematik nach Sprachen
Spanisch
Disziplin(en)
Sprachpraxis, Fachdidaktik, Sprachwissenschaft
Schlagwörter
Kontrastive Stilistik, Translationsdidaktik, Translationswissenschaft, Übersetzen, Übersetzung spanisch-deutsch, Interkulturelle Kommunikation, Dolmetschen

Exposé

Relevanz kulturbedingt unterschiedlicher Wahrnehmungsperspektiven und Verhaltensweisen für die translatorisch gesteuerte interkulturelle Kontaktsituation.
Einfluss translatorischen Handelns auf die Bildung kultureller Fremdbilder und auf Verstehen und Missverstehen in der interkulturellen Kommunikation.
Beispielanalysen für den Übersetzungsunterricht oder den übersetzungsorientierten Fremdsprachenunterricht.

Inhalt


Anmerkungen

Rezensiert in SENDEBAR 28.2017, 305-308.
Rezensiert in HISPANORAMA 158, 2017, 113-114.
Rezensiert in Parallèles 29.2.2017, 93-95.
Rezensiert in Lebende Sprachen 63(1), 2018, 219-222.

Ersteller des Eintrags
Heidrun Witte
Erstellungsdatum
Freitag, 10. März 2017, 11:47 Uhr
Letzte Änderung
Samstag, 21. April 2018, 16:36 Uhr