Refracciones / Réfractions (Sammelband)

Traducción y género en las literaturas románicas / Traduction et genre dans les littératures romanes


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Annette Keilhauer Andrea Pagni

Verlag
Lit
Stadt
Wien
Publikationsdatum
2017
Reihe
Representation - Transformation 11
Weiterführender Link
http://www.lit-verlag.de/isbn/3-643-50696-2
ISBN
978-3-643-50696-2 ( im KVK suchen )
Thematik nach Sprachen
Spanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch
Disziplin(en)
Literaturwissenschaft

Exposé

Der Band unternimmt eine Neureflexion über den Einfluss von Genderaspekten auf literarische Übersetzungen in den romanischen Literaturen. In einem interdisziplinär breiten Ansatz werden unter dem übergreifenden Konzept der Refraktion kulturhistorische, translationswissenschaftliche, literatur- und sprachwissenschaftliche Studien zusammengeführt, die die Vielfältigkeit der kreativen Anpassungsprozesse literarischer Übersetzung der spanisch- und französischsprachigen Literaturen dokumentieren und analysieren. Die Arbeit mit durch die Sprache vorgegebenen Strukturen spielt dabei eine ebenso große Rolle wie kulturelle und historische Rahmenbedingungen. Im performativen Akt der Übersetzung interagiert die Genderdimension jeweils mit sehr unterschiedlichen anderen Einflussfaktoren, die immer neu auf die kulturelle Gebundenheit von Genderkonstruktionen und Geschlechterbezügen verweisen.


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Annette Keilhauer
Erstellungsdatum
Dienstag, 09. Mai 2017, 11:20 Uhr
Letzte Änderung
Freitag, 12. Mai 2017, 16:01 Uhr