Quo Vadis, Romania? Nr. 53/54 (Zeitschriftenheft)

Sprachakademien - was können sie, was leisten sie?


Allgemeine Angaben

Publikationsdatum
Dezember 2019
Jahrgang
22
Nummer
53/54
Weiterführender Link
https://www.univie.ac.at/QVR-Romanistik/
ISSN
1022-3169
Thematik nach Sprachen
Sprachübergreifend, Spanisch, Italienisch, Französisch
Disziplin(en)
Sprachwissenschaft
Schlagwörter
Sprachakademie

Inhalt

Präsentation:
Max DOPPELBAUER & Robert TANZMEISTER, Sprachakademien heute – Was können sie, was leisten sie?……………………………………………………………………..5
Artikel:
Georg KREMNITZ, Offene und nicht so offene Funktionen von Akademien. Mit besonderer Berücksichtigung der Sprachakademien ………………………..7
Darío ROJAS, El hispanismo en los orígenes de la Academia Chilena de la Lengua: Vicente Pérez Rosales frente a Zorobabel Rodríguez (1885)…. 20
Aldo OLATE VINET, Gerardo CHANDÍA MILLANAO, Jacqueline CANIGUAN CANIGUAN, Diego LIZARRALDE CONTRERAS, Academias de la Lengua Mapuche en Chile: un espacio para la revitalización lingüística…………… 42
Henrique MONTEAGUDO, La Real Academia Galega y la normativización del gallego …………………………………………………………………………………………………. 58
Max DOPPELBAUER, Postkoloniale Sprachenpolitik in Afrika: Äquatorialguinea und die Academia Ecuatoguineana de la Lengua Española (AEGLE)…………………………………………………………………………………………….. 73
Robert TANZMEISTER, Aktuelle Diskussionen zu Sprachpolitik und Sprachnorm in der Accademia della Crusca………………………………………… 92
Varia:
Alexander Peter SIGMUND, „Mas perqué m’an pas dit a l’escòla, la lenga de mon païs?“ Forschungsbericht zur Analyse des Okzitanischunterrichts in Frankreich …………………………………………………………………………………………. 121
Harald J. JAUK, Identität und Nationalismus im katalanischsprachigen Spanien………………………………………………………………………………………………. 135

https://www.univie.ac.at/QVR-Romanistik/wp-content/uploads/2019/12/QVR-53-54-Inhalt.pdf


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Max Doppelbauer
Erstellungsdatum
Donnerstag, 19. Dezember 2019, 11:21 Uhr
Letzte Änderung
Samstag, 21. Dezember 2019, 15:06 Uhr