Forschen(d) Lernen. Perspectivas interdisciplinarias hacia México (Sammelband)


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Yasmin Temelli Judith Visser

Verlag
Westdeutscher Universitätsverlag
Stadt
Bochum
Publikationsdatum
2020
Auflage
1
Reihe
Romanistik, 4
Weiterführender Link
http://d-nb.info/1204446431
ISBN
978-3-89966-850-6 ( im KVK suchen )
Thematik nach Sprachen
Spanisch
Disziplin(en)
Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft

Exposé

Dies ist ein Sammelband, dessen Titel einen interdisziplinären Ansatz mit geographischem Fokus verspricht.
Soweit, so wenig außergewöhnlich.
Doch dieses Buch entspringt der Idee, die Textproduzentinnen und -produzenten – Studierende aus den romanistischen Masterstudiengängen der Ruhr-Universität Bochum – dabei zu unterstützen, einen forschenden Habitus weiterzuentwickeln. Die Autorinnen und Autoren haben sich mit einem selbstgewählten mexikanistischen Untersuchungsgegenstand auseinandergesetzt und dabei im Forschungsprozess erste Schritte zur Ausbildung einer Forschungskompetenz entwickelt – und mit dem vorliegenden Band einen Beitrag zum internationalen Diskurs, gleichzeitig aber auch zur Weiterentwicklung hochschuldidaktischer Projekte geleistet.


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Yasmin Temelli
Erstellungsdatum
Donnerstag, 05. März 2020, 08:28 Uhr
Letzte Änderung
Sonntag, 08. März 2020, 19:04 Uhr