PhiN. Philologie im Netz (Zeitschriftenheft)


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Paul Gévaudan Hiltrud Lautenbach Peter Schneck Dietrich Scholler

Publikationsdatum
Januar 2011
Jahrgang
15
Nummer
55
Weiterführender Link
http://web.fu-berlin.de/phin/phin55/p55i.htm
ISSN
1433-7177
Thematik nach Sprachen
Sprachübergreifend, Spanisch, Italienisch, Französisch
Disziplin(en)
Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft

Inhalt

Aufsätze

Brigitte Prutti:

Postmoderne Artistenmetaphysik? Zum Spiel mit der Autorschaft in Daniel Kehlmanns Ruhm [1–39]

Florian Sedlmeier:

‘Traveling Concepts’: Hybridität und Dritter Raum im Kontext von Inter-Disziplinarität und postkolonialer Theoriebildung [40–51]

Rezensionen

Bettina Lindorfer:

Jacqueline Amati Mehler, Simona Argentieri und Jorge Canestri (2010): Das Babel des Unbewussten. Muttersprache und Fremdsprachen in der Psychoanalyse. Aus dem Italienischen von Klaus Laermann. Mit einem Geleitwort von Marco Conci, einem Vorwort von Otto F. Kernberg und einer Einleitung von Tullio De Mauro. Gießen: Psychosozial-Verlag. [52–60]

Rita Maíz:

Liliana Ruth Feierstein/Vera Elisabeth Gerling (Hg.) (2008): Traducción y poder. Sobre marginados, infieles, hermeneutas y exiliados. Frankfurt am Main/Madrid: Vervuert-Iberoamericana. [61–70]

Paola Quadrelli:

Kristine Felsner (2010): Perspektiven literarischer Geschichtsschreibung: Christa Wolf und Uwe Johnson. V&R Unipress (= Johnson Studien 10) [71–77]

Dagmar Stöferle:

Mary Orr (2008): Flaubert’s Tentation. Remapping Nineteenth-Century French Histories of Religion and Science. Oxford University Press. [78–84]


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Dietrich Scholler
Erstellungsdatum
Freitag, 11. Februar 2011, 10:39 Uhr
Letzte Änderung
Freitag, 11. Februar 2011, 10:39 Uhr