Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
PhiN (Philologie im Netz). 2014/69 (2014)
Zeitschrift für romanische Philologie. 130/2 (2014)
Ursula Hennigfeld (Hg.): Poetiken des Terrors. Narrative des 11. September 2001 im interkulturellen Vergleich. Heidelberg 2014.
Wolfgang Schweickard, Otto Winkelmann, Wolfgang Dahmen, Günter Holtus, Michael Metzeltin, Johannes Kramer (Hg.): Zur Lexikographie der romanischen Sprachen. Romanistisches Kolloquium XXVIII. Tübingen 2014.
JournaLIPP. Gefährdete Sprachen - Endangered Languages. 2014/3 (2014)
Philipp Krämer: Die französische Kreolistik im 19. Jahrhundert. Rassismus und Determinismus in der kolonialen Philologie. Hamburg 2014.
Daniel Reimann: Transkulturelle kommunikative Kompetenz in den romanischen Sprachen. Stuttgart 2014.
Achim Geisenhanslüke: Die Sprache der Infamie. Literatur und Ehrlosigkeit. Paderborn 2014.
Reinhard Babel, Sandra Fluhrer, Nadine Feßler, Sebastian Thede, Sebastian Huber (Hg.): Alles Mögliche: Sprechen, Denken und Schreiben des (Un)Möglichen. Würzburg 2014.
'Autofiktion' im Werk Paul Nizons. Bielefeld 2014.
PhiN (Philologie im Netz). 2014/68 (2014)
Dominic Angeloch: Die Beziehung zwischen Text und Leser. Grundlagen und Methodik psychoanalytischen Lesens. Mit einer Lektüre von Flauberts "Éducation sentimentale". Gießen 2014.
Marita Liebermann, Matthias Hausmann (Hg.): Inszenierte Gespräche. Zum Dialog als Gattung und Argumentationsmodus in der Romania vom Mittelalter bis zur Aufklärung. Berlin 2014.
Zeitschrift für romanische Philologie. 130/1 (2014)
Helmut Seng, Irene M. Weiss (Hg.): Bukoliasmos. Antike Hirtendichtung und neuzeitliche Transformation. Würzburg 2014.
PhiN (Philologie im Netz). 2014/67 (2014)
Anke Wittstock, Lydia Bauer (Hg.): Text-Körper. Anfänge – Spuren – Überschreitungen. Berlin 2014.
Doris Bachmann-Medick (Hg.): The Trans/National Study of Culture. A Translational Perspective. Berlin, Boston 2014.
Philipp Krämer (Hg.): Ausgewählte Arbeiten der Kreolistik des 19. Jahrhunderts / Selected Works from 19th Century Creolistics. Emilio Teza, Thomas Russell, Erik Pontoppidan, Adolpho Coelho.. Hamburg 2014.
Trudel Meisenburg, Christoph Gabriel: Romanische Sprachwissenschaft . Paderborn 2014.
Nadine Rentel (Hg.): Von der Zeitung zur Twitterdämmerung. Medientextsorten und neue Kommunikationsformen im deutsch-französischen Vergleich. Münster u.a. 2014.
Thomas Klinkert (Hg.): Katastrophe und Gedächtnis. Berlin, Boston 2014.
HiN - Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien. XIV/27 (2013)
Günter Berghaus (Hg.): Iberian Futurisms. Reactions to Futurism in Castile, Catalonia, the Basque Country, Galicia and Portugal. Berlin 2013.
Danielle Leeman, Bruno Lefebvre, Hughes Sylvaine (Hg.): De l'université à l'entreprise: les métiers de l'interculturel. Paris 2013.