Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Laura Sergo, Ursula Wienen, Vahram Atayan (Hg.): Fachsprache(n) in der Romania. Entwicklung, Verwendung, Übersetzung . Berlin 2013.
PhiN - Philologie im Netz. 2013/65 (2013)
PhiN-Beiheft 6. Between Folk and Highbrow: Popular Culture and Its Functions in 20th Century Avant-garde Magazines. 2013/6 (2013)
Ottmar Ette: Roland Barthes. Landschaften der Theorie. Paderborn 2013.
Romanistik in Geschichte und Gegenwart. 19/1 (2013)
Zeitschrift für romanische Philologie. 129/2 (2013)
Food & History. Studia alimentorum 2003-2013. Une décennie de recherche. A Decade of Research. 2012/10.2 (2013)
Ottmar Ette, Horst Nitschack, Werner Mackenbach, Ottmar Ette, Werner Mackenbach (Hg.): TransPacífico. Conexiones y convivencias en AsiAméricas. Un simposio transareal. Berlin 2013.
Uta Fenske, Walburga Hülk-Althoff, Gregor Schuhen (Hg.): Die Krise als Erzählung. Transdisziplinäre Perspektiven auf ein Narrativ der Moderne. Bielefeld 2013.
Martina Merklinger: Die Biennale Sao Paulo . Kulturaustausch zwischen Brasilien und der jungen Bundesrepublik Deutschland (1949-1954). Bielefeld 2013.
Daniela Pirazzini: Theorien und Methoden der romanistischen Sprachwissenschaft. Berlin, Boston 2013.
Ottmar Ette, Ottmar Ette, Yvette Sánchez, Veronika Sellier (Hg.): LebensMittel. Essen und Trinken in den Künsten und Kulturen. Berlin 2013.
Annette Gerstenberg: Arbeitstechniken für Romanisten. Eine Anleitung für den Bereich Linguistik. Berlin 2013.
Leslie Brückner: Adolphe François Loève-Veimars (1799-1854). Der Übersetzer und Diplomat als interkulturelle Mittlerfigur. Berlin 2013.
Ulrich Hoinkes (Hg.): Die kleineren Sprachen in der Romania. Verbreitung, Nutzung und Ausbau. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien 2013.
Benjamin Bühler: Zwischen Tier und Mensch. Grenzfiguren des Politischen in der Frühen Neuzeit. Paderborn 2013.
Daniel Winkler, Sabine Schrader (Hg.): The Cinemas of Italian Migration. European and Transatlantic Narratives. Newcastle upon Tyne 2013.
Ingo Lauggas: Hegemonie, Kunst und Literatur: Ästhetik und Politik bei Gramsci und Williams. Wien 2013.
Daniela Pirazzini, Anika Schiemann (Hg.): Dialogizität in der Argumentation. Eine multidisziplinäre Betrachtung. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien 2013.
Dina De Rentiis: Figur und Psyche. Neudefinition des Unheimlichen. Bamberg 2013.
HiN - Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien. XIV/26 (2013)
Ursula Hennigfeld, Stephan Packard (Hg.): Abschied von 9/11?. Distanznahmen zur Katastrophe. Berlin 2013.
Klaus-Dieter Ertler, Patrick Imbert (Hg.): Cultural Challenges of Migration in Canada - Les défis culturels de la migration au Canada. Frankfurt am Main 2013.
PhiN - Philologie im Netz. 2013/64 (2013)
Mary Garrison, Arpad P. Orbán, Marco Mostert (Hg.): Spoken and Written Language. Relations between Latin and the Vernacular Languages in the Earlier Middle Ages. Turnhout 2013.