Petra Schaefer

Sprachen
Italienisch
Fachgebiete
Forschungsfelder
Meldungen

weitere Details

Das Deutsche Studienzentrum in Venedig ist eine interdisziplinäre Einrichtung, die wissenschaftliche Arbeiten und Projekte zur Geschichte und Kultur Venedigs und zu seinen ehemaligen Herrschaftsgebieten fördert.
Es vergibt Stipendien an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, deren Vorhaben Bezüge zu Venedig aufweisen, sowie an Künstlerinnen und Künstler.
Das Jahresprogramm umfasst internationale Tagungen, Vorträge, Konzerte und weitere kulturelle Veranstaltungen. Einmal jährlich veranstaltet das Deutsche Studienzentrum einen interdisziplinären Studienkurs.
Eine Präsenzbibliothek von über 10.000 Bänden und einer reichen Sonderdrucksammlung erlaubt eine erste Orientierung über venezianische Forschungsthemen.
Das Deutsche Studienzentrum ist Herausgeber von zwei wissenschaftlichen Buchreihen, Venetiana und Studi.

Als interdisziplinäre Einrichtung fördert das Deutsche Studienzentrum in Venedig Forschungsprojekte, die sich auf die Geschichte und Kultur Venedigs und der ehemaligen venezianischen Gebiete beziehen.
Vor allem werden Projekte in der Byzantinistik, Kunst- und Architekturgeschichte, Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, Musikwissenschaft, Literatur- und Sprachwissenschaft, Jüdische Studien, Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit sowie Rechtsgeschichte gefördert, um dem wissenschaftlichen Nachwuchs einen längeren Forschungsaufenthalt in Venedig zu ermöglichen.
Bewerbungen für ein Kurzzeitstipendium von max. 6 Monaten sind jederzeit möglich. Drei Langzeitstipendien (7-12 Monate) werden jährlich im September ausgeschrieben. In der Regel liegen zwischen Bewerbung und Stipendienantritt ein bis eineinhalb Jahre.
Langzeitstipendien (ab sechs Monaten) werden nur an graduierte Bewerberinnen/Bewerber vergeben, die entweder ein Staatsexamen bzw. eine Magister-, Master- oder Diplomprüfung abgelegt haben oder bereits über den Doktortitel (bzw. einen gleichwertigen akademischen Grad) verfügen.

Position
Wiss. Mitarbeiter
Hochschule / Institution
Deutsches Studienzentrum in Venedig
Adresse
San Polo 2322
30125 Venedig
Deutschland
Status bei romanistik.de
Mitglied
Erstellungsdatum
Freitag, 13. März 2015, 10:10 Uhr
Letzte Änderung
Mittwoch, 05. Juli 2017, 09:36 Uhr