Studien zu Sprache und Literatur Galiciens (Sammelband)


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Ulfried Herrmann Axel Schönberger

Verlag
TFM; Domus Editoria Europaea
Stadt
Frankfurt am Main
Publikationsdatum
1991
Reihe
Beihefte zu Lusorama, 1. Reihe: Studien zur portugiesischen Sprachwissenschaft, Band 3
ISBN
3-927884-12-X ( im KVK suchen )
Thematik nach Sprachen
Spanisch, Asturianisch, Katalanisch, Portugiesisch, Galicisch
Disziplin(en)
Sprachwissenschaft
Schlagwörter
Galicistik, Lusitanistik

Inhalt

Inhaltsverzeichnis

Vorwort: 7

Ursula Heinze de Lorenzo (Santiago de Compostela):
Die sogenannten Minderheitensprachen und Minderheitenliteraturen: dargestellt am Beispiel des Galicischen: 9

Xosé Luis Regueira Fernández (Santiago de Compostela):
Die galicische Grammatik in Geschichte und Gegenwart: 19

Ulfried Herrmann (Berlin):
Die galicische Lexikographie in Geschichte und Gegenwart: 35

Artur Quintana (Speyer / Heidelberg):
Die galicische und die katalanische «Franja»: ein Vergleich: 47

Bernd Bauske (Mainz):
Frühstart als Hemmnis: Anmerkungen zur Rekuperation des Asturianischen und des Galicischen im 19. Jahrhundert: 73

Jenny Brumme (Regensburg):
Sprachpolitik katalanischer und galicischer Regionalisten im Vergleich und ihr Verhältnis zur glottopolitischen Erbschaft der Französischen Revolution: 89

Resumos: 103

Anschriften der Mitarbeiter: 109


Anmerkungen

keine

Ersteller des Eintrags
Axel Schönberger
Erstellungsdatum
Montag, 18. Januar 2010, 17:36 Uhr
Letzte Änderung
Montag, 18. Januar 2010, 17:36 Uhr