Bukoliasmos (Sammelband)

Antike Hirtendichtung und neuzeitliche Transformation


Allgemeine Angaben

Herausgeber

Helmut Seng Irene M. Weiss

Verlag
Könighausen & Neumann
Stadt
Würzburg
Publikationsdatum
2014
Weiterführender Link
https://www.verlag-koenigshausen-neumann.de/product_info.php/info/p7770
ISBN
978-3-8260-5318-4 ( im KVK suchen )
Thematik nach Sprachen
Sprachübergreifend
Disziplin(en)
Literaturwissenschaft

Inhalt

I. M. Weiss: Komatas: am Anfang bukolischer Spiegelungen – P. Schierl: Meliboeus und die ‚oppositional voice‘ in Vergils erster Ekloge – H. Seng: Spätantike Bukolik. Zu den Eklogen Nemesians – K. Peters: Schwellentexte: Zum Problem des Sujets in der frühneuzeitlichen spanischen Bukolik – S. Leopold: Gender Trouble in der spanischen Bukolik der Frühen Neuzeit – D. Scholler: Idyll und Traum in G. B. Marinos ‚La sampogna‘ – T. Paulsen: Acis und Galatea in London. Die ‚Bukolisierung‘ zweier antiker Mythen in Werken von Georg Friedrich Händel – L. Rumpf: Am trüben Goldfl uss. Antikenerinnerung und Trauer in der brasilianischen Bukolik des 18. Jahrhunderts


Anmerkungen

Einladung zur Subskription: Siehe weiterführenden Link.

Ersteller des Eintrags
Irene M. Weiss
Erstellungsdatum
Montag, 31. März 2014, 10:14 Uhr
Letzte Änderung
Montag, 31. März 2014, 10:14 Uhr