Dr. Philipp Lammers

Sprachen
Französisch Italienisch Spanisch
Fachgebiete
Literaturwissenschaft
Forschungsfelder
18. Jahrhundert 19. Jahrhundert Autobiographie Autosoziobiographie Formtheorie Memoiren Nationaler Wettbewerb Neoklassik Roman Stendhal Tragödie Voltaires Theater
Publikationen

weitere Details

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc) am Fachbereich Literatur- Kunst und Medienwissenschaften der Universität Konstanz und am NOMIS-Projekt “Traveling Forms” mit dem Teilprojekt “Traveling tragedy”.

Position
Wiss. Mitarbeiter
Hochschule / Institution
Universität Konstanz
Adresse
Universität Konstanz
78457 Konstanz
Deutschland
Webseite
https://www.litwiss.uni-konstanz.de/romanistik/personen/personen-a-z/philipp-lammers/
Status bei romanistik.de
Mitglied
Erstellungsdatum
Samstag, 08. August 2015, 12:56 Uhr
Letzte Änderung
Freitag, 05. August 2022, 16:13 Uhr