Dr. Roland Ißler

Sprachen
Spanisch Italienisch Französisch
Fachgebiete
Fachdidaktik Literaturwissenschaft
Forschungsfelder
Literaturdidaktik Mehrsprachigkeitsdidaktik Lyrikdidaktik Lehrerbildung Mediävistik Europaforschung Mythenrezeption Lyrik Kinder- und Jugendliteratur Mehrsprachigkeit Musiktheater Theater
Publikationen
Meldungen

weitere Details

  • Studium der Romanistik und Germanistik (Magister Artium und Lehramt) an den Universitäten der Hansestadt Greifswald, Milano, Clermont-Ferrand II Blaise Pascal, Münster und Bochum
  • Promotion zum Europamythos in den romanischen Literaturen zwischen Mittelalter und Moderne.
  • 2006-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Klassische und Romanische Philologie der Universität Bonn (Lehrstuhl Prof. Dr. Michael Bernsen, Vergleichende Romanische Literaturwissenschaft und Mediävistik)
  • 2013-2016 Juniorprofessor für Didaktik der Romanischen Sprachen und Literaturen an der Universität Bonn
  • seit 2016 Akademischer Rat am Institut für Klassische und Romanische Philologie der Universität Bonn
  • 2017 Lehrstuhlvertretung für Romanische Philologie, insbesondere Literaturwissenschaft und Didaktik der Romanischen Literaturen an der Ruhr-Universität Bochum (Prof. Dr. Lieselotte Steinbrügge)
  • 2018 Lehrstuhlvertretung für Didaktik der Romanischen Sprachen und Literaturen an der Universität Duisburg-Essen (Prof. Dr. Daniel Reimann)
  • seit 2018 Zweiter stellvertretender Vorsitzender des Frankoromanistenverbandes

I%c3%9fler  portrait 2016

Position
Akademische Ratsstelle
Hochschule / Institution
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Adresse
Institut für Klassische und Romanische Philologie, Abt. f. Romanistik / Am Hof 1
53113 Bonn
Deutschland
E-Mail-Adresse
roland.issler@uni-bonn.de
Webseite
http://www.romanistik.uni-bonn.de/bonner-romanistik/personal/issler
Status bei romanistik.de
Mitglied
Erstellungsdatum
Montag, 07. Dezember 2009, 22:11 Uhr
Letzte Änderung
Dienstag, 29. Oktober 2019, 10:14 Uhr