Montag, 04. Februar 2019 von 10-17 Uhr, Universität Regensburg
Altes Finanzamt, Landshuter Straße 4, Sitzungssaal 319, 93047 Regensburg

Organisation: Dr. Laura Linzmeier & Dr. Evelyn Wiesinger, Institut für Romanistik, Universität Regensburg

Programm:
10.00-10.15 Uhr: Begrüßung durch Prof. Dr. Maria Selig (Regensburg)
10.15-10.30 Uhr: Einführung: Dr. Laura Linzmeier & Dr. Evelyn Wiesinger (Regensburg)
10.30-11.00 Uhr: Dr. Laura Linzmeier (Regensburg): “Le français s’embarquant vers la Nouvelle-France: Erste Überlegungen zum Einfluss maritimer Transitzonen auf das Französische des 17.-18. Jahrhunderts”
11.00-11.30 Uhr: Prof. Dr. Mark Hengerer (München): “tba”
11.30-12.00 Uhr: Prof. Dr. Ralph Ludwig (Halle): “Maritime Kommunikation und Zirkulation in der französischen Karibik des 17. und 18. Jahrhunderts”

12.00-13.30 Uhr: Mittagspause

13.30-14.00 Uhr: Dr. Myriam Bergeron-Maguire (Paris 3): “Indices de nivellement dans une correspondance angevine de l’Isle à sucre”
14.00-14.30 Uhr: Prof. Dr. Ingrid Neumann-Holzschuh & Dr. Evelyn Wiesinger (Regensburg): “Wenn Wörter wandern… Besonderheiten des Wortschatzes nichtfranzösischen Ursprungs in zwei peripheren Kreolsprachen”
14.30-15.00 Uhr: Prof. Dr. Silke Jansen (Erlangen): “Der amerikanische Transitraum in der Histoire naturelle des Indes („Drake Manuskript“, ca. 1600)”

15.00-15.30 Uhr: Kaffeepause

15.30-16.00 Uhr: Dr. Benjamin Peter (Kiel): “Frühe morphosyntaktische Entwicklungen im Québécois in Briefen von sog. Peu-lettrés unter besonderer Berücksichtigung des Tempus- und Aspektsystems – eine Projektskizze”
16.00-16.30 Uhr: Dr. Verena Schwägerl-Melchior (Graz): “Sprachen im Gepäck – Venedigs Besiedlungspolitik für Istrien zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert und ihre sprachlichen Folgen”
16.30-17.00 Uhr: PD Dr. Rembert Eufe (Tübingen): “Textsorten und Wortschatz venezianischsprachiger Seefahrer”

Um formlose Anmeldung unter laura.linzmeier@ur.de oder evelyn.wiesinger@ur.de wird gebeten.

Beitrag von: Evelyn Wiesinger

Redaktion: Christoph Behrens