Rundbrief abonnieren

Tagungsausschreibungen



Recordatorio: Plazo límite de envío propuestas 31 de octubre - Terceras Jornadas de Español para Fines Específicos-Viena (JEFE-Vi), 23-24 de abril de 2021

El Instituto de Lenguas Románicas de la Universidad de Ciencias Económicas y Empresariales de Viena (WU - Wirtschaftsuniversität Wien), la Consejería de Educación de Suiza y Austria y la Asociación...

Stadt: Wien | Disziplinen: Fachdidaktik, Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Pilar Pérez | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Le multilinguisme évité, contourné et caché : Le monolinguisme, le multilinguisme et la (non-)traduction au 19e siècle / Avoiding, Evading and Hiding Multilingualism: Monolingualism, Multilingualism, and (Non-) Translation in the 19th Century / Mehrsprachigkeit verstecken, vermeiden, verhindern: Einsprachigkeit, Mehrsprachigkeit und (Nicht-)Übersetzung im 19. Jahrhundert

Journée d’étude virtuelle (6.5.-7.5.2021, Université de Liège) Organisation: Jana-Katharina Mende et Myriam-Naomi Walburg, nontraduction@uliege.be Site web: https://www.cirti.uliege.be/ Commen...

Stadt: Online, Liège | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Jana-Katharina Mende | Redaktion: Robert Hesselbach



CALL FOR PAPERS: Mundos en movimiento, historias entrelazadas – Quinientos años del encuentro de los mundos mexicano y europeo | Welten in Bewegung, verflochtene Geschichten – 500 Jahre Begegnung von Europa und Amerika

*Internationale Konferenz an der Universität Konstanz, 23.–24. September 2021 Initiatorinnen: Anne Kraume/Kirsten Mahlke* 500 Jahre nach der Zerstörung Tenochtitlans durch die spanisch-tlaxcalt...

Stadt: Konstanz | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Anne Kraume | Redaktion: Robert Hesselbach


Standortbestimmungen. 29. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung

*Standortbestimmungen. 29. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung* 22.-24. September 2021 Universität Duisburg-Essen, Campus Essen Website:...

Stadt: Essen | Disziplinen: Fachdidaktik, Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Patrick Wolf-Farré | Redaktion: Ursula Winter


Call for Papers: Die Welt im Kleinen? Welt ausstellen, Welt ordnen (19.–21. Jh.)/Le monde en miniature ? Exposer le monde, ordonner le monde

*Call for Papers: Die Welt im Kleinen? Welt ausstellen, Welt ordnen (19.–21. Jh.)* für Doktorandinnen und Doktoranden [Version française ci-dessous] Organisation: Annika Haß (ENS Paris/Goe...

Stadt: Paris | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Annika Haß | Redaktion: Ursula Winter


CfP für die Sektion «Ost und West in der Romania. Globale und regionale Vernetzungen der rumänischen Literaturen» auf dem Romanistentag in Augsburg, 2021

Sektionsleitung: Romanița Constantinescu (Universität Bukarest / Universität Heidelberg) und Iulia Dondorici (Freie Universität Berlin) Die Sektion hat ein doppeltes Erkenntnisinteresse: Sie m...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Rumänisch, Französisch

Beitrag von: Iulia Dondorici | Redaktion: Ursula Winter


CfP: Fachdidaktische Sektion: "Europa im Fremdsprachenunterricht Französisch, Italienisch & Spanisch: Sprachenpolitik, Kulturpluralität und Mehrsprachigkeit" (Romanistentag 2021, Augsburg)

Sektionsleitung: Karoline Heyder (Flensburg) & Claudia Schlaak (Kassel) & Victoria del Valle (Paderborn) Die gesellschaftlichen und bildungspolitischen Entwicklungen in Deutschland werden seit J...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Fachdidaktik

Beitrag von: Claudia Schlaak | Redaktion: Christoph Behrens



VIII Congreso virtual Internacional liLETRAd (Literatura, Lengua, Traducción)

La *Cátedra liLETRAd INTERNACIONAL*, en colaboración con universidades y centros de investigación de varios países de Europa y América, tiene el gusto de invitarles a la participación en un nuevo c...

Stadt: Virtual - Universidad Católica de Cuyo, San Luis, Argentina | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Laura Ramírez Sainz | Redaktion: Christoph Behrens





CfP: Plataforma para el diálogo “Política, afectos e identidades en América Latina” 14-16 de abril de 2021, Universidad Nacional de San Martín, Buenos Aires, Argentina

(English version below) Organizador: Sede regional Cono Sur y Brasil del Centro de Estudios Latinoamericanos Avanzados Lugar: Universidad Nacional de San Martín, Buenos Aires, Argentina Fecha:...

Sprachen: Spanisch, Portugiesisch

Beitrag von: Valentina Roether


CfP Sprachwissenschaftliche Sektion: "Linguistic Landscapes in der Romania: Zwischen Regionalisierung und Globalisierung" (Romanistentag 2021, Augsburg)

Sektionsleitung: Lukas Eibensteiner (Mannheim), Jannis Harjus (Innsbruck), Sandra Issel-Dombert (Bochum) Die europäische Romania ist durch das Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Regionali...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Jannis Harjus


Der Traum vom Berg. Berge in ästhetischen Traumdarstellungen zwischen Symbolik und Erfahrungsraum.

Internationale und interdisziplinäre Tagung organisiert von Sophia Mehrbrey in Kooperation mit dem DFG-Graduiertenkolleg »Europäische Traumkulturen« In der literarischen wie kinematographischen ...

Stadt: Saarbrücken | Disziplinen: Weitere Teilbereiche, Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch, Französisch

Beitrag von: Sophia Mehrbrey


Zeiten bezeichnen. Frühneuzeitliche Epochenbegriffe: europäische Geschichte und globale Gegenwart

(Labelling Times: The ‘Early Modern’ – European Past and Global Now) Gründungssymposium des Wolfenbütteler Arbeitskreises Frühneuzeitforschung (Symposium for the Inauguration of the Wolfenbüt...

Stadt: Wolfenbüttel | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Lars Schneider | Redaktion: Lars Schneider


CfP Sprachwissenschaftliche Sektion "Fachsprachen, Expertenkulturen und Standardisierung in der Romania der Frühen Neuzeit" (Romanistentag 2021, Augsburg)

Die Geschichte der romanischen Nationalsprachen in der Frühen Neuzeit ist wesentlich durch Prozesse der Rationalisierung und der zunehmenden Verbreitung von Schreib- und Lesefähigkeiten gekennzeich...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft

Beitrag von: Laura Linzmeier | Redaktion: Christoph Behrens


CfP für die Sektion „Körper/Grenzen – Fremde/Körper: Migration, Exil und Grenzerfahrung in der Romania“ auf dem Romanistentag in Augsburg 2021

*Sektionsleitung*: Berit Callsen (Universität Osnabrück), Mariana Maia Simoni (Freie Universität Berlin), Jasmin Wrobel (Freie Universität Berlin) Migrations- und Fluchtbewegungen werden u.a. du...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Berit Callsen | Redaktion: Christoph Behrens


CfP Kulturwissenschaftliche Sektion auf dem Romanistentag 2021 in Augsburg: „Gelobtes Land“ – der europäische Traum und die Bedeutung von Religion/en in pluralen Gesellschaften und Migrationskontexten

Sektionsleitung: Marina Ortrud Hertrampf (Regensburg), Eva-Tabea Meineke, Stephanie Neu-Wendel, Maria Giacobina Zannini (Mannheim) Als Gründungsmythos Europas setzte sich die Französische Revolu...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Eva-Tabea Meineke | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Europa und seine Krisen – aktuelle Perspektiven zur politischen Sprache in der Romania / L’Europe et ses crises – perspectives actuelles sur le langage politique dans la Romania / L’Europa e le sue crisi – attuali prospettive sul linguaggio politico nella Romània / Europa y sus crisis – perspectivas actuales sobre el lenguaje político en la Romania (Sektion Sprachwissenschaft, Romanistentag Augsburg 2021)

*Europa und seine Krisen – aktuelle Perspektiven zur politischen Sprache in der Romania* Patricia de Crignis (München) / Robert Hesselbach (Erlangen-Nürnberg) / Raúl Sánchez Prieto (Salamanca) ...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Robert Hesselbach | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP Sektion "Berührungsräume: (Kon-)Figurationen des Kontakts in den Literaturen der Frühen Neuzeit" (Romanistentag 2021 in Augsburg)

Die Geschichte Europas ist eine Geschichte des Kontakts. Hin- und hergerissen zwischen Frieden und Krieg, Integration und Abgrenzung, Freundschaft und Rivalität geht die europäische Identität aus d...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Lena Schönwälder | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP Sprachwissenschaftliche Sektion „Neue theoretische Perspektiven der Sprachkontaktforschung“ (Romanistentag 2021, Augsburg)

Sektionsleitung: Sandra Ellena (Würzburg), Stefanie Goldschmitt (Würzburg), Esme Winter-Froemel (Würzburg) Kontakte zwischen Sprachen und Varietäten sind im vielsprachigen Europa allgegenwärtig....

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Esme Winter-Froemel | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Sektion beim Augsburger Romanistentag "Entgrenzte Konstruktionsgrammatik. Von der Grammatik zum discourse genre und zurück"

Das theoretische Paradigma der Konstruktionsgrammatik erfreut sich in den letzten Jahren bekanntlich auch in der romanischen Sprachwissenschaft wachsender Beliebtheit (vgl. z.B. die Sammelbände in ...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Felix Tacke | Redaktion: Felix Tacke


CfP: Sektion auf dem Romanistentag 2021 in Augsburg: „Remettre l’auteur à sa place.“ Neue Figuren von Autorschaft in der Gegenwartsliteratur der Romania

Die Frage nach dem Verhältnis von Autor*in und Werk hat in jüngster Zeit verstärkt mediale Beachtung gefunden: Nachdem die aus (post-)strukturalistischer Perspektive vorgebrachte Verabschiedung d...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Jan Knobloch | Redaktion: Redaktion romanistik.de