Studientag Romania Americana: Romanische Sprachen in Nordamerika

am Dienstag, 30.07.2019 von 9-18 Uhr an der Universität Regensburg (H14)

9:00 Uhr Begrüßung durch Prof. Dr. Maria Selig (Institut für Romanistik, Universität Regensburg)

9:15-9:30 Uhr Einführung durch Dr. Laura Linzmeier und Dr. Evelyn Wiesinger (Universität Regensburg)

9:30-10:15 Uhr Gastvortrag von Prof. Dr. Ingrid Neumann-Holzschuh (Universität Regensburg): „Sprachliche Vielfalt im Süden
Louisianas: Auslaufmodell oder Perspektive für die Zukunft?“

Kaffeepause bis 10:45 Uhr

10:45-12:15 Uhr Posterpräsentation durch die Studierenden aus dem begleitenden Proseminar Migration und Sprache: Spanisch in
Nordamerika (Wiesinger)

Mittagspause bis 13:30 Uhr

13:30-14:15 Uhr Gastvortrag von Prof. Dr. Elton Prifti (Universität Wien): „Italese und Americaliano. Grundzüge einer
migrationslinguistischen Sprachgeschichte des Italienischen in den USA“

14:15-15:15 Uhr Posterpräsentation durch die Studierenden aus dem begleitenden Proseminar Italienisch und Französisch in Nordamerika
(Linzmeier) zum Italienischen

Kaffeepause bis 15:45 Uhr

15:45-16:30 Uhr Gastvortrag von Dr. Edith Szlezák (Universität Regensburg): „Chez nous, c’est pas pareil… Kulturelle und sprachliche
Aspekte Québecs“

16:30-17:15 Uhr Posterpräsentation durch die Studierenden aus dem begleitenden Proseminar Italienisch und Französisch in Nordamerika
(Linzmeier) zum Französischen

17:15-17:45 Uhr Gastvortrag von Amelie Moser (Universität Regensburg): „Rumänen in Montréal: Identität zwischen drei Sprachen“

17:45 Uhr Abschluss mit Preisverleihung für das beste Poster und Umtrunk

Beitrag von: Evelyn Wiesinger

Redaktion: Christoph Behrens