11.2., 18 Uhr c.t. an der FU Berlin
Einführung: Dr. Paola Albarella (Freie Universität Berlin)
In italienischer Sprache
Ort: Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Raum L 115 (Seminarzentrum)

Marco Belpoliti ist Schriftsteller, Journalist, Literaturkritiker und Journalismus-Professor an der Universität Bergamo. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, unter anderem „Il corpo del capo“, in dem er Gestik und Mimik von Berlusconi analysiert und sie mit Mussolini vergleicht. 2009 veröffentlichte er „Senza vergogna“ und 2010 „Pasolini in salsa piccante“. 2015 publizierte er „Primo Levi di fronte e di profilo“. Er ist Chefredaktor der Website www.doppiozero.com, die vor allem politische, kulturelle und philosophische Themen behandelt. Belpoliti stellt „Journal 21“ seine Analysen in italienischer Sprache zur Verfügung. Er schreibt regelmässig für „La Repubblica“, „L’Espresso“. Bereits 1997 hat er die Opere Complete Primo Levis in zwei Bänden für den Verlag Einaudi kuratiert. Nach der Entdeckung des zusätzlichen, im dritten Volumen der Neuausgabe veröffentlichten Materials und neuer Forschungergebnisse, die auch in die Überarbeitung der ersten beiden Bände einfließen, stellt Marco Belpoliti nun die 2016 – 2018 eine komplett neu überarbeitete Fassung des Gesamtwerks von Primo Levi vor.

Beitrag von: Sabine Greiner

Redaktion: Christoph Behrens