Stadt: Wien (Österreich)

Beginn: 2020-11-13

Ende: 2020-11-13

URL: https://jornades.univie.ac.at/

Die Jornades de la Lingüística Catalana a Viena sind ein alljährlich stattfinde Veranstaltung, die der aktuelle Forschung aus dem Bereich der katalanischen theoretischen Sprachwissenschaft eine Plattform bietet. Die Jornades 2020 finden am 13 November 2020 online statt. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf der historischen Morphosyntax des Katalanischen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage: https://jornades.univie.ac.at/

Programm

Freitag, 13. November 2020

10:30
Paolo Izzo, Peter Herbeck

Eröffnung

10:45 – 11:45
Amelia Jiménez-Gaspar
Bilingualism and Language Contact: Effects on Majorcan Catalan Third-person Pronominal Clitics

11:45 –12:45
Jorge Vega Vilanova
Some reasons why we should pay more attention to the lexicon

12:45 – 14:00
Mittagspause

14:00 – 15:00
Alex Alsina
The Morphological and Syntactic Status of the Analytic and Synthetic Future in Medieval Catalan

15:00 – 16:00
Elisabeth Gibert-Sotelo
Canvis tipològics en la codificació d’esdeveniments: els verbs complexos

16:00 – 16:30
Pause

16:30 – 17:30
Afra Pujol i Campeny
L’expressió de la polaritat positiva emfàtica en català antic: sí, och i un que elusiu

Die Veranstaltung wird durch das Institut Ramon Llull unterstützt.

Beitrag von: Anna Kocher

Redaktion: Christoph Behrens