Stadt: Nantes

Frist: 2020-02-20

Beginn: 2020-04-01

Ende: 2021-03-31

Gehalt: 1250 Euro netto

URL: https://www.dfjw.org/stellenangebote/arbeit-beim-partner-promouvoir-les-relations-franco-allemandes.html

Wir suchen zum 15. März/1. April 2020 im Rahmen des Programms „Arbeit beim Partner“ des Deutsch-französischen Jugendwerkes (DFJW) zur Verstärkung unseres Teams von derzeit 8 Kolleg*innen:

eine(n) Kolleg*in

am Centre culturel franco-allemand in Nantes

Zeitraum: 15. März/1. April 2020 – 14. März/31. März 2021

Es erwarten Sie vielfältige und interessante Aufgaben:

  • Verantwortung für die Kommunikationsarbeit des Kulturzentrums (Website, Newsletter, soziale Medien)
  • Mitarbeit bei der monatlichen dt.-frz. Radiosendung „Hallo Nantes“ des CCFA auf Euradio
  • Unterstützung bei der Organisation der DFJW-Gruppendolmetscher*innen-Fortbildung in Zusammenarbeit mit dem Bund der Deutschen Landjugend e.V. (BDL)
  • Bindeglied zwischen der alten und neuen équipe des Kulturzentrums, von denen ein grosser Teil (Freiwillige, Praktikant*innen) jedes Jahr im Sommer wechselt
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung des Filmfestivals Univerciné allemand und anderer Kulturveranstaltungen, insbesondere für ein junges Publikum
  • Unterstützung beim Aufbau eines Programmbereiches zur politischen (Jugend-) Bildung
  • Unterstützung bei der Werbung für die Programme des DFJW/Stärkung des DFJW-Infopunktes
  • Ansprechpartner für das Netzwerk der DFJW-Juniorbotschafter*innen in Nantes und Umgebung
  • Zusammenarbeit mit dem „Jungen Botschafter aus Saarbrücken in Nantes“
  • Mitarbeit bei der Mobilitätssprechstunde zur Information über Leben und Studium in Deutschland
  • Mitarbeit bei der Werbung für das Programm „L’Allemand dans l’enseignement supérieur“ („All“es)
  • Mitarbeit bei pädagogischen Aktivitäten und Sprachanimationen des CCFA (Stammtische & Speak-Datings für Erwachsene und Jugendliche, …)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Höchstalter: 30 Jahre
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor)
  • eingehendes Interesse an den deutsch-französischen und europäischen Beziehungen in Geschichte, Kultur und Politik
  • Motivation und Verantwortungsgefühl
  • eigenständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, hohe Flexibilität, Belastbarkeit
  • erste Arbeitserfahrungen mit Word Press sind von Vorteil
  • sehr gute Kenntnisse der sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram)
  • Deutsch als Muttersprache
  • sehr gute Kenntnisse der französischen Sprache in Wort und Schrift (mind. B 2)
  • Interesse an der Arbeit im interkulturellen Umfeld (Das CCFA teilt sich seine Räumlichkeiten mit anderen Akteuren des internationalen Kulturaustausches)
  • Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Büroarbeitszeiten zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine monatliche Vergütung in Höhe von ca. 1250 Euro
  • eine Stelle in einer attraktiven, lebenswerten Stadt mit großem Kultur- und Freizeitangebot
  • Mitarbeit in einem jungen deutsch-französischen Team und Betreuung durch erfahrene Kolleg*innen
  • Unterstützung bei Planung und Vorbereitung und regelmäßige Teamtreffen / Fortbildungen
  • Einblicke in alle Arbeitsbereiche einer deutschen Kulturgesellschaft in Frankreich
  • Möglichkeit zur Übernahme anspruchsvoller Teilprojekte gemäß Ihrer Interessen und Fähigkeiten

Sie sind interessiert?

Bitten richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung auf Deutsch mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und evtl. Bescheinigungen/Zeugnisse) bis zum 20. Februar 2020 ausschliesslich per E-Mail (gebündelt in einem Dokument, max. 2 MB) an

directeur.ccfa.nantes@univ-nantes.fr

Weitere Informationen:

Centre culturel franco-allemand de Nantes (CCFA)
90-92, boulevard de la Prairie au Duc
44200 Nantes, Frankreich
Tél. : + 33 -(0)2.40.35.39.43
E-Mail : ccfanantes@gmx.net
https://www.ccfa-nantes.org/
Facebook: Centre culturel franco-allemand Nantes
Instagram : ccfanantes
Skype : ccfanantes

Beitrag von: Martin Krechting

Redaktion: Ursula Winter