Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Julia Blandfort: Die Literatur der Roma Frankreichs. Berlin, München, Boston 2015.
Lendemains - Études comparées sur la France (korrigiert). 2014/39, 154/155 (2015)
Georg Kremnitz: Frankreichs Sprachen. Berlin, München, Boston 2015.
Pablo Valdivia Orozco, Sophie Witt, Andrea Allerkamp (Hg.): Gegen/Stand der Kritik. Berlin, Zürich 2015.
Christian Discher: Sprachkontakt, Migration und Variation. Die frankophone Integration von Rumänen in Paris nach 1989. Tübingen 2015.
Johanna Abel: Transatlantisches KörperDenken. Reisende Autorinnen des 19. Jahrhunderts in der hispanophonen Karibik. Berlin 2015.
Maria Wiehe: Die Funktionen des Essens in Manuel Vázquez Montalbáns "Los mares del sur". Augsburg 2015.
María José Domínguez Vázquez, Carlos Valcárcel Riveiro, Xavier Gómez Guinovart (Hg.): Lexicografía de las lenguas románicas. Aproximaciones a la lexicografía moderna y contrastiva. Volumen II. Berlin, München, Boston 2015.
Topoi der EntSagung.. Liebes- und Eheverweigerung in der romanischen Literatur der Frühen Neuzeit.. Würzburg 2015.
Zibaldone - Zeitschrift für italienische Kultur der Gegenwart . Übersetzungsraum Italien. XXIX/58 (2014)
Zibaldone - Zeitschrift für italienische Kultur der Gegenwart . Der Erste Weltkrieg: Kultur und Krieg in Italien. XXIX/57 (2014)
Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik. 30/99-100 (2014)
Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik. 30/97-98 (2014)
Erna Pfeiffer (Hg.): Mit den Augen in der Hand. Argentinische Jüdinnen und Juden erzählen. Wien 2014.
Hans-Jürgen Lüsebrink, Jacques Walter, Aurélien Boivin (Hg.): Régionalismes littéraires et artistiques comparés. Québec/Canada – Europe. Nancy 2014.
Hans-Jürgen Lüsebrink, Mechthild Gilzmer , Christoph Vatter (Hg.): 50 Jahre Elysée-Vertrag (1963-2013)/ Les 50 ans du Traité de l’Elysée (1963-2013). Traditionen, Herausforderungen, Perspektiven/ Traditions, défis, perspectives. Bielefeld 2014.
La romanistique allemande. Un creuset transculturel. Revue Germanique Internationale. 2014/19 (2014)
Martin Franzbach: Historia social de la literatura cubana II (1959-2005). Tomo primero . Frankfurt am Main 2014.
Markus Alexander Lenz: Genie und Blut. Rassedenken in der italienischen Philologie des neunzehnten Jahrhunderts. Paderborn 2014.
Daniel Winkler, Fabien Vitali, Albert Göschl: lettere aperte. Zeitschrift für Italienstudien. www.lettereaperte.net 2014.
Rolf Lohse: Ingenieur der Träume. Medienreflexive Komik bei Marc-Antoine Mathieu. Berlin 2014.
Christian Rivoletti: Ariosto e l'ironia della finzione. La ricezione letteraria e figurativa dell'«Orlando furioso» in Francia, Germania e Italia. Venedig 2014.
Ignazio Mauro Mirto (Hg.): Le relazioni irresistibili. Scritti in onore di Nunzio La Fauci per il suo sessantesimo compleanno. Pisa 2014.
Karoline Henriette Heyder, geb. Meyer-Holz: Varietale Mehrsprachigkeit: Konzeptionelle Grundlagen, empirische Ergebnisse aus der Suisse romande und didaktische Implikationen. Stuttgart 2014.
Wim Remysen (Hg.): Les français d'ici: du discours d'autorité à la description des normes et des usages. Laval 2014.