Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Alicia Vara López (Hg.): Argenis y Poliarco. Ed. crítica de Alicia Vara López. Madrid; Frankfurt 2015.
Christian Rivoletti: Ariosto e l'ironia della finzione. La ricezione letteraria e figurativa dell'«Orlando furioso» in Francia, Germania e Italia. Venedig 2014.
Laurentius Pop: Armance und die Ästhetik des Melodrams. Eine Untersuchung zur Verwendung und Adaption melodramatischer Strukturelemente im Romandebüt Stendhals. Frankfurt am Main 2011.
Armando Silva Carvalho, Ilse Pollack: Armando Silva Carvalho: Lisboas. Roteiro sentimental. Poemas / Lissabon. Ein Stadtführer der Gefühle. Gedichte. Hrsg. und übers. von Ilse Pollack. Zürich 2015.
Markus Ebenhoch: Armes Kuba. Armutsdarstellungen in der kubanischen Kurzgeschichte der 1990er-Jahre. Münster Wien 2013.
ARNOVIT. Archivio Novellistico Italiano. 2018/2 (2018)
Annette Paatz, Janett Reinstädler (Hg.): Arpillera sobre Chile. Cine, teatro y literatura antes y después de 1973. Berlin 2013.
Benjamin Andréo: Artaud et Breton face au sacré. Paris 2011.
Benjamin Constant: Articles de journaux (1819–1820). Berlin/Boston 2018.
"Arts et Savoirs". "Herbert Spencer en France : mise au jour d’une influence" (dir. Niklas Bender). 2014/4 (2014)
Arts et Savoirs. "Bouvard et Pécuchet" : la fiction des savoirs. 1/1 (2012)
Matthias Däumer, Cora Dietl, Friedrich Wolfzettel (Hg.): Artushof und Artusliteratur. Berlin, New York 2010.
Christoph Strosetzki (Hg.): Aspectos actuales del hispanismo mundial. Literatura — Cultura — Lengua. Berlin/Boston 2018.
Manuele Gragnolati, Almut Suerbaum (Hg.): Aspects of the Performative in Medieval Culture. Berlin 2010.
Wolfgang Asholt - Lise Gauvin (Hg.): Assia Djebar et la transgression des limites linguistiques, littéraires et culturelles. Paris 2017.
Wolfgang Asholt, Mireille Calle-Gruber, Dominique Combe (Hg.): Assia Djebar, littérature et transmission. Colloque de Cerisy. Paris 2010.
Natascha Ueckmann: Ästhetik des Chaos in der Karibik. »Créolisation« und »Neobarroco« in franko- und hispanophonen Literaturen. Bielefeld 2014.
Karl Philipp Ellerbrock: Ästhetische Differenz. Zur Originalität von Baudelaires Poe-Übersetzungen. München; Paderborn 2014.
Luca Viglialoro: Ästhetische Erfahrung und Textästhetik in Microfilm von Andrea Zanzotto. Berlin 2016.
ATeM - Archiv für Textmusikforschung. 3/2 (2018)
ATeM - Archiv für Textmusikforschung. 2016/1 (2016)
ATeM (Archiv für Textmusikforschung) N°2. 2/2 (2017)
Ottmar Ette, Albrecht Buschmann (Hg.): Aub in Aub. Berlin 2007.
Lisa Zeller: Auf der Suche nach der verlorenen Männlichkeit. Republikanische Allegorien im französischen Roman um 1900. Mainz 2016.
Jörn Steigerwald, Rudolf Behrens, Barbara Storck (Hg.): Aufklärung und Imagination in Frankreich (1675-1810).. Anthologie und Analyse. Berlin / New York 2016.