Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.



Gefiltert nach: sprachübergreifend, Portugiesisch
  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Philipp Krämer (Hg.): Ausgewählte Arbeiten der Kreolistik des 19. Jahrhunderts / Selected Works from 19th Century Creolistics. Emilio Teza, Thomas Russell, Erik Pontoppidan, Adolpho Coelho.. Hamburg 2014.
Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik. 29/95-96 (2013)
Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik. 29/93-94 (2013)
Maria Gabriela Llansol, Ilse Pollack: Territorium der Randständigen: Ein Llansol Almanach. ausgewählt und übers. von Ilse Pollack. Berlin 2013.
Marina Corrêa: Inmitten der Nacht. Übers. von Ingo König. 2013.
Christina Ossenkop: Spanisch-portugiesischer Sprachkontakt in der Extremadura am Beispiel der Gemeinden Cedillo, Valencia de Alcántara und La Codosera. Wilhelmsfeld 2013.
Günter Berghaus (Hg.): Iberian Futurisms. Reactions to Futurism in Castile, Catalonia, the Basque Country, Galicia and Portugal. Berlin 2013.
Carsten Sinner (Hg.): Comunicación y transmisión del saber entre lenguas y culturas. München 2013.
Dossier Brasilien - Letras do Brasil. 58/475-476 (2013)
Enrique Rodrigues-Moura, Ursula Prutsch: Brasilien. Eine Kulturgeschichte. Bielefeld 2013.
Susanne Klengel, Christiane Quandt, Peter W. Schulze, Georg Wink (Hg.): Novas vozes. Zur brasilianischen Literatur im 21. Jahrhundert. Frankfuert 2013.
Susanne Klengel, Christiane Quandt, Peter W. Schulze, Georg Wink (Hg.): Novas Vozes. Zur brasilianischen Literatur im 21. Jahrhundert. Frankfurt am Main 2013.
Susanne Klengel, Rike Bolte (Hg.): Sondierungen. Lateinamerikanische Literaturen im 21. Jahrhundert.. Frankfurt am Main 2013.
Christine Felbeck, Andre Klump, Johannes Kramer (Hg.): America Romana: Perspektiven transarealer Vernetzungen. Frankfurt am Main 2013.
Morton Münster: Das Unsagbare sagen. Ein Vergleich zwischen Wolfgang Hildesheimers Tynset und Masante, Juan Benets Herrumbrosas lanzas und Mia Coutos Estórias abensonhadas. Tübingen 2013.
Henry Thorau, Kathrin Sartingen, Paulo de Medeiros (Hg.): Aquele século teve muitas heroínas. Festschrift für Maria de Fátima Viegas Brauer-Figueiredo zum 70. Geburtstag. Frankfurt am Main 2013.
Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik. 7/2 (2013)
Heike Muranyi: Brasilien als insularer Raum.. Literarische Bewegungsfiguren im 19. und 20. Jahrhundert. Berlin 2013.
Tinka Reichmann, Thomas Sträter (Hg.): Übersetzen tut not - Traduzir é preciso. Beiträge zur Übersetzungstheorie und -praxis in der deutsch- und portugiesischsprachigen Welt – Contribuições para a teoria e prática da tradução nos mundos lusófono e germanófono. Berlin 2013.
Marco Thomas Bosshard: La reterritorialización de lo humano. Una teoría de las vanguardias americanas. Pittsburgh 2013.
Ottmar Ette, Horst Nitschack, Werner Mackenbach, Ottmar Ette, Werner Mackenbach (Hg.): TransPacífico. Conexiones y convivencias en AsiAméricas. Un simposio transareal. Berlin 2013.
Martina Merklinger: Die Biennale Sao Paulo . Kulturaustausch zwischen Brasilien und der jungen Bundesrepublik Deutschland (1949-1954). Bielefeld 2013.
Ottmar Ette, Ottmar Ette, Yvette Sánchez, Veronika Sellier (Hg.): LebensMittel. Essen und Trinken in den Künsten und Kulturen. Berlin 2013.
Iberoromania - Revista dedicada a las lenguas, literaturas y culturas de la Península Ibérica y de América Latina. Dossier: Morfosintaxis histórica y tradiciones discursivas. 2013/77 (2013)
Stéphane Boissellier, Bernard Darbord, Denis Menjot: Langues médiévales ibériques. Domaines espagnol et portugais. Turnhout 2013.