Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Wolfgang Asholt - Lise Gauvin (Hg.): Assia Djebar et la transgression des limites linguistiques, littéraires et culturelles. Paris 2017.
Wolfgang Asholt, Mireille Calle-Gruber, Dominique Combe (Hg.): Assia Djebar, littérature et transmission. Colloque de Cerisy. Paris 2010.
Natascha Ueckmann: Ästhetik des Chaos in der Karibik. »Créolisation« und »Neobarroco« in franko- und hispanophonen Literaturen. Bielefeld 2014.
Jochen Mecke, Marina Ortrud M. Hertrampf (Hg.): Ästhetiken des Schreckens: der erste Weltkrieg in Literatur und Film. Esthétiques de l’horreur: la Grande Guerre dans la littérature et le cinéma. München 2019.
Karl Philipp Ellerbrock: Ästhetische Differenz. Zur Originalität von Baudelaires Poe-Übersetzungen. München; Paderborn 2014.
Luca Viglialoro: Ästhetische Erfahrung und Textästhetik in Microfilm von Andrea Zanzotto. Berlin 2016.
Marco Agnetta: Ästhetische Polysemiotizität und Translation. Glucks Orfeo ed Euridice (1762) im interkulturellen Transfer. Hildesheim 2019.
Christian Koch, Daniel Reimann (Hg.): As Variedades do Português no Ensino de Português Língua Não Materna. Tübingen 2019.
ATeM - Archiv für Textmusikforschung. 3/2 (2018)
ATeM - Archiv für Textmusikforschung. 2016/1 (2016)
ATeM (Archiv für Textmusikforschung) N°2. 2/2 (2017)
Marta Albelda Marco, Wiltrud Mihatsch (Hg.): Atenuación e intensificación en diferentes géneros discursivos. Madrid; Frankfurt 2017.
Ottmar Ette, Albrecht Buschmann (Hg.): Aub in Aub. Berlin 2007.
Alexander von Humboldt, Ottmar Ette, Ute Hermanns, Bernd M. Scherer, Christian Suckow (Hg.): Aufbruch in die Moderne. Berlin 2001.
Auf dem Weg zu kompetenten Schülern und Schülerinnen. Theorie und Praxis eines kompetenzorientierten Fremdsprachenunterrichts im Dialog. 2013.
Lisa Zeller: Auf der Suche nach der verlorenen Männlichkeit. Republikanische Allegorien im französischen Roman um 1900. Mainz 2016.
Birgit Frank: Aufforderung im Französischen. Ein Beitrag zur Geschichte sprachlicher Höflichkeit. Berlin, New York 2011.
Jörn Steigerwald, Rudolf Behrens, Barbara Storck (Hg.): Aufklärung und Imagination in Frankreich (1675-1810).. Anthologie und Analyse. Berlin / New York 2016.
Johanne Mohs: Aufnahmen und Zuschreibungen. Literarische Schreibweisen des fotografischen Akts bei Flaubert, Proust, Perec und Roche. Bielefeld 2013.
Johanne Mohs: Aufnahmen und Zuschreibungen. Literarische Schreibweisen des fotografischen Akts bei Flaubert, Proust, Perec und Roche. Bielefeld 2013.
Teresa Posada Kubissa: August L. Mayer y la pintura española. Ribera, Goya, El Greco, Velázquez. Madrid 2010.
Pedro Calderón de la Barca: Auristela y Lisidante. Edición crítica de Rocío Arana. Madrid, Frankfurt 2012.
Philipp Krämer (Hg.): Ausgewählte Arbeiten der Kreolistik des 19. Jahrhunderts / Selected Works from 19th Century Creolistics. Emilio Teza, Thomas Russell, Erik Pontoppidan, Adolpho Coelho.. Hamburg 2014.
Anne Simone Wehberg, Holger Siever: Ausgewählte Tempora und Modi des Spanischen. Ein Arbeitsbuch. Tübingen 2016.
Moritz Burgmann, Philipp Burdy: Auslautendes -e und -i in der Mundart von Villagrande Strisaili (Sardinien). 2003.