Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
HeLix - neue Online-Zeitschrift für romanische Literatur. 1/1 (2009)
Brigitte Schlieben-Lange, Axel Schönberger (Hg.): Polyglotte Romania: Homenatge a Tilbert Dídac Stegmann. Band 2: Beiträge zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der Romania. Frankfurt am Main 1991.
Sybille Große, Axel Schönberger (Hg.): Dulce et decorum est philologiam colere. Festschrift für Dietrich Briesemeister zu seinem 65. Geburtstag. Berlin 1999.
Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik. 20/57-58 (2004)
Romanische Forschungen. 123/4 (2011)
Romanische Forschungen. 124/1 (2012)
Romanische Forschungen. 123/3 (2011)
Romanische Forschungen. 123/2 (2011)
Max Doppelbauer, Georg Kremnitz, Heinrich Stiehler: Die Sprachen der Roma in der Romania. Les langues des rroms. Las lenguas de los gitanos. Wien 2012.
Linguaculture. Norm and Creativity. 2012/2 (2012)
Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik. 7/2 (2013)
Energeia. 2013-2014/5 (2014)
Elton Prifti, Johannes Kramer, Thede Kahl (Hg.): Romanica et Balcanica. Wolfgang Dahmen zum 65. Geburtstag. München 2015.
Lusorama - Zeitschrift für Lusitanistik. 30/99-100 (2014)
Kristina Bedijs, Christiane Maaß (Hg.): Manual of Romance Languages in the Media. Berlin/Boston 2017.
Klaus-Dieter Ertler (Hg.): Romanistik als Passion. Sternstunden der neueren Fachgeschichte V. Wien 1990.
Anna-Christine Weirich, Mona Stierwald, Marie Leroy, Ulrike Klemmer, Tatjana Leichsering, Reseda Streb, Gabriele Budach, Ludovic Ibarrondo, Valérie Fialais (Hg.): Grenzgänge en zones de contact. Zum 65. Geburtstag von Jürgen Erfurt . Paris 2019.