Rundbrief abonnieren

Tagungsausschreibungen


Gefiltert nach: Medien-/Kulturwissenschaft


CfP Colloque international "Les insectes dans les arts de la scènes" Clermont-Ferrand, März 2022

Appel à communications Les insectes dans les arts de la scène Colloque international organisé par Fanny Platelle et Alain Montandon (CELIS, Université Clermont Auvergne), et Hélène Laplace-Claveri...

Stadt: Clermont-Ferrand | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Dagmar Schmelzer | Redaktion: Christine Montmasson


Colonized Objects and Bodies in Europe: New challenges and new perspectives on the Decolonialization of Cultural Heritage

In both the ex-colonial and the ex-colonized worlds, visions of Africa and its colonial past have become incarcerated in stereotypes, dichotomies, and historical misrepresentation. Especially in Eu...

Stadt: Würzburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Julien Bobineau | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP XXVI JORNADAS HISPÁNICAS 2022 (DSV)

Las XXVI Jornadas Hispánicas de la Asociación Alemana de Profesores/as de Español (DSV) tendrán lugar el 11 y 12 de marzo de 2022 en la Universidad de Eichstätt. El congreso, que se celebrará bajo...

Stadt: Eichstätt | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Fachdidaktik, Sprachpraxis | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: María Martínez Casas | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Congreso Internacional Memorias periféricas de la Guerra Civil y el Franquismo: literaturas, culturas e ideologías

Desde la recuperación de la democracia, la relación de la sociedad española con su pasado traumático ha avivado numerosos debates en la esfera pública. La pregunta crucial de cómo enfrentarse a la ...

Stadt: Valencia (presencial/en línea) | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Frauke Bode | Redaktion: Christine Montmasson


Journée d’étude : ‹ Mémoire culturelle › et pratiques de résistance postcoloniale en Afrique francophone

La décolonisation, nous le savons aujourd’hui, est un processus de longue haleine qui se déroule simultanément au niveau politique, social et culturel. Dans l’histoire de ce que l’on peut appeler l...

Stadt: Würzburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Julien Bobineau | Redaktion: Ursula Winter



CfP: XXXVII. Forum Junge Romanistik 2022 - Romania diversa: Potentiale und Herausforderungen

Romania diversa – Potentiale und Herausforderungen Das XXXVII. Forum Junge Romanistik findet von 11. – 13. April 2022 in Wien statt. Beschreibung: Eine große Stärke der Romanistik als Wissenschaft...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Okzitanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Tatjana Wais | Redaktion: Robert Hesselbach


CFP „Du frisson au thrill : mutations d’un paradigme moderne (XIXe–XXIe siècles)“ (Sektion Frankoromanistentag 2022)

Du frisson au thrill : mutations d’un paradigme moderne (XIXe–XXIe siècles) Literaturwissenschaftliche Sektion des 13. Kongresses des Frankoromanistenverbands (Wien, 21.–23. September 2022) Respons...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Christoph Groß | Redaktion: Redaktion romanistik.de


13. Kongress des Frankoromanistenverbands (21.09-23.09.2022): "Der Islam in der Populärkultur. Rekonfigurationen und neue Sichtbarkeiten"

13. Kongress des Frankoromanistenverbands, Wien / 13e congrès des francoromanistes, Vienne (21.09-23.09.2022) Kulturwissenschaftliche Sektion Sektion 2: Der Islam in der Populärkultur. Rekonfigurat...

Stadt: Wien | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Resul Karaca | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP "La bande dessinée pluriculturelle et plurilingue: sprachwissenschaftliche, fachdidaktische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf ein populäres Medium" (Transversale Sektion Frankoromanistentag 2022)

Transversale Sektion: La bande dessinée pluriculturelle et plurilingue – sprachwissenschaftliche, fachdidaktische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf ein populäres Medium 13. Kongress des ...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Anke Grutschus | Redaktion: Robert Hesselbach