Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Carmen Gierden Vega, Brigitte Eggelte, Bárbara Heinsch, Dirk Hofmann: Compendio temático de neologismos Alemán - Español. Deutsche Neubildungen. Stuttgart 2010.
Friederike Baum: Pragmatische Verstehensprozesse sprachlicher Äußerungen. Möglichkeiten und Grenzen der Theorie Generalisierter Konversationsimplikaturen im Vergleich zur Relevanztheorie . Berlin 2010.
Energeia. 2/2 (2010)
Philipp Krämer: Der innere Konflikt in Belgien: Sprache und Politik. Geschichte und Gegenwart der mehrsprachigen Gesellschaft. Saarbrücken 2010.
Norbert Ankenbauer: Das ich mochte meer newer dyng erfaren. Die Versprachlichung des Neuen in den Paesi novamente retrovati (Vicenza, 1507) und in ihrer deutschen Übersetzung (Nürnberg, 1508). Berlin 2010.
Christine Konecny: Kollokationen. Versuch einer semantisch-begrifflichen Annäherung und Klassifizierung anhand italienischer Beispiele. München 2010.
PhiN. Philologie im Netz. 14/53 (2010)
ReLü - Rezensionszeitschrift zur Literaturübersetzung. I/1 (2010)
Axel Schönberger: Priscians Darstellung der lateinischen Konjunktionen. Lateinischer Text und kommentierte deutsche Übersetzung des 16. Buches der "Institutiones Grammaticae". Frankfurt am Main 2010.
Lidia Becker, Alex Demeulenaere, Christine Felbeck (Hg.): Grenzgänger und Exzentriker. Beiträge zum XXV. Forum Junge Romanistik in Trier (3.-6. Juni 2009). München 2010.
Gerrit Bos, Julia Zwink: Berakhyah Ben Natronai ha-Nakdan, Sefer Ko'ah ha-Avanim / On the Virtue of the Stones. Hebrew Text and English Translation. With a Lexicological Analysis of the Romance Terminology and Source Study. Leiden/ Boston 2010.
PhiN. Philologie im Netz. 14/52 (2010)
PhiN. Philologie im Netz. 14/51 (2010)
Thomas Tinnefeld: Journal of Linguistics and Language Teaching. 2010.
Romanische Forschungen. 121/3 (2009)
Florence Oloff: Contribution à l'étude systématique de l'organisation des tours de parole : Les chevauchements en français et en allemand. Mannheim 2009.
Eva Lavric, Carmen Konzett (Hg.): Food and Language. Sprache und Essen. Frankfurt am Main 2009.
Eva Lavric (Hg.): Sprachwahl in Unternehmen: Tiroler Fallstudien. Ergebnisse eines Projektseminars an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Innsbruck 2009.
Eva Lavric, Fiorenza Fischer, Carmen Konzett, Julia Kuhn, Holger Wochele (Hg.): People, Products and Professions. Choosing a Name, Choosing a Language. Fachleute, Firmennamen und Fremdsprachen. Frankfurt am Main 2009.
Eva Lavric (Hg.): Romanistica Œnipontana. Brücke über die Alpen in die romanische Welt. 105 Jahre Romanistik Innsbruck. Innsbruck 2009.
Axel Schönberger: Priscians Darstellung der lateinischen Pronomina. Lateinischer Text und kommentierte deutsche Übersetzung des 12. und 13. Buches der Institutiones Grammaticae. Frankfurt am Main 2009.
Gerda Haßler, Cordula Neis: Lexikon sprachtheoretischer Grundbegriffe des 17. und 18. Jahrhunderts. 2009.
Arena Romanistica. Genre Studies. 2009/5 (2009)
Daniel Winkler, Eugen Banauch, Elisabeth Damböck, Anca-Raluc Radu, Nora Tunkel (Hg.): Apropos Canada / À propos du Canada. Fünf Jahre Graduiertentagungen der Kanada-Studien. Frankfurt u.a. 2009.
Axel Schönberger: Die Ars maior des Aelius Donatus. Lateinischer Text und kommentierte deutsche Übersetzung einer antiken Lateingrammatik des 4. Jahrhunderts für den fortgeschrittenen Anfängerunterricht. Frankfurt am Main 2009.