Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Geneviève Bender-Berland, Johannes Kramer (Hg.): Dictionnaire Étymologique des Éléments Francais du Luxembourgeois. Fascicule 8 (Morgue - Pli). Tübingen 2015.
Andrea Seilheimer, Jean Saulnier: L'Escole francoise et italienne [...] [Paris 1608]/ Epitome molto facile [...] [Paris 1608]. Neueditionen 2015.. Mit einem Vorwort zu L'Escole francoise et italienne [...] von Andrea Seilheimer. . Göttingen 2015.
Christine Felbeck, Andre Klump, Johannes Kramer (Hg.): America Romana: Neue Perspektiven transarealer Vernetzungen. Frankfurt am Main u.a. 2015.
Raymund Wilhelm (Hg.): De diz comandemenz en la lei. Le décalogue anglo-normand selon le manuscrit BL Cotton Nero A.III : texte, langue et traditions. Heidelberg 2015.
PhiN. Philologie im Netz. 2015/74 (2015)
Olga Kellert: Interrogative und Exklamative. Syntax und Semantik von multiplen wh-Elementen im Französischen und Italienischen. Berlin, Boston 2015.
Claudia Polzin-Haumann, Wolfgang Schweickard (Hg.): Manuel de linguistique française. Berlin, Boston 2015.
Guiron le Courtois. Roman arthurien en prose du XIIIe siècle. Berlin, Boston 2015.
Philipp Krämer, Markus Messling, Markus Lenz (Hg.): Rassedenken in der Sprach- und Textreflexion.. Kommentierte Grundlagentexte des langen 19. Jahrhunderts.. München 2015.
Martina Drescher (Hg.): Médias et dynamique du français en Afrique subsaharienne. Frankfurt am Main 2015.
Elissa Pustka: Expressivität - Eine kognitive Theorie angewandt auf romanische Quantitätsausdrücke. Berlin 2015.
Désirée Cremer: Boethius französisch. Zur diskursiven Vernetzung mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Consolatio-Übersetzungen. Frankfurt am Main 2015.
Horst Althaus: Stendhal-Balzac-Flaubert-Zola. Beiträge zur französischen Gesellschaftsgeschichte. Tübingen 2015.
PhiN.Philologie im Netz. 2015/73 (2015)
promptus - Würzburger Beiträge zur Romanistik. 2015/1 (2015)
Felix Tacke: Sprache und Raum in der Romania. Fallstudien zu Belgien, Frankreich, der Schweiz und Spanien. Berlin, Boston 2015.
Sandra Herling, Carolin Patzelt, Stéphane Hardy (Hg.): Laienlinguistik im frankophonen Internet. Berlin 2015.
Michèle Vallenthini, Rainer Godel, Charles Vincent (Hg.): Classer les mots, classer les choses. Synonymie, analogie et métaphore au XVIIIe siècle. Paris 2015.
PhiN (Philologie im Netz). 2015/72 (2015)
Vox Romanica. 2014/73 (2015)
PhiN (Philologie im Netz). 2015/71 (2015)
Bernhard Haidacher: Bargeldmetaphern im Französischen. Pragmatik, Sprachkultur und Metaphorik. Berlin 2015.
Malte Rosemeyer, Rolf Kailuweit (Hg.): Auxiliary Selection Revisited: Gradience and Gradualness. Berlin, New York 2015.
Georg Kremnitz: Frankreichs Sprachen. Berlin, München, Boston 2015.
Christian Discher: Sprachkontakt, Migration und Variation. Die frankophone Integration von Rumänen in Paris nach 1989. Tübingen 2015.