Rundbrief abonnieren

Veranstaltungen



CfP: El papel de interfaces lingüísticas en la adquisición, variación y pérdida de rasgos en español y otras lenguas romances” (Sección del XXIII. Deutschen Hispanistentag)

*Resumen en español:* La suposición de una interacción entre subsistemas gramaticales depende fuertemente del paradigma teórico: Mientras que algunas teorías de gramática sincrónicas y diacrónicas...

Stadt: Graz | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Katrin Schmitz | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Pensar y escribir la tierra desde América Latina (Sektion 5, XXIII. Hispanistentag in Graz, 2021)

*Pensar y escribir la tierra desde América Latina* En los últimos años, la crisis ecológica global ha modificado fundamentalmente nuestra concepción de “medio ambiente“. Hoy en día observamos, a...

Stadt: Graz | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Jenny Haase | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Entornos coloniales y de colonialidad: rentabilidad, distanciamiento, medición (Sección 4 del XXIII. Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas)

*Entornos coloniales y de colonialidad: rentabilidad, distanciamiento, medición* *Resumen* Desde la temprana Edad Moderna, lo colonial ha sido una de las categorías que han marcado el mundo...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Susanne Ritschel | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Korpusdialektologie: Sprachgeographie des Spanischen im digitalen Zeitalter / Dialectología de corpus: Geografía lingüística del español en la era digital (Sektion 13, XXIII. Deutscher Hispanistentag 2021, Graz)

*Korpusdialektologie: Sprachgeographie des Spanischen im digitalen Zeitalter* / *Dialectología de corpus: Geografía lingüística del español en la era digital* Monja Burkard (Universität Wien),...

Stadt: Graz | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Verena Weiland | Redaktion: Robert Hesselbach


El arraigo sociocultural de los géneros literarios y mediáticos en América Latina (Sektion 8 beim XXIII. Deutschen Hispanistentag 2021 in Graz)

_Deutsche Version unten_ *El arraigo sociocultural de los géneros literarios y mediáticos en América Latina* Si bien la teoría y el estudio de los géneros literarios tienen una larga tradició...

Stadt: Graz | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Anne Kraume | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Restrukturierung, Relexifizierung und Entstehung neuer Varietäten auf der Basis hispanischen Sprachmaterials: von Schuchardt zur aktuellen Ökolinguistik im Kontext der Digital Humanities / Reestructuración, relexificación y creación de variedades a partir de materiales hispánicos: de Schuchardt a la ecología lingüística actual en el contexto de las Humanidades Digitales (Sektion 10 beim XXIII. Deutschen Hispanistentag 2021 in Graz)

*Restrukturierung, Relexifizierung und Entstehung neuer Varietäten auf der Basis hispanischen Sprachmaterials: von Schuchardt zur aktuellen Ökolinguistik im Kontext der Digital Humanities* Sektion...

Stadt: Graz | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Robert Hesselbach | Redaktion: Robert Hesselbach




Verschiebung: 18. Tagung der DGAVL, "Alles Verblendung?" nun 25.-28. Mai 2021 (Innsbruck)

Die 18. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (DGAVL) zum Thema "Alles Verblendung? Was wir (nicht) wahrnehmen können, sollen, wollen", die für 2....

Stadt: Innsbruck | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Brigitte Rath | Redaktion: Robert Hesselbach


Aplazamiento del congreso "Mundos plurales: perspectivas actuales sobre las culturas, lenguas y literaturas de Guinea Ecuatorial"

Lamentablemente y por razones conocidas no vemos, por el momento, ninguna posibilidad de seguir con la organización del congreso “Mundos plurales: perspectivas actuales sobre las culturas, lenguas ...

Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Max Doppelbauer | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Kolloquium „Rumänisch im Migrationskontext“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Über 25 % der Sprecher mit Rumänisch als L1 leben heute - infolge der Migration - außerhalb von Rumänien und der Republik Moldau. Inzwischen sind zahlreiche Vertreter der 2. Generation ...

Stadt: München | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Lars Schneider | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CFA: Literaturwissenschaftliche Sommerschule „Rückkehr des Lesers? Zur Wiederentdeckung einer Kategorie in der Literaturwissenschaft“ vom 10.-11.09.2020 an der Humboldt-Universität zu Berlin

*„Rückkehr des Lesers? Zur Wiederentdeckung einer Kategorie in der Literaturwissenschaft“ (Organisation: Jan Knobloch/Kassel; Lena Seauve/Berlin)* Nachdem es in den 1960er Jahren zu einer ersten...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Beitrag von: Lena Seauve | Redaktion: Redaktion romanistik.de



CfP “Us versus Them”: Exploring Transatlantic Practices of Fascism(s) and Populism(s) from the Margins

*Royal Netherlands Institute in Rome (KNIR), 10-12 December 2020* This KNIR Colloquium explores the role of Europe’s fascist and far-right legacies in shaping models of authoritarian government...

Stadt: Rom (Italien) | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch

Beitrag von: Reindert Dhondt | Redaktion: Christoph Behrens


CfP Convegno Internazionale "Insegnare (e imparare) l'italiano in contesti germanofoni: ricerca scientifica ed esperienze didattiche a confronto"

Il convegno, che si rivolge a studiose/i, insegnanti, studentesse e studenti, oltre che a persone impegnate a vario titolo nella promozione dell’italiano, si propone un duplice obiettivo: * off...

Stadt: Bochum | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Enrico Serena | Redaktion: Robert Hesselbach


GAL-Kongress 2020, 08.09.-11.09.2020, Ruhr-Universität Bochum: Einzelvorträge und Poster

Für den diesjährigen GAL-Kongress, der unter dem Titel "Sprache(n) bilden" stattfindet, gibt es die Möglichkeit, Vorschläge für Einzelvorträge (20 Minuten Vortrag/10 Minuten Diskussion) und Poster ...

Stadt: Bochum, Ruhr-Universität | Disziplinen: Fachdidaktik, Sprachwissenschaft | Sprachen: Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Judith Visser | Redaktion: Robert Hesselbach


Convocatoria para pósteres - 23. Congreso de la Asociación de Hispanistas Alemanes "Nuevos ambientes de la hispanística: digitalización - reinscripciones - interfaces"

*Nuevos ambientes de la hispanística: digitalización – reinscripciones – interfaces* (Sección 21) Organización de la sección de pósteres: Katharina Gerhalter (lingüística, Graz) & Hans Fernánd...

Stadt: Graz | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Hans Fernández | Redaktion: Robert Hesselbach


Call for Poster – XXIII. Deutscher Hispanistentag - "Hispanistik in neuen Umwelten: Digitalisierung - Reinskriptionen - Schnittstellen"

*Hispanistik in neuen Umwelten: Digitalisierung - Reinskriptionen – Schnittstellen* (Sektion 21) Organisation der Postersektion: Katharina Gerhalter (Sprachwissenschaft, Graz) & Hans Fernández ...

Stadt: Graz | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Hans Fernández | Redaktion: Robert Hesselbach


CFP: «LA SINTASSI DEL MONDO». LA MAPPA E IL TESTO. I CONVEGNO DOTTORALE INTERNAZIONALE - Firenze

Amo le mappe perché dicono bugie. Perché sbarrano il passo a verità aggressive. Perché con indulgenza e buonumore sul tavolo mi dispiegano un mondo che non è di questo mondo. W. Szymborska, _L...

Stadt: Florenz (Italien) | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Cora Rok | Redaktion: Christoph Behrens


CfP 2nd International e-Conference on Translation: Traducción, mediación y accesibilidad para las minorías lingüísticas

En un mundo cada vez más globalizado, la existencia de sociedades monolingües resulta cada vez más insólita y los Estados, especialmente en los núcleos urbanos (Meylaerts y González Núñez 2017, 5–6...

Stadt: online | Disziplinen: Fachdidaktik, Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Marta Estévez Grossi | Redaktion: Robert Hesselbach


Call for Papers: Le banche dati sulle traduzioni di letterature straniere in Italia

Giornate di studio *Le banche dati sulle traduzioni di letterature straniere in Italia* Università ‘Gabriele d’Annunzio’ di Chieti-Pescara, 3-4 giugno 2020 Nel corso degli ultimi vent’anni...

Stadt: Pescara (Italien) | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Irene Fantappiè | Redaktion: Christoph Behrens





JULIA KRISTEVA : RÉVOLTE ET RELIANCE - HUMANITÉS, LITTÉRATURE, PSYCHANALYSE

DU MARDI 23 JUIN (19 H) AU DIMANCHE 28 JUIN (14 H) 2020 Centre culturel international de Cerisy *DIRECTION :* Sarah-Anaïs CREVIER GOULET, Keren MOCK, Nicolas RABAIN, Beatriz SANTOS Avec la pa...

Stadt: Cerisy-la-Salle | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Lars Schneider | Redaktion: Lars Schneider