Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Brigitte Schlieben-Lange, Axel Schönberger (Hg.): Polyglotte Romania: Homenatge a Tilbert Dídac Stegmann. Band 2: Beiträge zu Sprachen, Literaturen und Kulturen der Romania. Frankfurt am Main 1991.
Dietrich Briesemeister, Axel Schönberger (Hg.): Ex nobili philologorum officio. Festschrift für Heinrich Bihler zu seinem 80. Geburtstag. Berlin 1998.
Franziska Sick, Ingrid Baumgärtner, Paul-Gerhard Klumbies (Hg.): Raumkonzepte. Disziplinäre Zugänge. Göttingen 2009.
Verena Schmöller, Dennis Gräf (Hg.): Grenzen. Konstruktionen und Bedeutungen. Passau 2009.
Marlen Eckl: Das Paradies ist überall verloren. Das Brasilienbild von Flüchtlingen des Nationalsozialismus. Frankfurt a. Main 2010.
Humboldt. Kultur der Übersetzung – Übersetzung der Kultur. 152/26 (2010)
Nanette Rißler-Pipka, Justyna Cempel, Michael Lommel (Hg.): Der Surrealismus in der Mediengesellschaft - zwischen Kunst und Kommerz. Bielefeld 2010.
PhiN (Philologie im Netz). 15/57 (2011)
Pandaemonium Germanicum 17 (2011). "Alienação (Entfremdung) e Estranheza (Fremdheit): Dois paradigmas culturais do ocidente". 2011.
Ricarda Musser (Hg.): El viaje y la percepción del otro. Viajeros por la Península Ibérica y sus descripciones (siglos XVIII y XIX). Madrid, Frankfurt 2011.
Teresa Pinheiro, Beata Cieszynska, Eduardo Franco (Hg.): Peripheral Identities. Peripheral Identities: Iberia and Eastern Europe Between the Dictatorial Past and the European Present. Warschau, Lissabon 2011.
Romanische Forschungen. 123/4 (2011)
Romanische Forschungen. 123/3 (2011)
Romanische Forschungen. 123/2 (2011)
Ottmar Ette, Gesine Mueller, Werner Mackenbach, Alexandra Ortiz Wallner (Hg.): Trans(it)Areas. Convivencias en Centroamérica y el Caribe. Un simposio transareal. Berlin 2011.
Romanische Forschungen. 124/1 (2012)
Dietmar Osthus, Judith Visser, Christian Schmitt (Hg.): Streit um Sprache. Akten der gleichnamigen Sektion des XXI. Deutschen Romanistentags. Bonn 2012.
Ottmar Ette, Ottmar Ette (Hg.): Wissensformen und Wissensnormen des ZusammenLebens. Literatur - Kultur - Geschichte - Medien. Berlin, Boston 2012.
Anja Overbeck, Matthias Heinz (Hg.): Sprache(n) und Musik. Akten der gleichnamigen Sektion auf dem XXXI. Romanistentag (Bonn, 27.09.-01.10.2009). München 2012.
Anja Overbeck, Matthias Heinz (Hg.): Sprache(n) und Musik. Akten der gleichnamigen Sektion auf dem XXXI. Romanistentag (Bonn, 27.09.-01.10.2009). München 2012.
Julia Blandfort, Magdalena Silvia Mancas, Evelyn Wiesinger (Hg.): Minderheit(en): Fremd? Anders? Gleich?. Beiträge zum XXVII. Forum Junge Romanistik. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien 2013.
Henry Thorau: Unsichtbares Theater. Berlin, Köln 2013.
Ottmar Ette: Viellogische Philologie. Die Literaturen der Welt und das Beispiel einer transarealen peruanischen Literatur. Berlin 2013.
Ottmar Ette, Ottmar Ette, Yvette Sánchez, Veronika Sellier (Hg.): LebensMittel. Essen und Trinken in den Künsten und Kulturen. Berlin 2013.
Martina Merklinger: Die Biennale Sao Paulo . Kulturaustausch zwischen Brasilien und der jungen Bundesrepublik Deutschland (1949-1954). Bielefeld 2013.