Title icon 5 Forschung

Sie finden hier Neuerscheinungen aus der Romanistik: Dissertationen, Habilitationsschriften, Monographien, Sammelbände und die Inhaltverzeichnisse aktueller romanistischer Fachzeitschriften.


  Sortierung: Jahr | Titel | Erstellungsdatum
Susanne Hartwig, Isabella von Treskow (Hg.): Bruders Hüter / Bruders Mörder. Intellektuelle und innergesellschaftliche Gewalt. Göttingen 2010.
ForumSprache. Winter 2010. 2010/4 (2010)
Thomas Klinkert: Epistemologische Fiktionen. Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung. Berlin/New York 2010.
Uta Felten, Stephan Leopold (Hg.): Le dieu caché? . Lectura christiana des italienischen und französischen Nachkriegskinos. Tübingen 2010.
PhiN. Philologie im Netz. 14/53 (2010)
Lidia Becker, Alex Demeulenaere, Christine Felbeck (Hg.): Grenzgänger und Exzentriker. Beiträge zum XXV. Forum Junge Romanistik in Trier (3.-6. Juni 2009). München 2010.
Jochen Strathmann: Spanisch durch EuroComprehension. Multimediale Spracherwerbsprozesse im Fremdsprachenunterricht. Aachen 2010.
PhiN. Philologie im Netz. 14/51 (2010)
Thomas Tinnefeld: Journal of Linguistics and Language Teaching. 2010.
Albert Göschl, Gabriele Isak, Wolfgang Moser, Laura Ritt, Eleonore Truxa, Susanne Zellinger, Bernd Zisser: Kompetenzbeschreibungen für Französisch, Italienisch, Spanisch, 8. Schulstufe (zweites Lernjahr). Praxishandbuch. 2009.
Annette Keilhauer, Beatrice Jongy (Hg.): Transmission/Héritage dans l'écriture contemporaine de soi. Clermont-Ferrand 2009.
Rainer Stillers (Hg.): Deutsches Dante-Jahrbuch 84. Die Sprache der Engel. Dante und die Musik. Köln, Weimar, Wien 2009.
Marcus Bär: Förderung von Mehrsprachigkeit und Lernkompetenz. Fallstudien zu Interkomprehensionsunterricht mit Schülern der Klassen 8 bis 10. Tübingen 2009.
Vox Romanica. 68/68 (2009)
Eva Lavric, Carmen Konzett (Hg.): Food and Language. Sprache und Essen. Frankfurt am Main 2009.
Eva Lavric, Fiorenza Fischer, Carmen Konzett, Julia Kuhn, Holger Wochele (Hg.): People, Products and Professions. Choosing a Name, Choosing a Language. Fachleute, Firmennamen und Fremdsprachen. Frankfurt am Main 2009.
Susanne Grammatzki, Christine Lienau, Andre Lukoschek, Emilia Merino Claros, Esther Scheidecker, Bettina Unger, Fernand Hörner (Hg.): Trennstrich oder Brückenschlag? Über-Setzen als literarisches und linguistisches Phänomen. Beiträge des 20. Forums Junge Romanistik. Bonn 2009.
Comparatio – Zeitschrift für Vergleichende Literaturwissenschaft. 1/1 und 2 (2009)
Texto! Textes et cultures. XIV/4 (2009)
Ursula Reutner: Sprache und Tabu. Interpretationen zu französischen und italienischen Euphemismen. Tübingen 2009.
HeLix - neue Online-Zeitschrift für romanische Literatur. 1/1 (2009)
Zeitschrift für romanische Philogie (ZrP). 125/3 (2009)
Eva Leitzke-Ungerer (Hg.): Film im Fremdsprachenunterricht. Literarische Stoffe, interkulturelle Ziele, mediale Wirkung. Stuttgart 2009.
Elke Richter, Elisabeth Arend, Christiane Solte-Gresser (Hg.): Mittelmeerdiskurse in Literatur und Film/La Méditerranée: représentations littéraires et cinématographiques . Frankfurt a.M. u.a. 2009.
Jörg Dünne, Kirsten Kramer, Sabine Friedrich (Hg.): Theatralität und Räumlichkeit. Raumordnungen und Raumpraktiken im theatralen Mediendispositiv. Würzburg 2009.