Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen



CfP: 14. Deutscher Lusitanistentag (Leipzig) – Zur zeitlichen Dimension des Portugiesischen: Die diachrone Untersuchung des Portugiesischen mithilfe moderner empirischer Methoden

CfP: 14. Deutscher Lusitanistentag (Leipzig) – Zur zeitlichen Dimension des Portugiesischen: Die diachrone Untersuchung des Portugiesischen mithilfe moderner empirischer Methoden Die diachrone Spra...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Carmen Widera | Redaktion: Robert Hesselbach


Belgien – anregend anders: Fachwissenschaft und Fachdidaktik untersuchen die Vielfalt der Sprachen, Literaturen und Kulturen in Belgien

Am 21. und 22. April 2021 findet am Belgienzentrum der Universität Paderborn eine Online-Tagung mit dem Titel „Belgien – anregend anders: Fachwissenschaft und Fachdidaktik untersuchen die Vielfalt ...

Stadt: Paderborn | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Corinna Koch | Redaktion: Ursula Winter


Stipendium für Studienaufenthalt in Frankreich/Programme d'Études en France

Das französische Ministerium für Europa und Auswärtige Angelegenheiten bietet in Zusammenarbeit mit der Französischen Botschaft in Berlin und dem DAAD 5-monatige Stipendien für einen Studienaufenth...

Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Friederike Schulz | Redaktion: Robert Hesselbach


Call for participants für den internationalen Workshop „Fette Welten. Schlemmer und Faulenzer im Mittelalter und in der frühen Neuzeit“. 8.-11. September 2021, Goethe-Universität Frankfurt (Webinar)

Zu den „fetten Welten“ zählen imaginierte Länder und reale Situationen, in denen Gefräßigkeit und Völlerei verbreitet sind. Sie finden in kollektiven, festlichen oder rituellen Ereignissen Ausdruck...

Stadt: Frankfurt (Webinar) | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Roberta Colbertaldo | Redaktion: Robert Hesselbach


I Simposio Internacional sobre la enseñanza de lenguas extranjeras en la Educación Superior: ANALIZAR Y ACTUAR: Qué hemos aprendido de la COVID19 y qué ha llegado para quedarse

CALL FOR PAPERS La llegada de la pandemia de la COVID19 ha forzado una adaptación en la enseñanza de lenguas extranjeras en el ámbito de la Educación Superior para dar respuesta a esta tesitura his...

Stadt: Madrid - ONLINE | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Fachdidaktik, Sprachpraxis | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Adrian Acosta Jimenez | Redaktion: Robert Hesselbach



I Simposio internacional sobre la enseñanza de lenguas extranjeras en la Educación Superior: Analizar y actuar: qué hemos aprendido de la COVID19 y qué ha llegado para quedarse

El “I Simposio Internacional sobre la enseñanza de lenguas extranjeras en la Educación Superior: ANALIZAR Y ACTUAR: Qué hemos aprendido de la COVID19 y qué ha llegado para quedarse”, que se celebra...

Stadt: ONLINE -Madrid | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik

Beitrag von: Adrian Acosta Jimenez | Redaktion: Christoph Behrens


CfP: EUROPHRAS-Konferenz 2021: "Phraseology, constructions and translation: corpus-based, computational and cultural aspects"

Tagungszeitpunkt und -ort: 6.-9. September 2021, ONLINE Organisation: UCLouvain – Université catholique de Louvain (Louvain-la-Neuve) Deadline für die Einreichung von Abstracts (bereits ver...

Stadt: Online (Organisation: UCLouvain) | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Christine Konecny | Redaktion: Ursula Winter


Translation, Interpretation, Adaptation. Music Between Latin America and Europe, 1920 to 2020

Music is created in a specific context: Music is shaped by the prevailing sound environment, which, in turn, is influenced by the music. Music requires instruments, techniques and skills of the mus...

Stadt: Heidelberg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Ulrike Mühlschlegel | Redaktion: Ursula Winter



CfP- Trans-Europe-Express. Verbreitung populärer Musik in Westeuropa während der "langen" 1960er Jahre

Die Geschichte populärer Musik in Westeuropa (Chanson, Schlager, Pop, Rock, Jazz …) wurde bisher je nach Ländern, Disziplinen und Forschungsperspektiven unterschiedlich intensiv behandelt. Während ...

Stadt: Saarbrücken | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Maude Williams | Redaktion: Robert Hesselbach


Universität Regensburg, W2 Tenure Track-Professur im Bereich Mehrsprachigkeit, erneute Ausschreibung

Entwicklungsprofessur (W 2 mit Tenure Track auf Lebenszeitprofessur W 2) für Mehrsprachigkeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Bewerbungsschluss: 16. April 2021, Universität Regensburg, Verlängerung ...

Stadt: Regensburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Maria Selig | Redaktion: Redaktion romanistik.de


II. internationaler Kongress der Variationslinguistik in den romanischen Sprachen

Der II. internationale Kongress der Variationslinguistik in der romanischen Sprachen vom 22. bis zum 24. Juni 2021 wird von der Sprach- und Kulturabteilung der Universität Aveiro und dem Galizischi...

Stadt: Aveiro (CLLC) | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Héloïse Ducatteau | Redaktion: Robert Hesselbach


QV-Stelle Terminologie oder Sprachtechnologie am Institut für Translationswissenschaft der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

An der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck / Institut für Translationswissenschaft ist eine QV-Stelle Terminologie oder Sprachtechnologie zu besetzen. Arbeitsplatzbeschreibung Hauptaufgabe 1: E...

Stadt: Innsbruck | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Saverio Carpentieri | Redaktion: Robert Hesselbach


AUSSCHREIBUNG STUDIENKURS VENEDIG 2021: MALVASIER – WEINKULTUR IN DER GESCHICHTE VENEDIGS UND EUROPAS. VON DER WIRTSCHAFT BIS ZUR MEDIZIN, VON DER POLITIK BIS ZUR KUNST UND LITERATUR

Das Deutsche Studienzentrum in Venedig veranstaltet vom 29. August-6. September 2021 (An- und Abreisetag) einen interdisziplinären Studienkurs. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Prof. Dr. Mic...

Stadt: Venezia | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Michaela Böhringer | Redaktion: Ursula Winter


CfP für die translationswissenschaftliche Sektion "Zeitlichkeit(en) in der Fachkommunikation und Translation in rechtlichen Kontexten" / "Temporalidade(s) na comunicação, tradução e interpretação jurídicas"

Zeitlichkeit(en) in der Fachkommunikation und Translation in rechtlichen Kontexten Rechtliche Kontexte, und zwar in einem breiten Verständnis von Rechtlichkeit, sind aufs engste mit dem Zeitbegriff...

Stadt: Leipzig | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Tinka Reichmann | Redaktion: Robert Hesselbach


"Predoc"-Stipendien zur Promotionsvorbereitung / praxis- und berufsfeldbezogene Promotionsstipendien

Zum 1. Oktober 2021 schreibt die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, die Graduiertenschule der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, 8 „Predoc“-Stipendien zur Promoti...

Stadt: Köln | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: . Academics.de | Redaktion: Ursula Winter


Colloque: Le corps à l’oeuvre. Enjeux, méthodes et résultats (1980-2022)

L’étude de la littérature et des arts reste globalement dominée par l’opposition entre l’oeuvre (texte) et son environnement (contexte). Certes, cette opposition n’affecte pas de la même manière le...

Stadt: Metz (12./13.1.2022), Luxemburg (14.1.2022) | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Claudia Gronemann | Redaktion: Robert Hesselbach


CfA: La Bande dessinée au féminin : Tendenzen, Themen, Stile (Lendemains, Dossier, Erscheinungsdatum Frühjahr 2022)

Frauen in der Bande dessinée (BD) waren lange Zeit fast ausschließlich als von Männern gezeichnete Figuren präsent, deren Aussehen und Handeln in der Regel den Erwartungen einer überwiegend männlic...

Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Marina Ortrud Hertrampf | Redaktion: Christoph Behrens




Lektor/in (w/m/d) für das Aufgabengebiet Didaktik der romanischen Sprachen mit dem Schwerpunkt Französisch

An der UNIVERSITÄT BREMEN ist im Fach Romanistik des Fachbereichs 10 – Sprach- und Literaturwissenschaft – unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe zum nächstmöglichen Zeitpunkt die 1,0 Stelle eines...

Stadt: Bremen | Disziplinen: Fachdidaktik | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Alexandra Gutherz | Redaktion: Ursula Winter


CfP für die sprachwissenschaftliche Sektion "Lusophone Varietäten und Sprachkontakt in Afrika: Kontinuitäten und Brüche in multilingualen Szenarien von den ersten Kontakten bis zu den aktuellen postkolonialen Verhältnissen"

“Variedades lusófonas e contacto linguístico na África: continuidades e rupturas em cenários multilíngues desde os primeiros contactos até os contextos pós-coloniais atuais” (14. Lusitanistentag 20...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: MIGUEL GUTIERREZ MATE | Redaktion: Robert Hesselbach



Frieden! Pazifistische Gedanken im Umkreis von Romain Rolland (1. Passauer Romain Rolland-Kolloquium)

„Die Sammlung seiner Kriegsaufsätze (Au-dessus de la mêlée, 1915) wird mit sehr wenigen anderen Büchern übrigbleiben, wenn die Papierberge der Kriegsliteratur zerstoben sind“, hatte der Romanist Er...

Stadt: Passau | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Marina Ortrud Hertrampf | Redaktion: Robert Hesselbach