Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen





Zwei Stipendien für Studierende für die deutsch-französische Lehrerfortbildung "Enjeux et valeurs de l’olympisme" vom 20.03.– 22.03.2024 in Paris

Für wen? • Studieren Sie Französisch und ein Sachfach (z.B. Geographie, Geschichte, Politik/Sozialwissenschaften, Sport, Kunst …) auf Lehramt? • Interessieren Sie sich bereits im Studium für biling...

Stadt: Paris | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Fachdidaktik, Bilingualer Unterricht | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Maik Böing | Redaktion: Julius Goldmann


Und jetzt? Karrieremöglichkeiten für junge Promovierte in Frankreich und Deutschland

In Zusammenarbeit mit dem Centre Marc Bloch Mit der Verteidigung einer Dissertation beginnt ein neuer Abschnitt im beruflichen Werdegang eines jeden Nachwuchsforschenden: Welche beruflichen Perspek...

Stadt: Paris | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Isabelle SCHÄFER | Redaktion: Robert Hesselbach



Mitläufer, Wendehälse, Karrieristen. Opportunistische Figuren in Literatur- und Filmgeschichte / Tag-alongs, Turncoats, Careerists. Opportunistic Characters in Literary and Film History

– Please scroll down for the English version – Mitläufer, Wendehälse, Karrieristen. Opportunistische Figuren in Literatur- und Filmgeschichte Deadline für Abstracts: 29. Februar 2024 Zu-/Absagen: 1...

Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Katharina Fürholzer | Redaktion: Robert Hesselbach


Appelà communications - Colloque international et interdisciplinaire : "Théâtre de femmes et femmes au théâtre : dramaturges, traductrices, actrices et critiques de théâtre en Europe du XVIIe au XIXe siècle", 27-29 novembre 2024

Nous avons le plaisir de vous adresser l’appel à communications du Colloque international et interdisciplinaire : « *Théâtre de femmes et femmes au théâtre : dramaturges, traductrices, actrices et ...

Stadt: Clermont-Ferrand | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Carmen Dallmaier | Redaktion: Robert Hesselbach


Buchvorstellung/Podiumsdiskussion: Comics und Schwarze Geschichte

Können Comics im Geschichtsunterricht ein Tool zur Vermittlung transatlantischer Schwarzer Geschichte sein? Anlässlich des Erscheinens des Katalogs re/traçar história/s: quadrinhos e resistência ne...

Stadt: Köln | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Janek Scholz | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP Ficción y Posverdad. Estéticas de la Manipulación (Fiction and Post-Truth. Aesthetics of Manipulation)

Monográfico 7, ACTIO NOVA: Revista de Teoría de la Literatura y Literatura Comparada (Universidad Autónoma de Madrid) CALL FOR PAPER Desde su elección como palabra del año 2016 por el Diccionario O...

Stadt: Madrid | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Niklas Schmich | Redaktion: Robert Hesselbach



IV Jornadas de Estudios Latinoamericanos de la Universidad de Tübingen

IV Jornadas de Estudios Latinoamericanos de la Universidad de Tübingen Fecha: 1 y 2 de febrero de 2024 Lugar: Salones 215 y 027 Brechtbau, Wilhelmstraße 50, 72074 Tübingen La cuarta edición de las ...

Stadt: Tübingen | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Esteban Morera Aparicio | Redaktion: Redaktion romanistik.de


Zukunftsträume" Internationale Abschlusstagung des Graduiertenkollegs "Europäische Traumkulturen", 8.-10.2.24, Saarbrücken

Nach neun Jahren der Forschung und des Austauschs im DFG-Graduiertenkolleg „Europäische Traumkulturen“ soll der Blick nicht nur zurück, sondern insbesondere nach vorne gerichtet werden: Unter dem T...

Stadt: Saarbrücken | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Janett Reinstädler | Redaktion: Robert Hesselbach


Beitragsvorschläge Frankoromanistiktag 2024 bis zum 31.01.2024

Unter dem Motto „Kreuzungen und Konvergenzen“ findet vom 24.-27. September 2024 an der Universität Passau der 14. Frankoromanistiktag statt. Für die 15 Sektionen in den Bereichen Literatur, Sprache...

Stadt: Passau | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Ursula Reutner | Redaktion: Robert Hesselbach


Ausstellung am Institut français München: "Ins Bild gesetzt. Publizistische Grafik und Gesellschaftswissen, Paris 1830–1850"

Liebe Interessierte! Wir freuen uns, Sie und euch auf die Ausstellung “Ins Bild gesetzt. Publizistische Grafik und Gesellschaftswissen, Paris 1830–1850” aufmerksam zu machen, die vom 6. Februar bis...

Stadt: München | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Christiane Schwab | Redaktion: Robert Hesselbach



CfA: Fixxion N° 30, 2025 – Le roman d’espionnage, dirigé par Chloé Chaudet et Alexandre Gefen

« J’aimais Malko, le prince espion et pornographe de Gérard de Villiers, celui qui défendait l’Occident contre les Rouges » déclare Philippe Lançon dans Le Lambeau, lorsque sa blessure lui impose d...

Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Kai Nonnenmacher | Redaktion: Julius Goldmann


«Ed è l’odore dei limoni». Premio annuale internazionale “Eugenio Montale” per la saggistica letteraria montaliana

«Ed è l’odore dei limoni». Premio annuale internazionale “Eugenio Montale” per la saggistica letteraria montaliana I EDIZIONE, 2024 Proclamazione dei vincitori 24 maggio 2024 Milano Università Catt...

Stadt: Mailand / Monterosso al mare | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: John Butcher | Redaktion: Julius Goldmann


« Postmigration et postcolonialisme ». Cycle de trois rencontres littéraires franco-germanophones

Le projet « postmigration et postcolonialisme » vise à faire dialoguer les approches académiques littéraires germano-francophones des migrations et invite plusieurs écrivain.e.s francophones et ger...

Stadt: Paris | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Martina Kopf | Redaktion: Julius Goldmann


EPISTOLARY ECHOES: EUGENIO COSERIU'S CORRESPONDENCE AND WHAT WE CAN LEARN FROM DIGITAL LETTER COLLECTIONS

As the culmination of the project “Beyond Structuralism” – Letters to Eugenio Coseriu and the history of linguistics in the 20th century (DiLeCos), we are pleased to invite you to a discussion sess...

Stadt: Zurich | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Englisch

Beitrag von: Bleortu Cristina | Redaktion: Robert Hesselbach




Diskussionsrunde im Institut Français de Berlin: Écrire #MeToo – Regards interdisciplinaires sur un phénomène littéraire actuel

Welchen Beitrag kann Literatur in der Auseinandersetzung mit Machtmissbrauch und sexualisierter Gewalt leisten? In der Weiterentwicklung von gesellschaftlichen Debatten um #MeToo spielt die literar...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Philosophie | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Marie Jacquier | Redaktion: Julius Goldmann


L’Italie sous la plume des femmes : espace, genre, discours 1789-1914 // Imagining Italy: Space, Gender and Discourse in Women’s Writing 1789-1914

COLLOQUE INTERNATIONAL / INTERNATIONAL CONFERENCE / Université de Lorraine, Nancy, 7-8 novembre 2024 *L’Italie sous la plume des femmes : espace, genre, discours 1789-1914 Imagining Italy: Space, G...

Stadt: Nancy | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Kerstin Wiedemann | Redaktion: Julius Goldmann



12. Folge der Online-Reihe "Was Frankreich bewegt" am Do. 25.01. um 16 Uhr bei Zoom: Sicherheits- und Verteidigungspolitik im Fokus

Die Online-Reihe “Was Frankreich bewegt” ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Bergischen Universität Wuppertal, der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, des Institut français Deutsch...

Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Laura Wiemer | Redaktion: Ursula Winter