Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen



Brazil’s International Activism: Roles of an Emerging Middle Power

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 20. April 2024, 15:40 Uhr

Temos o prazer de anunciar a nossa próxima convidada para o ABRE: debate, Monika Sawicka que é professora assistente na Universidade Jaguelônica em Cracóvia. Seus interesses de pesquisa abrangem a política externa brasileira, o panorama contemporâneo do Brasil, cooperação para o desenvolvimento, estratificações internacionais dos Estados e investigação construtivista em relações internacionais....

Stadt: Online | Disziplinen: Weitere Teilbereiche | Sprachen: Portugiesisch

Beitrag von: Janek Scholz | Redaktion: Robert Hesselbach


Komik und Behinderung im Schnittpunkt von Kultur-, Medien-, Sozial- und Bildungswissenschaften (hybrid)

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 20. April 2024, 15:39 Uhr

Komik und Behinderung im Schnittpunkt von Kultur-, Medien-, Sozial- und Bildungswissenschaften Programm 15. Mai 2024 Ab 16:30 Registrierung 17:00-17:30 Begrüßung und Einführung in das Programm des DFG-Netzwerks „Komik und Behinderung“ Susanne Hartwig 17:30-18:30 International Panel (I) online: Spain David Navarro Juan, David Conte Imbert, Noah Jeanne Benalal Levy, Rafael García Pérez (Universid...

Stadt: Passau | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Gabriel Alejandro García Fontalvo | Redaktion: Robert Hesselbach


Mi., 24.04., 18:15 Uhr: Cantieri dell’Umanesimo: Leon Battista Alberti. Gespräch mit Prof. Dr. Giulio Busi (hybride Veranstaltung, FU Berlin)

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 20. April 2024, 15:38 Uhr

Italienzentrum der Freien Universität Berlin – Mittwoch, 24. April 2024, 18:15 Uhr PROGRAMMERÖFFNUNG Cantieri dell’Umanesimo: Leon Battista Alberti Gespräch mit Prof. Dr. Giulio Busi (Freie Universität Berlin) Einführung und Moderation: Prof. Dr. Bernhard Huss (Direktor des Italienzentrums der Freien Universität Berlin) Ort: Raum KL 32/123, Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45 In ...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Sabine Greiner | Redaktion: Robert Hesselbach


"8. Belgientag - Belgien in der EU" am 15.05.2024 an der Universität Paderborn

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 20. April 2024, 15:37 Uhr

Am 1. Januar 2024 hat das Königreich Belgien für ein halbes Jahr zum dreizehnten Mal den Vorsitz im Rat der Europäischen Union (EU) übernommen. Dies nimmt das Belgienzentrum zum Anlass, beim diesjährigen Belgientag am 15.05.2024 auf die Rolle Belgiens in der EU zu schauen. Das Land ist nicht nur Gründungsmitglied der EU, sondern beherbergt das EU-Parlament, ist Motor vieler Neuerungen und zeigt...

Stadt: Paderborn | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Deutsch, Niederländisch

Beitrag von: Resul Karaca | Redaktion: Robert Hesselbach


Anadiss: Appel à contributions / Call for Papers - No 37-38/2024

Mitteilungen > CfA - Artikelausschreibung 20. April 2024, 15:36 Uhr

Délai d’envoi des contributions : le 15 mai 2024 Publication en ligne : juillet 2024 Délai d’envoi des contributions : le 15 octobre 2024 Publication en ligne : décembre 2024 Responsable des no 37 et 38 : Corina IFTIMIA corina.iftimia@usm.ro Biographie langagière et dynamique de La langue Les deux numéros 37 et 38 réuniront des travaux consacrés à la réflexion autour de la biographie langagière...

Stadt: Suceava | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Bleortu Cristina | Redaktion: Robert Hesselbach


Senior Scientist / Postdoc - romanische Sprachwissenschaft und Fremdsprachenerwerbsforschung/Fachdidaktik

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 20. April 2024, 15:34 Uhr

GZ A 0078/1-2024 Am Fachbereich Romanistik gelangt die Stelle e. wissenschaftlichen Mitarbeiter*in im Forschungs- und Lehrbetrieb gemäß UG und Angestelltengesetz mit e. Universitätsassistent*in gem. § 26 Kollektivvertrag der Universitäten (PostDoc) zur Besetzung. (Verwendungsgruppe B1; das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 4.752,30 brutto (14× jährlich) und kann sich auf ...

Stadt: Salzburg | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch

Beitrag von: Daniela Baehr | Redaktion: Robert Hesselbach


"El humor al servicio del afrociberactivismo en España: Asaari Bibang y Lamine Thior" – Hybrider Gastvortrag von Odome Angone und María Ignacia Schulz am 8. Mai 2024 an der Universität Bremen

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 20. April 2024, 15:33 Uhr

Am 8. Mai 2024, 16-18 Uhr c.t., findet in Kooperation mit dem ERC Starting Grant AFROEUROPECYBERSPACE und der Verbundforschungsplattform “Worlds of Contradiction” an der Universität Bremen (Rotunde) ein Gastvortrag von und Gespräch mit Dr. Odome Angone (Université Cheikh Anta Diop de Dakar) und María Ignacia Schulz (Universidad Intermacional de La Rioja) zum Thema “El humor al servicio del afro...

Stadt: Bremen | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Julia Borst | Redaktion: Robert Hesselbach


Informationsveranstaltung zum Deutsch-Französischen Master of Arts Europäische Kommunikationskulturen / Master franco-allemand Lettres, Arts et Culture mention Cultures européennes de la communication

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 20. April 2024, 15:32 Uhr

Wir laden alle Interessierten herzlich zu unserer Informationsveranstaltung zum Deutsch-französischen Master ein, die am Mittwoch, 24.4.2024, an der Universität Augsburg stattfinden wird und online zugänglich ist. Der Deutsch-Französische Master M.A. (Doppelabschluss) mit PhD-Track wird gemeinsam von der Universität Augsburg und der Université de Lorraine angeboten. Er kann im Anschluss an eine...

Stadt: Augsburg und Online | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Eva-Tabea Meineke | Redaktion: Robert Hesselbach


Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Projekt »Schwarze Narrative Transkultureller Aneignung«

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 20. April 2024, 15:32 Uhr

Am LEIBNIZ-ZENTRUM FÜR LITERATUR- UND KULTURFORSCHUNG (ZfL) in Berlin ist zum 1. Oktober 2024 eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d), Entgeltgruppe 13 TVöD (Bund), 65 %, im Projekt »Schwarze Narrative Transkultureller Aneignung: Literarische Akte des Konstruierens afro-europäischer Welten und der Infragestellung europäischer Grundlagen« (PI: Gianna Zocco) zu besetzen. Die La...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Georgia Lummert | Redaktion: Robert Hesselbach


Studentische Werkstatt: KI in Didaktik und Literaturwissenschaft

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 16. April 2024, 23:26 Uhr

Diese studentische Werkstatt setzt sich zum Ziel, an gegenwärtige Kontroversen im Kontext von Künstlicher Intelligenz in wissenschaftlichen Diskursen anzuknüpfen. Es soll praktisch erprobt werden, ob und inwiefern Künstliche Intelligenz in den Disziplinen Didaktik und Literaturwissenschaft einsatzfähig ist und auf welcher Art und Weise mit Künstlicher Intelligenz in den beiden Fachdisziplinen d...

Stadt: Frankfurt am Main | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Italienisch

Beitrag von: Simon Prahl | Redaktion: Ursula Winter


Anahí Mariluan: "Identidad cultural mapuche, arco de reinvenciones y restitución sonora" (online)

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 16. April 2024, 17:50 Uhr

Die Veranstaltung findet am 23.4. von 18:15 bis 19:45 online statt. Hier der Link zur Zoom-Veranstaltung: https://uni-jena-de.zoom.us/j/64106201127 Meeting-ID: 641 0620 1127 – Kenncode / código: 722484 Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ringvorlesung “Az Mapu: prácticas sociales y poéticas en la reinvención de las identidades culturales mapuche” statt.

Stadt: online | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Elsa Steenbuck | Redaktion: Ursula Winter


Writing Diaspora in the 21st Century: Transmedial Passages in Postdigital Times / Escribir la diáspora en el siglo XXI: Pasajes transmediales en la era postdigital

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 16. April 2024, 17:48 Uhr

Writing Diaspora in the 21st Century: Transmedial Passages in Postdigital Times / Escribir la diáspora en el siglo XXI: Pasajes transmediales en la era postdigital International Workshop Universidad Complutense de Madrid 30-31 May 2024 Organizers: Julia Borst (U Bremen) & Linda Maeding (UCM) PROGRAM 30 May 2024, Facultad de Filosofía y Letras, Edificio A, Sala de Juntas 11:30-12:00 — Open...

Stadt: Madrid | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Julia Borst | Redaktion: Ursula Winter


Chaire franco-allemande de professeur junior Dijon/Mainz - Interculturalité en contextes professionnel et organisationnel franco-allemands

Stellen > Professuren 15. April 2024, 19:14 Uhr

L’université de Bourgogne recrute un enseignant-chercheur dans le cadre de la création d’une Chaire franco-allemande avec l’Université Johannes Gutenberg de Mayence (RFA) et soutenu par l’Université franco-allemande (UFA) sur le profil : Interculturalité en contextes professionnel et organisationnel franco-allemands COMPOSANTE DE RATTACHEMENT ...

Stadt: Dijon | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Laurent Gautier | Redaktion: Robert Hesselbach


Gastvorträge an der Universität Halle: Dr. Aqtime Gnouléléng Edjabou und Dr. Elias Harakawa (Universität Kara/Togo)

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 15. April 2024, 18:51 Uhr

Für eine Reihe von Vorträgen kommen Dr. Aqtime Gnouléléng Edjabou und Dr. Elias Harakawa vom 17.-30.4.2024 von der Universität Kara (Togo) nach Halle. Ihre Beiträge sind in verschiedene Lehrveranstaltungen integriert und drehen sich um Fragen der Dekolonisierung wie die Restitution von Kulturschätzen, Erinnerung und Gedächtnis in der Literatur und weitere Themen. Das genaue Programm findet sich...

Stadt: Halle | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Natascha Ueckmann | Redaktion: Robert Hesselbach


Auftakt einer Filmreihe zu Afrika im Puschkino in Halle (Saale)

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 15. April 2024, 18:51 Uhr

Am Dienstag, den 23. April beginnt eine Filmreihe zu Afrika. Der Auftakt unter dem Titel “Europäische Museen und koloniales Erbe” findet im Puschkino in Halle (Saale) statt. Gezeigt werden die Filme “Palimpsest of the Africa Museum” (2019, 69 min) & “You hide me” (1970, 16 min). Einführung und Diskussion: Dr. Martin Edjabou & Dr. Elias Harakawa (Université de Kara/Togo). Organisation: C...

Stadt: Halle (Saale) | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Natascha Ueckmann | Redaktion: Robert Hesselbach


"Fútbol y ficción: la narración futbolística y su múltiple hibridación", XXIV. Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas, 11.03.2025-15.03.2025

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 15. April 2024, 18:49 Uhr

En la introducción de su antología de cuentos futbolísticos La vida que pensamos (2013), el escritor argentino Eduardo Sacheri destaca la integración del fútbol en la vida cotidiana señalando que este deporte sirve como puerta de entrada a los grandes temas de la literatura, como el amor, la tristeza, la amistad, etc., que gobiernan las vidas de los seres humanos. La literatura futbolística (cu...

Stadt: Hamburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Resul Karaca | Redaktion: Robert Hesselbach


Adrián Moyano: "La vuelta de Inakayal. Reconstruir la identidad cultural mapuche desde los archivos coloniales" (online)

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 15. April 2024, 18:48 Uhr

Die Veranstaltung findet am 16.4. von 18:15 bis 19:45 online statt. Hier der Link zur Zoom-Veranstaltung: https://uni-jena-de.zoom.us/j/64106201127 Meeting-ID: 641 0620 1127 – Kenncode / código: 722484 Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ringvorlesung “Az Mapu: prácticas sociales y poéticas en la reinvención de las identidades culturales mapuche” statt.

Stadt: Jena | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Elsa Steenbuck | Redaktion: Robert Hesselbach


Infoveranstaltung (online) zum Göttinger Masterstudiengang "Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums" (25.04.24, 18:00)

Mitteilungen > Studium 12. April 2024, 17:29 Uhr

“Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums” ist ein interdisziplinärer Studiengang des Seminars für Romanische Philologie an der Georg-August-Universität Göttingen. Der Master of Arts vermittelt gezielt Wissen über das Mittelmeer und den Mittelmeerraum als Kontaktzone von Sprachen und Kulturen, sowohl aus historischer als auch aktueller Perspektive und aus der Sicht verschiedener Disziplinen...

Stadt: Göttingen | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Lisa Kemper | Redaktion: Ursula Winter


Sekretariat (Fremdsprachensekretariat) (w/m/d)

Stellen > Nichtwissenschaftliche Stellen 11. April 2024, 14:29 Uhr

Am Romanischen Seminar ist zum 01.07.2024 eine Stelle im Umfang von 19,75 Wochenstunden im Sekretariat (Fremdsprachensekretariat) (w/m/d) unbefristet zu besetzen. Ihre Aufgaben: Der Aufgabenschwerpunkt umfasst Fremdsprachensekretariatsaufgaben wie z. B.  Mailkorrespondenz und Telefonate auf Deutsch und in Fremdsprachen  Textkorrektur, Manuskript- bzw. Webformatierung  Übliche Sekretariatstät...

Stadt: Heidelberg | Sprachen: Französisch, Italienisch, Englisch

Beitrag von: Daniel Winkler | Redaktion: Daniel Winkler


Ausschreibung: Präsentation von Vorträgen auf Dialogplattform "Transformaciones socio-ambientales en América Latina. Crisis, luchas y desafíos para el siglo XXI"

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 11. April 2024, 11:54 Uhr

El Centro de Estudios Latinoamericanos Avanzados (CALAS, por sus siglas en inglés) y el Centro de Estudios Culturales Latinoamericanos de la Universidad de Chile (CECLA-UCH) convocan a participar, con ponencias y aportes al debate, en la Plataforma de Diálogo Transformaciones socio-ambientales en América Latina: crisis, luchas y desafíos para el siglo XXI. Esta actividad es parte de una estrate...

Stadt: Santiago de Chile | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Elsa Steenbuck | Redaktion: Robert Hesselbach


Ausschreibung: Präsentation von Vorträgen auf Dialogplattform "Crisis de las democracias: amenazas y desafíos en el contexto de emergencias identitarias en América Latina”

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 11. April 2024, 11:47 Uhr

El Centro de Estudios Latinoamericanos Avanzados (CALAS, por sus siglas en inglés) convoca a participar con ponencias y debates en la Plataforma para el Diálogo “Crisis de las democracias: amenazas y desafíos en el contexto de emergencias identitarias en América Latina”. Esta actividad forma parte del Laboratorio de Conocimiento: “Identidades estratégicas y crisis en América Latina. Procesos y ...

Stadt: Buenos Aires, Argentina | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Elsa Steenbuck | Redaktion: Robert Hesselbach


Ringvorlesung / Ciclo de Conferencias Az Mapu: prácticas sociales y poéticas en la reinvención de las identidades culturales mapuche (online)

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 11. April 2024, 11:45 Uhr

La Universidad Friedrich Schiller de Jena (Alemania) junto a la Universidad Nacional de la Patagonia y la Universidad Nacional de Río Negro (Argentina), organizan el ciclo internacional de conferencias online: “Az Mapu: prácticas sociales y poéticas en la reinvención de las identidades culturales mapuche”. Durante los meses de abril, mayo y junio del corriente año se llevará a cabo un ciclo de...

Stadt: Jena | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Elsa Steenbuck | Redaktion: Robert Hesselbach


Ausschreibung: Teilnahme an der Dialogplattform "Viejas y nuevas perspectivas geopolíticas en América Latina. Tensiones y oportunidades"

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 11. April 2024, 11:44 Uhr

El Centro de Estudios Latinoamericanos Avanzados (CALAS, por sus siglas en inglés) convoca a participar con ponencias y debates en la Plataforma de Diálogo “Viejas y nuevas perspectivas geopolíticas en América Latina: Tensiones y oportunidades". Esta actividad es parte de una estrategia de fortalecimiento de la Sede Regional CALAS Cono Sur, mediante la cual se busca ampliar el diálogo conceptua...

Stadt: Montevideo, Uruguay | Disziplinen: Weitere Teilbereiche | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Elsa Steenbuck | Redaktion: Robert Hesselbach


Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Iberoromanistik (U Augsburg)

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 11. April 2024, 11:41 Uhr

An der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg ist an der Professur für Romanische Literaturwissenschaft (Iberoromania) ab 1. September 2024 eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) zunächst im Umfang von 75 % der regelmäßigen Arbeitszeit (eine Vollzeitbeschäftigung wird angestrebt) in einem auf vier Jahre befristeten Beschäfti...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Sekretariat Ferretti | Redaktion: Robert Hesselbach


Workshop "Le démonstratif en évolution : variation typologique et changement"

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 11. April 2024, 10:10 Uhr

Les démonstratifs représenteraient une catégorie primitive du langage humain, car universelle et non-dérivée d’unités lexicales (ANDERSON et KEENAN 1985 ; DIESSSEL 1999 ; DIXON 2003). Relevant de ce que BUEHLER (2008 1934) appelle « le champ déictique » de la langue, ils remplissent des fonctions primordiales dans le domaine de la communication. Leur position centrale dans la grammaire des lang...

Stadt: Paris, Sorbonne Université | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Maria Selig | Redaktion: Robert Hesselbach