Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen



Ausschreibung Maurice Halbwachs-Gastprofessur an der Bergischen Universität Wuppertal / Appel à candidatures : Chaire Maurice Halbwachs Pour un(e) Professeur(e) invité(e) à l’Université de Wuppertal

Stellen > Professuren 14. März 2024, 21:19 Uhr

Die Maurice Halbwachs-Gastprofessur an der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften der Bergischen Universität Wuppertal, die nun zum zweiten Mal ausgeschrieben und jährlich neu besetzt wird, richtet sich an Wissenschaftler*innen französischer Universitäten bzw. vergleichbarer Forschungseinrichtungen mit unterschiedlichen Fachrichtungen (Komparatistik, Germanistik, Geschichte, Philosophie...

Stadt: Wuppertal | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachpraxis, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Camille Englert | Redaktion: Ursula Winter


DAAD-Stipendium für internationale Promovierende und Promotionsstelle in der Klasse für Literatur, LMU München

Stellen > Stipendien 14. März 2024, 21:16 Uhr

Die Klasse für Literatur der Graduiertenschule Sprache & Literatur gehört zu den renommiertesten literaturwissenschaftlichen Promotionsprogrammen in Deutschland. Das Programm wird von allen literaturwissenschaftlichen Fächern an der LMU getragen. Die zahlreichen beteiligten Hochschulleherinnen und Hochschullehrer aus verschiedenen Disziplinen vertreten ein breites und vielfältig vernetztes ...

Stadt: München | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Markus Wiefarn | Redaktion: Ursula Winter


Lesung mit Jean Portante am 20.03.2024 (18h) in der Botschaft des Großherzogtums Luxemburg

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 14. März 2024, 21:14 Uhr

“La trilogie des migrants” Lesung (französischsprachig) und Autorengespräch (deutschsprachig) mit Jean Portante, moderiert von Marie Jacquier Eine Veranstaltung im Rahmen des Mois de la Francophonie In Kooperation mit dem Frankreichzentrum der Freien Universität Berlin Die Botschaft freut sich sehr, als luxemburgischen Beitrag zum Mois de la Francophonie den Autor Jean Portante in einer von Ma...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Deutsch

Beitrag von: Marie Jacquier | Redaktion: Ursula Winter


W2-Professur Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft (Frz., Span.)

Stellen > Professuren 14. März 2024, 21:13 Uhr

Am Institut für Romanistik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ist zum 01.10.2025 eine W2-Professur für Romanische Literatur- und Kulturwissenschaft (Französisch, Spanisch) zu besetzen. Die stelleninhabende Person vertritt das Fach in Forschung und Lehre im Bereich der französischen und spanischen Literatur- und Kulturwissenschaft in ganzer Breite. Erwartet wird zudem eine Expertise im Be...

Stadt: Düsseldorf | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Spanisch

Beitrag von: Jenny Augustin | Redaktion: Ursula Winter


Kulturvermittler:innen - 12 Stipendien für Frankreich

Stellen > Stipendien 14. März 2024, 21:04 Uhr

Das Deutsch-Französische Jugendwerk, der DAAD und seine Partner vergeben erneut 12 Stipendien an junge deutsche Muttersprachler:innen, die Kinder und Jugendliche an Schulen in Frankreich spielerisch für die deutsche Sprache und Kultur begeistern und für internationale Mobilitätsprogramme motivieren möchten. Zum kommenden Schuljahr 2024/2025 werden die Stipendien an junge Lektor:innen vergeben, ...

Disziplinen: Sprachwissenschaft, Sprachpraxis | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Dörte Weyell | Redaktion: Ursula Winter


CfP Summer School: “Archives of Colonial Dis/Possession. Centering Non-European Perspectives on Wealth (15th-18th Centuries)”

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 13. März 2024, 12:09 Uhr

Org. Romana Radlwimmer. Funded by VW-Foundation. Colonial wealth, generated by well-remunerated, serve, and also slave labor, was a major factor of early modern societal transformations, affecting literary and cultural developments, global economies, and trade relations, exploiting or boosting regions, and shaping power formations and imperial clashes (Lane 2019, Voigt 2016, Pieper 2014, Money ...

Stadt: Sevilla | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Romana Radlwimmer | Redaktion: Julius Goldmann


Promotionsstipendium für internationale Promovierende in der Klasse für Didaktik der Sprachen, LMU München

Stellen > Stipendien 12. März 2024, 20:38 Uhr

Das Promotionsprogramm der Klasse für Didaktik der Sprachen (Graduiertenschule Sprache & Literatur, LMU München) bietet zum Wintersemester 2024/25 ein attraktives GSSP-Stipendium (DAAD) für bis zu vier Jahre an. Bewerbungsfrist: 1. Mai 2024 Die Klasse bietet ein forschungsorientiertes und vernetztes Lehrprogramm, das aus allen Fachdidaktiken der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaf...

Stadt: München | Disziplinen: Fachdidaktik | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Markus Wiefarn | Redaktion: Ursula Winter


Universitätsprofessur für Romanische Philologie/Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Hispanistik/Lusitanistik (Iberoromania), Besoldungsgruppe W2 oder vergleichbares Beschäftigungsverhältnis

Stellen > Professuren 12. März 2024, 20:37 Uhr

Kennung W2 Hispanistik/Lusitanistik Aufgabengebiet: Vertretung des o.g. Fachs in Forschung und Lehre. Einstellungsvoraussetzungen: gem. § 100 BerIHG Weitere Anforderungen: Exzellente, international sichtbare literaturwissenschaftliche Forschung auf den Gebieten der Hispanistik und Lusitanistik (Iberoromania) auf der Höhe aktueller Theoriebildung; ausgeprägtes interdisziplinäres Forschungspro...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Anita Traninger | Redaktion: Ursula Winter


Music and History in Plural Societies. French-German Perspectives

Veranstaltungen > Tagungsprogramme 12. März 2024, 17:53 Uhr

Seit Anbruch des Millenniums bezieht das Verständnis von Geschichte, Erinnerungen und Erinnerungskulturen zunehmend gesellschaftliche, kulturelle und religiöse Pluralität mit ein. Dies betrifft nicht nur Überlegungen zur Vielstimmigkeit der Historiographie einer Gesellschaft, in der „nicht mehr alle dieselbe Geschichte haben“ (Zafer Şenocak), sondern auch die Inhalte und Narrationen von Geschic...

Stadt: Greifswald und Online | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Eva-Tabea Meineke | Redaktion: Julius Goldmann


CfP: Sentidos no comunes. Literatura y especismo

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 11. März 2024, 12:26 Uhr

El reciente libro de Santiago Cevallos González, “Sentidos no comunes. Literatura y especismo” (Quito: Universidad Andina Simón Bolívar, Sede Ecuador / 17, Instituto de Estudios Críticos / La Caracola Editores, 2023), plantea la posibilidad de una investigación literaria que construye categorías críticas con la ayuda de los sentidos de especies no humanas. Los cuentos analizados en este libro a...

Stadt: Wuppertal | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Matei Chihaia | Redaktion: Julius Goldmann


Multinationale linguistische DRV-Sommerschule in San Martin de Tor/Südtirol (It.) – „Innerromanische Migration & Mehrsprachigkeit. Perspektiven für Forschung, Karriere und Nachwuchs“

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 11. März 2024, 12:23 Uhr

Multinationale linguistische Sommerschule in San Martin de Tor/Südtirol (It.) – „Innerromanische Migration und Mehrsprachigkeit. Perspektiven für Forschung, Karriere und Nachwuchs“ Die diesjährige linguistische Sommerschule des DRV, als Brückenschlag zwischen Sprachwissenschaft und Fachdidaktik konzipiert, widmet sich dem Thema der innerromanischen Migration und Mehrsprachigkeit und findet im d...

Stadt: San Martin de Tor/Südtirol (It.) | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: David Paul Gerards | Redaktion: Julius Goldmann


CfP: DRV-Sommerschule »Kulturraum Amazonien: Begegnung – Austausch – Widerstreit«

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 08. März 2024, 20:33 Uhr

Dem Kulturraum Amazonien wurde in der deutschen Romanistik bisher wenig Beachtung zuteil. Die Forschungsrelevanz liegt jedoch auf der Hand: Sein Gebiet erstreckt sich über Brasilien und mehrere hispanoamerikanische Länder, in denen wiederum zahlreiche indigene Gemeinschaften leben. Angesichts ihrer essentiellen Bedeutung für die Zukunft von Klima und Artenschutz steht die Region ohnehin im Zent...

Stadt: Johannes Gutenberg-Universität Mainz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Timo Kehren | Redaktion: Julius Goldmann


Zwei Stellen Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (am Lehrstuhl für Romanische Philologie, Universität des Saarlandes), Französisch, Italienisch

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 07. März 2024, 22:22 Uhr

Zwei Stellen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Lehrstuhl für Romanische Philologie, Universität des Saarlandes) – Sprachwissenschaft: Französisch, Italienisch Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E13, Beschäftigungsdauer: (zunächst) 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung Beschäftigungsumfang: 50 % der tariflichen Arbeitszeit Ihr Arbeitsbereich: Lehrstuhl für Romanische Philologie – Gesamtro...

Stadt: Saarbrücken | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Okzitanisch, Rumänisch

Beitrag von: Elton Prifti | Redaktion: Ursula Winter


vistazo. Die Online-Zeitschrift der Wiener Romanistik für Prägraduierte

Mitteilungen > Allgemeine Mitteilungen 07. März 2024, 22:21 Uhr

Die von Stefanie Mayer und Teresa Hiergeist 2023 ins Leben gerufene Undergraduate-Onlinezeitschrift vistazo. erlaubt einen Einblick in die Forschungsarbeit der Studierenden. Im Laufe eines Romanistikstudiums produziert man in der Regel viel wissenschaftlichen Text. Gerade zu Beginn des Studiums arbeiten Student*innen häufig alleine an ihren Seminararbeiten, ohne dabei in Austausch miteinander z...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Teresa Hiergeist | Redaktion: Ursula Winter


W2-Professur (mit Tenure-Track auf W3) für digitale Methoden und ihre Anwendung in den Geisteswissenschaften – Kennziffer: W2429

Stellen > Professuren 07. März 2024, 22:21 Uhr

W2-Professur (mit Tenure-Track auf W3) für digitale Methoden und ihre Anwendung in den Geisteswissenschaften zunächst für die Dauer von max. sechs Jahren im Beamtenverhältnis auf Zeit zu besetzen. Bei Erbringung herausragender Leistungen in Forschung und Lehre ist die Übertragung einer unbefristeten W3-Professur vorgesehen. Die Fakultät P sucht eine hochmotivierte, produktive und international ...

Stadt: Saarbrücken | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik, Sprachpraxis, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Okzitanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Elton Prifti | Redaktion: Ursula Winter


Wiss. Mitarbeiter*in (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung unbefristet Entgeltgruppe 13 TV-L FU

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 07. März 2024, 22:17 Uhr

Kennung: RomPhil_Koordination_2024 Aufgabengebiet: Wiss. Mitarbeit am Institut für Romanische Philologie Lehre in den B.A.-Studiengängen des Instituts gemäß der Lehrverpflichtungsverordnung (Französische Philologie, Italienische Philologie) Koordination des Masterstudiengangs „Romanische Literaturwissenschaft“ Fachstudienberatung für alle Studiengänge des Instituts Inhaltliche Federführun...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch

Beitrag von: Anita Traninger | Redaktion: Ursula Winter


Universitätsassistent:in ohne Doktorat (m/w/d)

Stellen > Wissenschaftliche Stellen 07. März 2024, 22:16 Uhr

Verwendungsgruppe: B1 ohne Doktorat Brutto Jahresgehalt (Vollzeit): € 50.103,20 Dienstbeginn: Ehestmöglich Wochenstunden: 30 h/W Anstellungsdauer: Befristet Befristung: befristet auf 4 Jahre Ihre Aufgaben Mitarbeit an Forschungsvorhaben des neuen interdisziplinären Schwerpunktbereichs der Geisteswissenschaftlichen Fakultät „Transmediterrane Verflechtungen – Bewegungen und Beziehungen ...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Sprachübergreifend

Beitrag von: Steffen Schneider | Redaktion: Ursula Winter


Lektorenstelle für Germanistik an der Universität Mulhouse

Stellen > Nichtwissenschaftliche Stellen 07. März 2024, 22:13 Uhr

Das Institut für Germanistik der Université de Haute-Alsace (Mulhouse) sucht zum 1. September 2024 eine Fremdsprachenlektorin oder einen Fremdsprachenlektor für Germanistik. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte François Danckaert (francois.danckaert@uha.fr) oder Judith Syga-Dubois (judith.syga-dubois@uha.fr). Bewerbungsschluss ist der 2. April 2024. Fiche de poste (LECT 12 LECT 0488) : Discipline...

Stadt: Mulhouse (Frankreich) | Disziplinen: Sprachpraxis | Sprachen: Französisch

Beitrag von: Judith Syga-Dubois | Redaktion: Ursula Winter


Eröffnung des Zënter de Stüdi Ladins

Mitteilungen > Allgemeine Mitteilungen 07. März 2024, 22:12 Uhr

Am 24.01.24 wurde an der Universität des Saarlandes feierlich das Zënter de Stüdi Ladins (Zentrum für ladinische Studien) eröffnet. Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats sind Dr. Rut Bernardi, Dr. Ruth Videsott und Prof. Dr. Paul Videsott, der dem Beirat vorsitzt. Ziel des Zentrums ist die Förderung der ladinischen Studien sowie der ladinischen Sprache und Kultur. Das Zentrum für ladinische...

Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Ladinisch

Beitrag von: Max Penth | Redaktion: Ursula Winter


CfP: Transoceanic Imaginations

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 07. März 2024, 17:51 Uhr

CfP: Transozeanische Imaginationen Universität Konstanz, 30. September – 02. Oktober 2024 (English see below) Die Ozeane werden in der geisteswissenschaftlichen Forschung zunehmend als Orte nicht nur physischer, sondern auch symbolischer Überschreitungen territorialer, nationaler, regionaler, kultureller und epistemologischer Grenzen betrachtet, wobei der Ozean selbst als Ort der Fluidität vers...

Stadt: Konstanz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: Anne Kraume | Redaktion: Julius Goldmann


Vortrag: La 'fase oral' de Borges, 1949-1955 / Auch möglich per Zoom

Veranstaltungen > Sonstige Veranstaltungen 07. März 2024, 10:59 Uhr

Gastvortrag: La ’fase oral’ de Borges, 1949-1955 Am 21.03. präsentiert Prof. Dr. Daniel Balderston über Borges und seine Reisen als Redner zwischen 1949 und 1955. Daniel Balderston ist Professor of Modern Languages an der Universität Pittsburgh, USA und Leiter des Borges Center (weltweit wichtigstes Zentrum für die Erforschung der Werke von Jorge Luis Borges). Alle Interessierten sind herzlich ...

Stadt: Wien | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Santiago Contardo | Redaktion: Julius Goldmann


Segundas Jornadas sobre Lexicografía bilingüe con lenguas indígenas

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 07. März 2024, 10:58 Uhr

Las Segundas Jornadas sobre Lexicografía bilingüe con lenguas indígenas tendrán lugar entre el 14 y el 15 de octubre del 2024 en Lima, y están organizadas por la Pontificia Universidad Católica del Perú, lugar del evento, y la Universidad Johannes Gutenberg de Mainz, Alemania. Este encuentro mantiene el objetivo de las Primeras Jornadas, llevadas a cabo en formato virtual en agosto del 2022, de...

Stadt: Lima | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: José Carlos Huisa Téllez | Redaktion: Julius Goldmann


CfP: GMF-Bayerntagung für Fremdsprachenlehrkräfte 2024

Veranstaltungen > Tagungsausschreibungen 07. März 2024, 10:58 Uhr

Der GMF Bayern e.V. freut sich auf Beiträge zur Regionaltagung 2024 für Fremdsprachenlehrkräfte in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Fremdsprachendidaktik (Prof. Dr. Carola Surkamp) der Universität Regensburg von Freitag, 11.10.2024, 15 Uhr bis Samstag, 12.10.2024, 16 Uhr. Das Motto der Tagung lautet: Fremdsprachenlernen für eine offene Gesellschaft. Im Rahmen verschiedener Sektionen besteht di...

Stadt: Regensburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Fachdidaktik, Sprachpraxis | Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch, Sprachübergreifend

Beitrag von: María Martínez Casas | Redaktion: Julius Goldmann


Congreso internacional: "Mit Koselleck über Koselleck hinaus II. Repensar las Modernidades político-estéticas hispanas a partir de Reinhart Koselleck"

Stellen > Stipendien 07. März 2024, 10:57 Uhr

Congreso Internacional: mit Koselleck über Koselleck hinaus II. Repensar las Modernidades político-estéticas hispanas a partir de Reinhart Koselleck Jueves 16 de mayo (Hauptgebäude Raum 033) 9.15-9.30 Bénédicte Vauthier & Rebeca Rodríguez Hoz (Univ. Bern) 9.30-10.15 Faustino Oncina Coves (Universidad de Valencia) El siglo de las luces y las sombras de la Modernidad en la Begriffsgeschichte....

Stadt: Bern | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, geschichte der Literatur | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Benedicte Vauthier | Redaktion: Julius Goldmann


Master EVOCA "Étude et Valorisation des patrimoines OCitan et CAtalan" Université Toulouse-Jean Jaurès

Mitteilungen > Studium 04. März 2024, 13:27 Uhr

(Messatge primièr en occitan Missatge en català a la seguida Message en français à la fin) ––––––––––––––––––––––––––––– OC. Dòna, Sénher, Vos presentam lo Mastèr « Estudi e Valorizacion dels patrimònis OCcitan e CAtalan (EVOCA) » de l’Universitat Tolosa-Joan Jaurés, dins l’encastre de la campanha de candidatura nacionala « Mon Master » dobèrta fins al 24 de març. Aquel Mastèr, prepausat en pre...

Stadt: Toulouse | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Weitere Teilbereiche | Sprachen: Französisch, Katalanisch, Okzitanisch

Beitrag von: Rafèu Sichel-Bazin | Redaktion: Julius Goldmann