Rundbrief abonnieren

Aktuelle Meldungen


Gefiltert nach: Italienisch

Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in für italienische und französische Literaturwissenschaft, Georg-August-Universität Göttingen

Am Seminar für Romanische Philologie der Georg-August-Universität Göttingen ist bei der Professur Meier (französische und italienische Literaturwissenschaft) zum 01.05.2020 die Stelle eine_r/eine_s...

Stadt: Göttingen | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch, Französisch

Beitrag von: Ximena Ordónez | Redaktion: Redaktion romanistik.de




Ausschreibung Studienkurs Venedig 2020: Die venezianische Oper des 17. Jahrhunderts

Das Deutsche Studienzentrum in Venedig veranstaltet vom 20. bis 28. September 2020 (An- und Abreisetag) einen interdisziplinären Studienkurs. Die wissenschaftliche Leitung liegt bei Prof. Dr. Alber...

Stadt: Venedig | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Michaela Böhringer | Redaktion: Ursula Winter


Deutscher Italianistentag 2020 (5.-7.3.2020) - Absage/Verschiebung

Angesichts der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit Corona insbesondere in Italien, aber auch in Deutschland haben sich das Institut für italienische Philologie der LMU München und der Vorsta...

Stadt: München | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Ludwig Fesenmeier | Redaktion: Robert Hesselbach




Call for Papers: Le banche dati sulle traduzioni di letterature straniere in Italia

Giornate di studio *Le banche dati sulle traduzioni di letterature straniere in Italia* Università ‘Gabriele d’Annunzio’ di Chieti-Pescara, 3-4 giugno 2020 Nel corso degli ultimi vent’anni...

Stadt: Pescara (Italien) | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Irene Fantappiè | Redaktion: Christoph Behrens


CFP: «LA SINTASSI DEL MONDO». LA MAPPA E IL TESTO. I CONVEGNO DOTTORALE INTERNAZIONALE - Firenze

Amo le mappe perché dicono bugie. Perché sbarrano il passo a verità aggressive. Perché con indulgenza e buonumore sul tavolo mi dispiegano un mondo che non è di questo mondo. W. Szymborska, _L...

Stadt: Florenz (Italien) | Disziplinen: Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Cora Rok | Redaktion: Christoph Behrens


GAL-Kongress 2020, 08.09.-11.09.2020, Ruhr-Universität Bochum: Einzelvorträge und Poster

Für den diesjährigen GAL-Kongress, der unter dem Titel "Sprache(n) bilden" stattfindet, gibt es die Möglichkeit, Vorschläge für Einzelvorträge (20 Minuten Vortrag/10 Minuten Diskussion) und Poster ...

Stadt: Bochum, Ruhr-Universität | Disziplinen: Fachdidaktik, Sprachwissenschaft | Sprachen: Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Judith Visser | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP Convegno Internazionale "Insegnare (e imparare) l'italiano in contesti germanofoni: ricerca scientifica ed esperienze didattiche a confronto"

Il convegno, che si rivolge a studiose/i, insegnanti, studentesse e studenti, oltre che a persone impegnate a vario titolo nella promozione dell’italiano, si propone un duplice obiettivo: * off...

Stadt: Bochum | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik | Sprachen: Italienisch

Beitrag von: Enrico Serena | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP “Us versus Them”: Exploring Transatlantic Practices of Fascism(s) and Populism(s) from the Margins

*Royal Netherlands Institute in Rome (KNIR), 10-12 December 2020* This KNIR Colloquium explores the role of Europe’s fascist and far-right legacies in shaping models of authoritarian government...

Stadt: Rom (Italien) | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch

Beitrag von: Reindert Dhondt | Redaktion: Christoph Behrens




CfP: Kolloquium „Rumänisch im Migrationskontext“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Über 25 % der Sprecher mit Rumänisch als L1 leben heute - infolge der Migration - außerhalb von Rumänien und der Republik Moldau. Inzwischen sind zahlreiche Vertreter der 2. Generation ...

Stadt: München | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Lars Schneider | Redaktion: Redaktion romanistik.de









Call for Papers: Symposium „Reflexionskompetenz in der Fremdsprachenlehrer*innenbildung – Theorien, Konzepte, Empirie“

Ausrichter: Universität Osnabrück, Professur für Didaktik der romanischen Sprachen, Prof. Dr. Mark Bechtel / Tom Rudolph Datum: Donnerstag, 17.09.2020 und Freitag, 18.09.2020 Übernahme der An...

Stadt: Osnabrück | Disziplinen: Fachdidaktik | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Nathalie Crombée | Redaktion: Robert Hesselbach


CfA: Corona: Krise oder Wende? Wie Krisen Kulturen verunsichern und verändern

*Corona: Krise oder Wende? Wie Krisen Kulturen verunsichern und verändern* Im Gegensatz zum 20. Jahrhundert ist das 21. Jahrhundert bislang von Kriegen weltumspannenden Ausmaßes verschont geblie...

Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Marina Ortrud M. Hertrampf | Redaktion: Robert Hesselbach


Call for Papers - Linguistische Sommerschule DRV "Mehrsprachigkeit im Kindes- und Erwachsenenalter im romanischen Kontext"

*Konzept* Mit dem Thema unserer Sommerschule möchten wir das Forschungsfeld der Mehrsprachigkeit auf breiter inhaltlicher Basis und unter Berücksichtigung einer Vielzahl romanischer Sprachen aus t...

Stadt: Wuppertal | Disziplinen: Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Laia Arnaus Gil | Redaktion: Redaktion romanistik.de