Rundbrief abonnieren

Veranstaltungen


Gefiltert nach: Spanisch, Literaturwissenschaft, Französisch

Workshop „Datensicherung im Forschungsprozess“

h2. Online-Workshop zum Forschungsdatenmanagement in der Romanistik am 26. & 27. November 2020 h2. Datensicherung im Forschungsprozess Der nachhaltige Umgang mit Forschungsdaten ist eines der...

Stadt: [Online] | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Johannes von Vacano | Redaktion: Ursula Winter


VIII Congreso virtual Internacional liLETRAd (Literatura, Lengua, Traducción)

La *Cátedra liLETRAd INTERNACIONAL*, en colaboración con universidades y centros de investigación de varios países de Europa y América, tiene el gusto de invitarles a la participación en un nuevo c...

Stadt: Virtual - Universidad Católica de Cuyo, San Luis, Argentina | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Okzitanisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Laura Ramírez Sainz | Redaktion: Christoph Behrens


Symposium: „DigiRom - Fremdsprachliche Lehrer*innenbildung digital?“

Die digitale Lehre ist aufgrund der COVID19-Pandemie im Sommersemester 2020 in den Universitäten zur fast ausschließlichen Lehrform geworden und wird auch das Wintersemester 2020/21 an vielen Stand...

Stadt: Osnabrück | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Nathalie Crombée | Redaktion: Lars Schneider



CfP für die Sektion „Körper/Grenzen – Fremde/Körper: Migration, Exil und Grenzerfahrung in der Romania“ auf dem Romanistentag in Augsburg 2021

*Sektionsleitung*: Berit Callsen (Universität Osnabrück), Mariana Maia Simoni (Freie Universität Berlin), Jasmin Wrobel (Freie Universität Berlin) Migrations- und Fluchtbewegungen werden u.a. du...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Berit Callsen | Redaktion: Christoph Behrens


CfP Sektion "Berührungsräume: (Kon-)Figurationen des Kontakts in den Literaturen der Frühen Neuzeit" (Romanistentag 2021 in Augsburg)

Die Geschichte Europas ist eine Geschichte des Kontakts. Hin- und hergerissen zwischen Frieden und Krieg, Integration und Abgrenzung, Freundschaft und Rivalität geht die europäische Identität aus d...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Lena Schönwälder | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Romanistentag 2021, Sektion "Digital, global, transdisziplinär: Impulse für eine transdisziplinäre digitale Romanistik"

h4. Konzeption der Sektion: AG Digitale Romanistik h4. Sektionsleitung: Jan Rohden (rohden@maxweberstiftung.de), Nanette Rißler-Pipka (rissler-pipka@sub.uni-goettingen.de), José Calvo Tello (cal...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Jan Rohden | Redaktion: Christoph Behrens


Sektion am Romanistentag Augsburg 2021 "Populärmusik aus der Romania für Europa"

Christoph Oliver Mayer (HU Berlin/TU Dresden) / Paula Rebecca Schreiber (Univ. Trento) christoph.mayer@tu-dresden.de/paula.schreiber@unitn.it *Populärmusik aus der Romania für Europa? – Histori...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Sprachpraxis, Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Katalanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Christoph Mayer | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP für die Sektion "Achsen und Spektren der Migration in romanischen Literaturen und Bildmedien des 21. Jahrhunderts" auf dem Romanistentag in Augsburg

Sektionsleitung: Beatrice Schuchardt (Universität Münster), Karen Struve (CAU Kiel), Juliane Tauchnitz (Universität Leipzig) Geschichten der Migration sind Geschichten in und über Bewegung. Sie ...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Beatrice Schuchardt | Redaktion: Robert Hesselbach


Sektion beim Romanistentag in Augsburg 2021: Europäische Ästhetik(en). Körperbilder in Kunst und Literatur zwischen europäischem Kanon und regionalen Heterodoxien (13.-17. Jahrhundert)

*Europäische Ästhetik(en). Körperbilder in Kunst und Literatur zwischen europäischem Kanon und regionalen Heterodoxien (13.-17. Jahrhundert)* In seinen wegweisenden Arbeiten zur _Respublica lit...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Rumänisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Sofina Dembruk | Redaktion: Robert Hesselbach


Fremdsprachliche Schullektüren auf dem Prüfstand – der ‚implizite Kanon‘ im Blick von Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik

Organisator*innen: Prof. Dr. Christian Grünnagel (Ruhr-Universität Bochum) Dr. Herle-Christin Jessen (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) Ángela Calderón Villarino (Ruprecht-Karls-Universität...

Stadt: Bochum | Disziplinen: Fachdidaktik, Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Christian Grünnagel | Redaktion: Ursula Winter


SeitenArchitekturen. Architektur & Raum im Comic

icon Düsseldorf, das seit 2015 bestehende interdisziplinäre Comicforschungs-Netzwerk der Philosophischen Fakultät, plant für Mai 2021 in Zusammenarbeit mit der AG Comicforschung eine Tagung zum The...

Stadt: Düsseldorf | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Frank Leinen | Redaktion: Robert Hesselbach



CfP: Representações das violências coloniais nas literaturas africanas subsaarianas / Representations of colonial violence in sub-Saharan African literatures

*Representações das violências coloniais nas literaturas africanas subsaarianas* Painel 24, no 11º Congresso Ibérico de Estudos Africanos (CIEA11) Coordenação: Doris Wieser; Fabrice Schurmans...

Stadt: Lisboa | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Doris Wieser | Redaktion: Robert Hesselbach


Annual Summer Conference: “Wellbeing and Subjectivity across the Global South”

*Call for papers* In view of the multiple current global crisis scenarios, the question arises of how futures in the Global South can be shaped in such a way that it is oriented towards the well...

Stadt: Tübingen | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: María José Prieto | Redaktion: Christoph Behrens



Dinge - Waren - Güter. Der Gegenstand ökonomischen Handelns in den romanischen Literaturen der Frühen Neuzeit

Dinge – Waren – Güter. Der Gegenstand ökonomischen Handelns in den romanischen Literaturen der Frühen Neuzeit Programm HU Berlin Unter den Linden 6 10099 Berlin Hauptgebäude – Raum 2070...

Stadt: Berlin | Disziplinen: Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Urs Urban | Redaktion: Christoph Behrens


La réception du Siècle d’Or espagnol dans les pays germanophones

*Die Rezeption des Goldenen Zeitalters in den deutschsprachigen Ländern* *Internationale und interdisziplinäre Tagung* *8.-9. Oktober 2020, Université Jean Monnet, Saint-Étienne* (Version ...

Stadt: Université Jean Monnet, Saint-Étienne | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Französisch

Beitrag von: Dagmar Schmelzer | Redaktion: Redaktion romanistik.de



CfP 'Paragesellschaften. Imaginationen – Inszenierungen – Interaktionen' (internationale Abschlusstagung des DFG-Netzwerks)

In den politischen und medialen Debatten etwa seit den 1990er Jahren werden unter dem Schlagwort ‚Parallelgesellschaften‘ Fragen gesellschaftlicher Homogenität und Heterogenität kontrovers diskutie...

Stadt: Erlangen | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Teresa Hiergeist | Redaktion: Christoph Behrens


Tagung: A Sea of Literatures - Concepts, Theories, and Methods of Mediterranean Literary Studies

The literatures of the Mediterranean countries have their own profile, which results from the historical intertwining of Mediterranean cultures, beyond the borders of languages and religions. Th...

Stadt: Graz | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Steffen Schneider | Redaktion: Christoph Behrens



Tagungen: Übersetzernachlässe in globalen Archiven / Fonds de traducteurs dans les archives globales

›Weltliteratur als übersetzte Literatur‹: Das mag der Grundsatz einer transnationalen und globalen Perspektive auf Literatur sein, in der die Figur des Übersetzers als Deutsche Literaturarchiv Marb...

Stadt: Marbach am Neckar / Paris / Caen | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch

Beitrag von: Lydia Schmuck | Redaktion: Christoph Behrens



CfP: Between mobilities and demarcations of boundaries: Education and the politics of education in the Caribbean/Entre mobilités et démarcations de frontières : Éducation et politiques éducatives dans l’espace caribéen/Entre movilidades y demarcaciones de fronteras: Educación y políticas educativas en el Caribe

*Call for Papers* Between mobilities and demarcations of boundaries: Education and the politics of education in the Caribbean International Congress, March 20 to 22, 2020, Friedrich-Alexander U...

Stadt: Erlangen | Disziplinen: Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft | Sprachen: Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Beitrag von: Anne Brüske | Redaktion: Christoph Behrens