Rundbrief abonnieren

Tagungsausschreibungen


Gefiltert nach: Spanisch, Medien-/Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Plataforma para el diálogo: "La (des-)regulación de la riqueza en América Latina: un nuevo acercamiento en tiempos de pandemia" -- 5-7.05.2021, FLACSO-Ecuador (Quito)

América Latina se caracteriza por ser el continente más desigual y al mismo tiempo aquel en que los esquemas para regular la riqueza con el objetivo de romper los regímenes de inequidad, han mostra...

Stadt: Quito | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Sebastian Moranta | Redaktion: Robert Hesselbach


CALL FOR PAPERS: Mundos en movimiento, historias entrelazadas – Quinientos años del encuentro de los mundos mexicano y europeo | Welten in Bewegung, verflochtene Geschichten – 500 Jahre Begegnung von Europa und Amerika

*Internationale Konferenz an der Universität Konstanz, 23.–24. September 2021 Initiatorinnen: Anne Kraume/Kirsten Mahlke* 500 Jahre nach der Zerstörung Tenochtitlans durch die spanisch-tlaxcalt...

Stadt: Konstanz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Anne Kraume | Redaktion: Robert Hesselbach


VIII Congreso virtual Internacional liLETRAd (Literatura, Lengua, Traducción)

La *Cátedra liLETRAd INTERNACIONAL*, en colaboración con universidades y centros de investigación de varios países de Europa y América, tiene el gusto de invitarles a la participación en un nuevo c...

Stadt: Virtual - Universidad Católica de Cuyo, San Luis, Argentina | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik, Sprachpraxis | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Okzitanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Laura Ramírez Sainz | Redaktion: Christoph Behrens



CfP für die Sektion „Körper/Grenzen – Fremde/Körper: Migration, Exil und Grenzerfahrung in der Romania“ auf dem Romanistentag in Augsburg 2021

*Sektionsleitung*: Berit Callsen (Universität Osnabrück), Mariana Maia Simoni (Freie Universität Berlin), Jasmin Wrobel (Freie Universität Berlin) Migrations- und Fluchtbewegungen werden u.a. du...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Berit Callsen | Redaktion: Christoph Behrens


CfP Sektion "Berührungsräume: (Kon-)Figurationen des Kontakts in den Literaturen der Frühen Neuzeit" (Romanistentag 2021 in Augsburg)

Die Geschichte Europas ist eine Geschichte des Kontakts. Hin- und hergerissen zwischen Frieden und Krieg, Integration und Abgrenzung, Freundschaft und Rivalität geht die europäische Identität aus d...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Lena Schönwälder | Redaktion: Robert Hesselbach


Sektion am Romanistentag Augsburg 2021 "Populärmusik aus der Romania für Europa"

Christoph Oliver Mayer (HU Berlin/TU Dresden) / Paula Rebecca Schreiber (Univ. Trento) christoph.mayer@tu-dresden.de/paula.schreiber@unitn.it *Populärmusik aus der Romania für Europa? – Histori...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik, Sprachpraxis | Sprachen: Französisch, Italienisch, Katalanisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Christoph Mayer | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP für die Sektion "Achsen und Spektren der Migration in romanischen Literaturen und Bildmedien des 21. Jahrhunderts" auf dem Romanistentag in Augsburg

Sektionsleitung: Beatrice Schuchardt (Universität Münster), Karen Struve (CAU Kiel), Juliane Tauchnitz (Universität Leipzig) Geschichten der Migration sind Geschichten in und über Bewegung. Sie ...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch

Beitrag von: Beatrice Schuchardt | Redaktion: Robert Hesselbach


Sektion beim Romanistentag in Augsburg 2021: Europäische Ästhetik(en). Körperbilder in Kunst und Literatur zwischen europäischem Kanon und regionalen Heterodoxien (13.-17. Jahrhundert)

*Europäische Ästhetik(en). Körperbilder in Kunst und Literatur zwischen europäischem Kanon und regionalen Heterodoxien (13.-17. Jahrhundert)* In seinen wegweisenden Arbeiten zur _Respublica lit...

Stadt: Augsburg | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Rumänisch, Spanisch

Beitrag von: Sofina Dembruk | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Entornos coloniales y de colonialidad: rentabilidad, distanciamiento, medición (Sección 4 del XXIII. Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas)

*Entornos coloniales y de colonialidad: rentabilidad, distanciamiento, medición* *Resumen* Desde la temprana Edad Moderna, lo colonial ha sido una de las categorías que han marcado el mundo...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Susanne Grimaldi | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Artefactos transculturales en América Latina (Sección 9 del XXIII. Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas en Graz)

*Artefactos transculturales en América Latina* La sección *interdisciplinaria* pregunta por patrones reconocibles en el *entrelazamiento de las tradiciones autóctonas y españolas* en los artefac...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Marília Jöhnk | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Mi avatar y yo. Autoría en entornos digitales. Sección 1 del XXIII. Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas 24-27 de febrero de 2021

#ByeByeBécquer Alex Saum Pascual Las redes sociales y otros entornos digitales suponen un cambio cultural importante en la manera de relacionarnos, comunicarnos y comprendernos como sujetos, y ...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Eleonore Zapf | Redaktion: Robert Hesselbach


Fremdsprachliche Schullektüren auf dem Prüfstand – der ‚implizite Kanon‘ im Blick von Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik

Organisator*innen: Prof. Dr. Christian Grünnagel (Ruhr-Universität Bochum) Dr. Herle-Christin Jessen (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) Ángela Calderón Villarino (Ruprecht-Karls-Universität...

Stadt: Bochum | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch

Beitrag von: Christian Grünnagel | Redaktion: Ursula Winter


Call for Abstracts XVIII. Forschungstag: „Lateinamerika / Iberische Halbinsel“ 23.-24.10.2020

Nach dem wiederholten großen Erfolg der Forschungstage „Lateinamerika / Iberische Halbinsel“ (mit Stationen neben Leipzig in Berlin, Gießen, Passau, Innsbruck, Siegen und Germersheim), die bisher i...

Stadt: Leipzig | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Annegret Richter | Redaktion: Redaktion romanistik.de


SeitenArchitekturen. Architektur & Raum im Comic

icon Düsseldorf, das seit 2015 bestehende interdisziplinäre Comicforschungs-Netzwerk der Philosophischen Fakultät, plant für Mai 2021 in Zusammenarbeit mit der AG Comicforschung eine Tagung zum The...

Stadt: Düsseldorf | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Französisch, Italienisch, Spanisch

Beitrag von: Frank Leinen | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Artefactos transculturales en América Latina (Sección 9 del XXIII. Congreso de la Asociación Alemana de Hispanistas en Graz)

*Artefactos transculturales en América Latina* La sección interdisciplinaria pregunta por patrones reconocibles en el entrelazamiento de las tradiciones autóctonas y españolas en los artefactos ...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Marília Jöhnk | Redaktion: Redaktion romanistik.de


CfP: Texto, sonido, imagen y archivo: entornos y perspectivas de la literatura popular iberoamericana (Sektion 2, XXIII. Deutscher Hispanistentag Graz, 2021)

*Sección 2: Texto, sonido, imagen y archivo: entornos y perspectivas de la literatura popular iberoamericana* Poco después de implantarse la imprenta de tipos móviles en Europa se empezaron a im...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Ricarda Musser | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Mi avatar y yo. Autoría en entornos digitales (Sektion 1, XXIII Hispanistentag Graz, 2021)

#ByeByeBécquer Alex Saum Pascual Las redes sociales y otros entornos digitales suponen un cambio cultural importante en la manera de relacionarnos, comunicarnos y comprendernos como sujetos...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Eleonore Zapf | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Existencias contaminadas: escenarios e interfaces ecosistémicos del Antropoceno en América Latina (Sección 6, XXIII. Hispanistentag en Graz, 2021)

*Existencias contaminadas: escenarios e interfaces ecosistémicos del Antropoceno en América Latina* Iniciada la tercera década del siglo XXI, numerosos factores parecen sugerir que la separación...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Benjamin Loy | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP: Pensar y escribir la tierra desde América Latina (Sektion 5, XXIII. Hispanistentag in Graz, 2021)

*Pensar y escribir la tierra desde América Latina* En los últimos años, la crisis ecológica global ha modificado fundamentalmente nuestra concepción de “medio ambiente“. Hoy en día observamos, a...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Jenny Haase | Redaktion: Robert Hesselbach


El arraigo sociocultural de los géneros literarios y mediáticos en América Latina (Sektion 8 beim XXIII. Deutschen Hispanistentag 2021 in Graz)

_Deutsche Version unten_ *El arraigo sociocultural de los géneros literarios y mediáticos en América Latina* Si bien la teoría y el estudio de los géneros literarios tienen una larga tradició...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Anne Kraume | Redaktion: Robert Hesselbach


CfP “Us versus Them”: Exploring Transatlantic Practices of Fascism(s) and Populism(s) from the Margins

*Royal Netherlands Institute in Rome (KNIR), 10-12 December 2020* This KNIR Colloquium explores the role of Europe’s fascist and far-right legacies in shaping models of authoritarian government...

Stadt: Rom (Italien) | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Italienisch, Spanisch

Beitrag von: Reindert Dhondt | Redaktion: Christoph Behrens


Convocatoria para pósteres - 23. Congreso de la Asociación de Hispanistas Alemanes "Nuevos ambientes de la hispanística: digitalización - reinscripciones - interfaces"

*Nuevos ambientes de la hispanística: digitalización – reinscripciones – interfaces* (Sección 21) Organización de la sección de pósteres: Katharina Gerhalter (lingüística, Graz) & Hans Fernánd...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Hans Fernández | Redaktion: Robert Hesselbach


Call for Poster – XXIII. Deutscher Hispanistentag - "Hispanistik in neuen Umwelten: Digitalisierung - Reinskriptionen - Schnittstellen"

*Hispanistik in neuen Umwelten: Digitalisierung - Reinskriptionen – Schnittstellen* (Sektion 21) Organisation der Postersektion: Katharina Gerhalter (Sprachwissenschaft, Graz) & Hans Fernández ...

Stadt: Graz | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Fachdidaktik | Sprachen: Spanisch

Beitrag von: Hans Fernández | Redaktion: Robert Hesselbach


IIIIII Internationaler Kongress der Interamerikanischen Studierenden / Congreso Internacional de Estudiantes Interamericanistas: Gedächtnis, Erinnerung und Zukunft in den Amerikas/Memorias y futuros en las Américas

In dem komplexen und vielfältigen Raum, den wir als die Amerikas verstehen, lässt sich ein Forschungsaufschwung erkennen, der die Zusammenhänge zwischen Raum, Zeitlichkeit und Gedächtnis berücksich...

Stadt: Bielefeld | Disziplinen: Literaturwissenschaft, Medien-/Kulturwissenschaft | Sprachen: Portugiesisch, Spanisch

Beitrag von: Camilo Forero | Redaktion: Robert Hesselbach